Warum Hündinnen Buckel

Kontaktieren Sie den Autor

Gute Hunde können schlechte Dinge tun

Die Gründe Hündin Buckel

Es ist wahr, dass Hündinnen seltener Buckel bekommen als Rüden, aber sie üben die Gewohnheit von der Welpenmütze bis ins Erwachsenenalter hinein. Einige Leute finden das Verhalten niedlich; Als eine Hündin Onkel Bens Bein packt und in die Stadt fährt. In fast jedem Einzelfall wird die angesprochene Person die Begegnung NICHT als humorvoll oder unterhaltsam empfinden. Es ist unhöflich, inakzeptabel und ein absolutes NO-NO-Doggy!

Humping in Hunde

Meine Top 5 Gründe, warum Hündinnen Buckel sind unten aufgeführt. In der Lage zu sein, zu identifizieren, welche möglicherweise Ihren Hund belastet, kann dazu beitragen, zu verhindern, dass ein Hundebuckel zu den ungünstigsten Zeiten auftritt!

So stoppen Sie das weibliche Hundehumpingverhalten mit der Modifikationstechnik

Wenn eine Person für das Humping ausgewählt wird, fordert der Hund diese Person direkt auf, eine Ranglistenposition einzunehmen. Um dieses Problem zu beheben, sollte diese Person der einzige Mensch sein, der den Hund mindestens einen Monat lang füttert. Wenn der Hund erkennt, dass er sich nur auf diese Person verlassen muss, endet seine Herausforderung einfach mit dem dominanten Buckelverhalten gegenüber dieser Person.

5 Gründe, warum Ihre Hündin Buckel hat

Es gibt viele Gründe, warum Hunde Buckel haben. Die Liste hier zeigt die Top 5 Ursachen, die meiner Erfahrung nach Hündinnen in einer "Mittwoch" (Buckel Tag Referenz) Stimmung haben.

  1. Dominanz über eine Person oder eine Sache ausdrücken
  2. Die Dominanz über Wurf- oder Rudelkameraden ausdrücken
  3. Stimulation auf sexueller Ebene fühlen
  4. Gereizte Genitalien lindern
  5. Weil es zur Sucht geworden ist

Diese 5 Gründe werden besprochen und ein paar Verhaltensmodifikationstechniken werden bereitgestellt, um die Notwendigkeit, die Ihre Hundeschlampe für das Humping hat, einzudämmen.

Dominante Hündinnen wollen es so wie sie es wollen

1. Weibliche Hunde drücken die Dominanz über eine Person oder Sache aus

Bedeutet das Humping, dass mein Hund denkt, dass sie der Boss ist?

Mit einem Wort, ja. Die Praxis des Eckzahnhöckers gibt dem Begriff "Platzhirsch" eine echte Bedeutung. Wenn eine Hündin eine Person oder ein Ding in den Buckel stößt, kann es sein, die dominante Position oder Rangordnung über die Person oder das Ding zu beanspruchen. Auch wenn das Buckeln allen Hunden eigen ist, kann sich die Handlung durch Stress, Angstzustände, emotionale Ausbrüche oder als Aufforderung zum Spielen manifestieren. Wie jede Begegnung mit dem Buckel beginnt, hängt ganz vom emotionalen Status des Hundes ab, wenn das Ereignis ausgelöst wird.

Dog-to-Human Dominance muss gestoppt werden!

Es ist wichtig zu wissen, dass Ihre Hündin (oder jeder andere Hund), die "Humping for Dominance" bei Menschen praktiziert, sofort entschlossen und eingestellt werden muss. Der Hund muss respektieren, dass ALLE Menschen in jeder Situation und zu jeder Zeit das dominierende Rudelmitglied und der "Spitzenhund" sind. Dieser Status darf vom Hund (einschließlich der Kinder) niemals in Frage gestellt werden. Wenn sich Ihr Hund auf diese Weise verhält und dabei ein bestimmtes Familienmitglied stößt, ist eine sofortige Verhaltensänderung angebracht.

Über die Disziplinierung eines Hundes

Ehrerbietung: Demütige Unterwerfung und Respekt.

Es ist niemals eine gute Praxis, Ihren Rudelrang auf physisch oder emotional schmerzhafte Weise zu behaupten. Ehrerbietung ist der Weg des Hundes, und als Ranglistenmitglied müssen Sie mit diesem Geist führen. (Synonyme: Respekt; Achtung; Achtung; Ehrfurcht; Ehrerbietung.)

Hündinnen Buckel, Dominanz über Wurf oder Pack Mates auszudrücken

Welpensozialisation und Humping

Wenn ein weiblicher Welpe eine Wurfkameradin schlägt, kann dies mehrere Gründe haben. Erstens ist es klar, dass Welpen wirklich gerne spielen, und das Buckeln - das allen Hunden innewohnt - ist nur ein Teil dieses Spielerlebnisses.

Zweitens hilft das Humping den Welpen, das Sexualverhalten auf das Erwachsenenalter auszurichten. Es bringt ihnen die Interaktionen, die geeigneten Techniken und die dominante Platzierung für die spätere Zucht bei.

Beide Taktiken sind erforderlich, damit ein weiblicher Welpe eine gut sozialisierte Hündin wird, und wenn das Vorkommen und der Zeitpunkt stimmen, ist dies für die Aufrechterhaltung der erfolgreichen Fortpflanzung der Art von entscheidender Bedeutung.

Gesundes vs. ungesundes Buckelverhalten bei Welpen

Auch wenn das Buckeln in der Entwicklung gut angepasster Hunde seinen Platz hat, kann es zu einer Obsession werden, wenn man es zulässt, vom normalen Sozialverhalten abzuweichen. Wenn Sie feststellen, dass ein Welpe von diesem Verhalten zu fasziniert ist, müssen Sie seine Aufmerksamkeit auf etwas anderes lenken. Dies geschieht einfach durch Unterbrechen der Besessenheit mit einem Spielzeug, Aufgabenbefehlen oder einem anderen Aufmerksamkeitsfänger. Vermeiden Sie es, mit Ihren Korrekturen zu hart umzugehen, und halten Sie es für den Welpen unterhaltsam. Schließlich möchten Sie kein neues negatives Verhalten erzeugen, während Sie ein anderes zügeln.

Warum Ihre Hunde im Hundepark ein bisschen verrückt werden!

Hündinnen humpeln, um Stimulation auf sexueller Ebene zu spüren

Hündinnen Buckel, weil es sich gut anfühlt

Dies sollte nicht zu überraschend sein; Hündinnen humpeln, weil sie es mögen, wie es sich anfühlt. Dies scheint eher männlichen Hunden zuzuschreiben zu sein, da das Buckeln als sexuell dimorphes Verhalten angesehen wird, wenn es tatsächlich regelmäßig bei beiden Geschlechtern auftritt. (Sexueller Dimorphismus ist der Unterschied in der Morphologie zwischen männlichen und weiblichen Mitgliedern derselben Spezies. Sexueller Dimorphismus umfasst Unterschiede in Größe, Färbung oder Körperstruktur zwischen den Geschlechtern. Am deutlichsten zu sehen ist die Tatsache, dass ein männlicher Löwe eine Mähne hat, während a weiblich nicht.)

Wenn weibliche Hunde in Hitze geraten, kann das Verhalten schnell zu einem "Buckel-Palooza" im Rudel werden, was dazu führt, dass jeder jemanden oder etwas buckelt. Hundeparks für unsere domestizierten Haustiere können diese Rudelmentalität blitzschnell ersetzen. Sollte eine einzelne Hündin bei Hitze im Hundepark auftauchen, wird sich die Dynamik des Hundes mit Sicherheit sofort ändern. In solchen Situationen ist Vorsicht geboten, da es zu Verletzungskämpfen kommen kann (sowohl für Hunde als auch für Menschen). Außerdem muss "Fee-fee" in diesem Rausch des Verhaltens möglicherweise erst 63 Tage später etwas erklären, wenn ein paar neue Welpenmäuler auf dem Tiernahrungsgericht auftauchen!

Hündinnen Buckel gereizte Genitalien zu entlasten

Hunde Buckel, weil Sachen Juckreiz bekommt

Wenn Ihre Hündin an einer Reizung im Genitalbereich leidet, kann ein Buckel das Problem lindern. Das Problem, das mit dieser bestimmten Ursache einhergehen kann, besteht in einigen Fällen darin, dass die Ergebnisse durch Ausführen der beruhigenden (humpenden) Aktion in Zwangsverhalten (OCD) enden können. Hier ist der Grund: Sollte eine Reizung im Genitalbereich unerkannt und unbehandelt bleiben, kann dies für den Hund zu einem ernsthaften körperlichen und emotionalen Problem werden. Es kann zu einem Kreislauf endlosen schlechten Verhaltens werden - die Gereiztheit juckt, der Hund hüpft, um den Juckreiz zu lindern, das Vergnügen ersetzt den Juckreiz, das Gehirn des Hundes gerät in eine Schleife, um das angenehme Gefühl mit dem Hüpfen in Beziehung zu setzen, und das Ganze läuft Der Kreis schließt sich immer wieder. Die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, die körperliche Erkrankung zu behandeln und dann die Zwangsstörung mit der Zeit zu beenden. Eine gute altmodische Wasserflasche des Gehorsams (eine Spritzflasche voll Wasser) kann hilfreich sein, um die Aufmerksamkeit des Hundes an eine andere Stelle zu lenken.

Retriever können beim Abrufen zwanghaft werden

Hündinnen Buckel, weil es eine Sucht geworden ist

Meine Hündin hat eine Buckelsucht - Zeit für Reha!

Genau wie jeder andere Grund, warum ein Wesen süchtig nach etwas wird, werden Hunde humpelsüchtig, weil ihr Gehirn dadurch Chemikalien herauspumpt, die sagen: "Yowza! Das ist großartiges Zeug!" Es ist unwahrscheinlich, dass das Spayen Ihres Hundes die Sucht stoppt, aber es kann das Verlangen aufgrund der "reproduktiven" Natur der Handlung verringern. Weniger Hormone schreien, "züchten!" zu Ihrer Hündin kann Ihnen sicherlich einen Vorteil bei der Rehabilitation geben.

Im Folgenden finden Sie vier Verhaltensänderungen, die zur Rehabilitation der Buckelsucht Ihrer Hündin beitragen können. Da dies einige Zeit in Anspruch nimmt, wird empfohlen, ein Höchstmaß an Geduld zu verwenden.

Modifikationstechniken für gewohnheitsmäßig bucklige Hündinnen

  1. Vermeiden Sie boshafte oder harte Korrekturtechniken. In solchen Fällen führt eine sanfte Hand zu größerem Erfolg und in kürzerer Zeit.
  2. Bringen Sie Ihrem süchtigen Hund "Aufgaben" -Befehle bei; sitzen, bleiben, suchen, holen, sich niederlassen, nach dem Spielzeug suchen - oder nach irgendetwas anderem, was sie gerne tut.
  3. Verwenden Sie die Task-Befehle, um ihre Aufmerksamkeit abzulenken, wenn das Buckelverhalten seinen hässlichen Kopf zeigt.
  4. Eine mit Wasser gefüllte Spritzflasche kann einen Hund überraschen, das Humpen abzubrechen. Dies sollte aus der Ferne geschehen und eine Ablenkung von Gott bewirken. Ihr Hund wird das unangenehme und erschreckende Eindringen von Wasser mit einer unbekannten Quelle in Verbindung bringen, was zu einem schnellen Ergebnis bei der Überarbeitung des Verhaltens führt. (Der Bonus ist, dass die Disziplin in keiner Weise mit Ihnen zusammenhängt, sondern für Ihren Hund als „höhere Gewalt“ betrachtet wird.)

Ein kleiner Spritzer harmlosen Wassers kann einen großen Beitrag zur Veränderung unerwünschter Verhaltensweisen Ihrer Hündin leisten.

Punkte zum Mitnehmen

Wenn Ihre Hündin auf Buckel fixiert ist, kann es, gelinde gesagt, peinlich werden. Die Eindämmung des Verhaltens durch Ablenkung, ruhige, respektvolle, dominante Führung und vielleicht ein oder zwei Spritzer flüssiger Verhaltensmodifikationen können die Situation der Vergangenheit angehören lassen.

Unabhängig von der verwendeten Modifikationstechnik ist es wichtig, dass Sie sich an Ihren Tierarzt wenden, wenn das Verhalten ungeachtet Ihrer Bemühungen fortgesetzt wird. Die Angewohnheit des Buckels kann eine Ursache haben, die nur Ihr Tierarzt erkennen und wirksam behandeln kann!

Kalorien (Protein und Fettenergie) in tierischem Fleisch für Hunde

(Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift, um die Ergebnisse zu sortieren.)
LEBENSMITTELQUELLEN (100 g)ENERGIE (Kalorien / kcal)PROTEIN (Gramm)FAT (Gramm)Kohlenhydrat (gramm)
Hühnerfleisch12120.54.30
Hühnerfleisch mit Haut23017.617.70
Entenfleisch12219.719.70
Entenfleisch mit Haut43011.342.70
Mageres Rindfleisch123204.60
Lamm1622190
Schweinefleisch14720.770
Truthahn ohne Haut107222.20
Wild198356.40
Hase1242240
Gekröse69.42.50
Kabeljau7617.40, 70
Hering2341718.50
Ei4712.511Mengen verfolgen
Berechnungen abgeleitet von Dr. Bruce Fogles Buch über "Natural Dog Care".
Tags:  Artikel Kaninchen Farm-Animals-As-Pets