Alles, was Sie über Ponys und ihre Pflege wissen müssen

Kontaktieren Sie den Autor

Was ist ein Pony?

Wenn Leute das Wort Pony hören, denken viele an ein kleines oder zwergartiges Pferd. Einige Kinder denken sofort an den beliebten Zeichentrickfilm My Little Pony . Wenn Sie ein kleines oder zwergartiges Pferd erraten haben, haben Sie recht.

Ein Pony ist ein kleines Pferd, und damit ein Pferd als Pony betrachtet werden kann, muss es weniger als 15 Hände (oder 14 Hände 2 Zoll) messen. Ein Handmaß ist eine uralte Längeneinheit, die heute auf 10, 16 cm (4 Zoll) standardisiert ist und heute hauptsächlich zum Messen der Größe von Pferden vom Boden bis zum Widerrist (Schultern) verwendet wird. Die Einheit wurde ursprünglich als die Breite der Handfläche definiert, einschließlich des Daumens, bevor sie standardisiert wurde.

Damit ein Pferd als Pony eingestuft werden kann, muss es nicht nur klein sein, sondern auch einige andere körperliche Eigenschaften und Temperamente aufweisen, um als Pony eingestuft zu werden. Nachdem dies gesagt wurde, werfen wir einen Blick auf einige Verhaltensweisen und Merkmale eines Ponys.

Pony gegen Pferde

PonyPferd
Unter 62 ZollDurchschnittliche Höhe 62 Zoll
Untersetzter KörperSchlanker und muskulöser Körper
Dickeres NetzHauptleitungen sind nicht dick
Kürzere und dicke HälseDer Hals ist nicht kurz
Dickere Mäntel und SchwänzeMäntel lassen sich leicht bürsten und die Schwänze sind nicht so dick

Es ist auch umstritten, dass Ponys viel einfacher zu trainieren sind und viele Rassen ein ruhigeres Temperament als Pferde haben. Einige glauben, dass Ponys intelligenter sind, aber das muss noch bewiesen werden. Das Besondere an Ponys ist, dass sie klein und süß sind und Kinder Ponyreiten lieben. Sie fühlen sich auf einem Pony viel wohler als auf einem Pferd. Viele Familien in ganz Amerika und Europa besitzen Ponys. Wenn Sie vorhaben, ein Pony als Haustier zu haben, finden Sie hier einige Hinweise.

Pony-Fakten

Laufen Ponys gerne?

  • Ponys sind in der Regel ruhiger als Pferde und lieben die Natur trotzdem. Sie erfordern jedoch weniger Laufen und als solche erfordern ein oder zwei Ponys weniger Bewegung als wenn Sie zwei Pferde hätten. Pferde sind natürliche Läufer und lieben es zu laufen. Während Ponys laufen, ist es für viele Rassen keine große Sache.

Sind Ponys aggressiv?

  • Ponys sind insgesamt weniger aggressiv als Pferde, aber es ist nicht ratsam, sich einem Pferd ohne jemanden zu nähern, an den das Pferd gewöhnt ist. Sie könnten ein paar Nips von diesem Pony bekommen! Sobald sie jedoch gezähmt sind und die Liebe erhalten, die sie verdienen, können sie der beste Begleiter sein.

Was essen Ponys gerne?

  • Sie werden froh sein zu wissen, dass Ponys genau die gleichen saftigen Mahlzeiten essen wie Pferde. Sie haben gerne Heu! Ja, Sie werden beim Füttern Ihres Ponys nicht zu sehr unter Druck geraten, besonders wenn Sie in der Nähe von grasbewachsenen, weitläufigen Gebieten leben. Ponys fressen auch gerne Blätter, Zweige, Reben, Sträucher und verschiedene andere Pflanzen.

Wie lange lebt ein Pony?

  • Ponys und Pferde haben natürlich die gleiche Lebensdauer. Ponys können zwischen 25 und 30 Jahre alt werden.

Was ist die Tragzeit?

  • Alle Pferde (Pferde, Ponys, Esel usw.) haben die gleiche Tragzeit von 11 Monaten. Ein Pony trägt natürlich bis zur Geburt ein Fohlen.

Pony-Know-how

Wenn Sie in Kürze ein Pony besitzen oder erwerben möchten, benötigen Sie detaillierte Kenntnisse über die verschiedenen Arten. Ponys, die es hassen zu rennen, die gerne rennen und springen - Ponys gibt es in verschiedenen Rassen mit unterschiedlichen Qualitäten und Temperamenten. Die folgende Grundliste enthält Ponys, die Ihre Kinder lieben werden.

Ponys Kinder werden es lieben

Ariegeois

Hier ist ein Pony, mit dem die Kinder Spaß haben werden. Dies ist keine sehr energiegeladene Rasse und kann manchmal fügsam erscheinen. Der Ariegeois wurde häufig als Arbeitspferd in Bergwerken eingesetzt. Jetzt sind diese pint-size Schläuche in ganz Amerika beliebte Haustiere.

Schwarzwälder Kastanie

Diese Rasse kann entweder ein Pony oder ein Pferd sein, abhängig von der Größe, die ein Erwachsener erreicht. Das Schwarzwälder Kastanienpony kann 14, 3 bis 15, 2 Hände erreichen. Charakteristisch sind ein eleganter Kopf, ein starker Nacken, ein starker Körper, harte Füße und etwas Federn. Farben umfassen Sauerampfer und dunkle Kastanie mit einer zotteligen Mähne und einem Schwanz.

Kaspisch

Der Kaspische Ozean war einst vom Aussterben bedroht, aber überraschenderweise gibt es heute noch einige. Mit der richtigen Ausbildung sind diese Ponys gut für Kinder. Sie können das unverwechselbare Aussehen des kaspischen Ponys mit seinem hoch angesetzten Schwanz, der flachen Kruppe und dem schmalen Rahmen, der bei 10 bis 12 Händen steht, nicht leugnen. Sie eignen sich hervorragend zum Springen.

Connemara

Das Connemara ist mit 13 bis 14 Händen ein sehr attraktives Pony. Es besitzt eine seidige Mähne und einen Schwanz, ein starkes Viertel, eine breite Brust und einen langen Rücken. Dieses Pony ist in attraktiven Farben wie Kastanie, Palomino, Dun, Schwarz und Grau erhältlich. Die Connemara stammt aus Linien arabischer und reinrassiger Pferde. Sie haben eine gute Ausdauer und sind ziemlich intelligent. Das Temperament eines Connemara ist sehr gut und wird von jedem Kind geliebt.

Dartmoor

Das Dartmoor ist mit Kindern fantastisch und steht bei 12, 2 Händen hoch. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben wie Lorbeer, Grau und Braun. Sein freundliches Temperament macht es zu einem Favoriten unter Ponyfreunden. Dieses Pony wurde hauptsächlich zum Springen, Spannen und Bergbau verwendet. Die Eigenschaften des Ponys machen es sehr angenehm zu reiten.

Exmoor

Wenn Sie ein Pony brauchen, das sich hervorragend für Kinder eignet und gut hüten und springen kann, dann ist das Exmoor eine gute Wahl. Der Exmoor ist 12, 3 Hände groß und in den Farben Bay und Braun erhältlich.

Falabella

Das Falabella-Pony ist das kleinste der Welt und misst nur 35 Zoll. Dieses Pony wird wegen seines sanften Temperaments als Haustier für Kinder verehrt. Diese Rasse hat zwei Rippen weniger als andere Ponys und ist daher beim Reiten etwas zerbrechlich. Die meisten Leute, die diese Art Pony besitzen, sagen, dass es einem Pudel ähnlich ist.

Galiceno

Dieses Pony ist 14 Hände hoch und sehr intelligent. Es hat ein schönes Temperament, das es großartig für Kinder macht. Sie werden normalerweise zum Reiten benutzt, können aber auch Rinder hüten. Der Galiceno hat gesunde Beine, einen anmutigen Nacken und einen schönen Kopf.

Wo man Ponys kauft und wie viel sie kosten

Lassen Sie sich nicht von der Größe eines Ponys täuschen und denken Sie, dass es nur einen Bruchteil eines Pferdes kostet. Ponys können den gleichen Preis erzielen und sogar mehr als jedes andere Pferd. Die durchschnittlichen Kosten für Ponys beginnen bei 1000 US-Dollar und steigen weiter an. Sie können von Zuchtbetrieben gekauft werden. Wenn Sie sich für den Kauf eines Ponys entscheiden, müssen Sie das Tier vor dem Kauf sorgfältig untersuchen. Fühle das Tier, um sicherzustellen, dass es keine versteckten Fehler gibt, bevor du es kaufst. Stellen Sie sicher, dass Sie gut sehen und hören können. Beschreiben Sie dem Züchter, wonach Sie bei einem Pony suchen. Suchen Sie einfach ein Freizeitpony, ein Showpony oder ein Pony zum Hüten?

Pony-Pflege

Viele Rassen haben dickere Mähnen, Schwänze und Mäntel als normale Pferde und erfordern etwas mehr Pflege und Bürsten, damit sie sich nicht verheddern. Pflegen Sie Ihr Pony mindestens einmal pro Woche mit speziell für Ponys entwickelten Pflegesets. Viele Besitzer flechten (oder flechten) Mähnen und Schwänze, um dem Tier ein attraktiveres Aussehen zu verleihen. Erwerben Sie an dem Tag, an dem Sie Ihr Pony bekommen, ein Pony-Pflegeset, damit es immer attraktiv aussieht.

Allgemeine Ponykrankheiten

Hyperlipämie

Obwohl alle Pferde der gleichen Art von Krankheiten ausgesetzt sind, sind Ponys und Esel anfälliger für eine Hyperlipämie - eine Störung des Lipidstoffwechsels, die zu hohen Triglycerid- und Fettwerten im Blut führen kann. Sie können auch unter Leberfunktionsstörungen leiden. Sie können feststellen, ob Ihr Pony an dieser Krankheit leidet, wenn Sie die folgenden Symptome beobachten:

  • Durchfall
  • Ödeme (Ansammlung von Flüssigkeit am Bauch)
  • Schwäche (weniger stehen, weniger laufen)
  • Depression
  • Appetitverlust

Die Behandlung hängt von der Art der Hyperlipämie ab, auch wenn einige gängige Behandlungen umfassen:

  • Ernährungsunterstützung
  • Verabreichung von Insulin
  • Stress- und Depressionsbehandlung

Equine Cushing Disease

Eine weitere häufige Ponykrankheit ist die Pferde-Cushing-Krankheit (ECD). ECD wird durch Anomalien in der Hypophyse des Ponys verursacht und führt zu Laminitis und Insulinresistenz. Eine Laminitis ist ein sehr schmerzhafter entzündlicher Zustand des Blattgewebes, der die Hufwand mit dem Pedalknochen (Sargknochen) im Huf verbindet.

Die Behandlung beinhaltet:

  • Einschränkung der Beweidung
  • Grasheu mit niedrigem Kohlenhydratgehalt
  • Diät des Balancer-Pellets

Pony-Impfung

Vorbeugen ist immer besser als heilen. Sie sollten Ihr Pony gegen Krankheiten impfen, denen es ausgesetzt sein könnte. Dies hilft Ihrem Pony, sein Immunsystem gegen Krankheiten oder Infektionen im Haushalt, in der Scheune oder in der weiteren Umgebung zu stärken. Wenn Sie möchten, dass Ihr Pony lange glücklich und gesund lebt, sollten Sie sicherstellen, dass Sie impfen und Ihr Pony gesund halten. Es liegt in Ihrer Verantwortung als Eigentümer, dies zu tun. Es gibt Online-Diagramme, die Sie über den Zeitplan und die Art der erforderlichen Impfung informieren, oder Sie können sich einfach an Ihren örtlichen Tierarzt wenden.

Fazit

Mach weiter und hol dein Pony. Sie sind schlau, lustig und gut auf dem Bauernhof zu haben. Behalten Sie eine in-the-know Haltung, wenn es um Ihr Pony geht: Wissen Sie, wenn es krank ist, wenn es glücklich ist, wenn es nur loslassen will. Pass auf dein Pony auf und dein Pony wird auf dich aufpassen!

Tags:  Hunde Katzen Kaninchen