Die Wahrheit über das Zuschneiden der Ohren eines Hundes

Kontaktieren Sie den Autor

Müssen Hundeohren abgeschnitten werden?

Ohrenschneiden ist bei Hunden allzu häufig. Dies gilt insbesondere für Boxer, Deutsche Doggen, Schnauzer, Dobermann-Pinscher, American Staffordshire Terrier, Pitbull-Terrier, Zwergpinscher, Manchester-Terrier, Bouvier des Flanders, neapolitanische Mastiffs und Affenpinscher. Viele Menschen diskutieren, ob dieses Verfahren für ihren Hund richtig ist, und nutzen das Internet, um ihre Entscheidung zu treffen. Es ist meine Hoffnung, dass dieser Artikel die Menschen gegen Ohrensausen ankurbelt.

Gibt es irgendwelche Vorteile, wenn man die Ohren eines Hundes zuschneidet?

Ungeachtet dessen, was manche Leute glauben, verringert das Zuschneiden der Ohren nicht die Wahrscheinlichkeit, dass ein Hund Ohrenentzündungen bekommt. Die Schlappohren eines Hundes schützen das Ohr auf natürliche Weise vor Insekten, Wasser und Schmutz. Das Gehör eines Hundes wird durch das Zuschneiden der Ohren nicht verbessert. Abgesehen von einer Verletzung gibt es keinen medizinischen Grund für ein Ohrschneiden. Es ist ein kosmetisches Verfahren für Menschen, die das natürliche Aussehen ihres Haustieres verändern möchten.

Sind abgeschnittene Ohren schöner oder natürlicher?

Manche Menschen glauben, dass das Zuschneiden einer Rasse ihr "normales" Aussehen verleiht. Dieser Standard-Look ist jedoch keineswegs selbstverständlich. Wir debattieren die ganze Zeit über das "Standard" -Look in unserem menschlichen Leben. Menschen, die sich einer Schönheitsoperation unterziehen müssen, um jünger zu bleiben und am Ende nur noch fremd auszusehen. Dann gibt es diejenigen, die ihre Körperteile vergrößern, nur um die Leute zu verspotten, wie „unnatürlich“ sie aussehen. Wir Menschen machen diese schmerzhaften Prozeduren durch, um diese willkürlichen Schönheitsstandards zu erreichen, und dann diskutieren wir als Gesellschaft über die Moral, diese engen Schönheitsvorstellungen anderen aufzuzwingen. Warum sollten wir unsere wahrgenommenen Schönheitsbilder unseren Haustieren aufzwingen, die keine Stimme haben?

Möchten Sie, dass Sie jemand in die plastische Chirurgie zwingt, weil Sie deren Schönheitsstandards nicht erfüllen?

Mögliche Komplikationen beim Schneiden der Ohren eines Hundes

Wie eine plastische Chirurgie beim Menschen schrecklich schief gehen kann, gilt auch für Tiere. Bei jeder Art von Verfahren können Komplikationen auftreten. Nur weil Sie das Standard-Aussehen Ihres Haustieres erreichen möchten, bedeutet dies nicht, dass Ihnen dies garantiert wird. Schauen Sie sich diese Hollywoodstars an, die Millionen von Dollar ausgeben, nur um zu sehen, dass ihre Lippen ein wenig zu groß werden, ihre Gesichtszüge uneben werden oder ihre Haut nicht mehr auf ihr Gesicht passt. Wenn der Hundeknorpel in der Ohrmuschel zu dünn ist, um das Gewicht des Ohrs zu tragen, oder das Ohr zu tief auf dem Kopf sitzt, funktioniert das Verfahren nicht. Wenn das Ohr zu lang war oder sich am Ohrrand Narbengewebe bildet, wird der erwartete Standardlook nicht eintreten, und die Schmerzen, die das Tier durch die Operation erleidet, sind unbegründet. In einigen Fällen können schwerwiegendere Nebenwirkungen wie Brand auftreten.

Würden Sie Ihren Hund immer noch lieben, wenn das Verfahren nicht dauert? Warum machst du es dann?

Über den physischen Schmerz hinaus gibt es das emotionale Trauma, das Tiere durchmachen. Viele Hunde erfahren nach der Operation eine dramatische Veränderung ihrer Persönlichkeit. Sie können aggressiver oder übermäßig schüchtern werden. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn sich Menschen ihrem Kopf oder ihren Ohren nähern. Denken Sie an all die Hunde, die Sie einen guten Kratzer hinter den Ohren gesehen haben. Die Hunde lieben es nicht nur, sondern Sie können die Freude in der Person sehen, die diesen zarten Moment mit ihrem pelzigen Begleiter teilt.

Möchten Sie lieber einen Hund haben, dessen Ohren hochstehen, oder einen Hund, den Sie hinter den Ohren kratzen können, während er sich an Sie lehnt?

Die Ohren eines Hundes beschneiden: Was verloren geht

Wie jeder Tierverhaltensforscher oder sogar menschliche Kommunikationsexperte Ihnen sagen wird, ist die Körpersprache für die Kommunikation äußerst wichtig. Dies gilt insbesondere für Tiere, die nicht über die komplexen verbalen Sprachfähigkeiten des Menschen verfügen. Ein Hund kann anderen Tieren und Menschen mithilfe seiner Ohren viele Informationen übermitteln. Wenn Hunde ihre Ohren nach oben, unten, vorne oder in irgendeiner Kombination halten, erzählen sie uns etwas. Indem Sie einem Hund das Ohr abschneiden, lähmen Sie eine ihrer Kommunikationsmethoden.

Würden Sie Ihre Kommunikationsfähigkeit für die Schönheit einschränken?

Vor der Ohrenkorrektur

Wenn professionell durchgeführt, ist dies eine Operation. (Ich gehe davon aus, dass niemand, der diesen Artikel liest, jemals erwägen würde, sein Haustier durch illegale Anbaumethoden zu entstellen.) Wie bei jedem Eingriff darf der Patient 12 Stunden vor der Operation nichts essen. Dies geschieht, um Erbrechen oder Aspiration während der Beruhigung des Patienten zu verhindern.

Ein Hund wird nicht verstehen, warum er / sie ausgehungert wird.

Die Operation

Sobald der Patient sediert wurde, wird ein Einschnitt von der Oberseite des Ohrs vorgenommen und nach unten verschoben, bis er nahe am Kopf anliegt. Das Ohr wird dann zusammengenäht und desinfiziert. Ein festes Stück Material wird dann um den Kopf und die Ohren befestigt.

Der Hund ist möglicherweise wegen des Eingriffs in der Klemme, aber wenn Sie sich das Ohr abschneiden, hört er dann auf zu schmerzen, sobald er aufhört zu schneiden oder tut es nach der Operation weiterhin gut?

Erholung nach der Operation

Die Ohren des Hundes schmerzen, sie bluten einige Tage lang und der Hund wird ständig versuchen, die Bandagen und die Zahnspange zu entfernen. Die Zahnspange muss 21 Tage bleiben, während Sie die Wunden an den Ohren zweimal täglich desinfizieren und reinigen. Nach 7 Tagen kehren Sie zum Tierarzt zurück, damit die Nähte entfernt werden können. Wenn eine angemessene Versorgung zum richtigen Zeitpunkt nicht gewährleistet ist, ist der chirurgische Eingriff wahrscheinlich nicht erfolgreich.

Sind Sie bereit, Ihrem geliebten Haustier all diese Schmerzen zuzufügen? Können Sie 3 Wochen lang wachsam sein, während sich Ihr Haustier erholt?

Quellen

PetMD

Wikipedia

Vetinfo.com

Tags:  Artikel Exotische Haustiere Tierwelt