So pflegen Sie Ihre Quäkerpapageien

Kontaktieren Sie den Autor

Der Quäkerpapagei als Haustier

Quäkerpapageien sind lebenslustig und bekannt für ihre albernen Mätzchen, Persönlichkeiten und ihre Fähigkeit zu imitieren. Bei diesem Vogeltyp ist die richtige Pflege erforderlich, und was Sie ihm geben, kann ihn viele Jahre lang glücklich und gesund halten. In diesem Artikel finden Sie Tipps für die Pflege Ihres Haustieres sowie Dinge, die Sie vermeiden sollten, damit Sie lange Freude an Ihrem Haustier haben.

Bringen Sie Ihr Haustier nach Hause

Sie haben sich also entschlossen, einen Heimvogel zu kaufen. Während ein Quäkerpapagei ein großartiger Vogel ist, gibt es Dinge, die Sie vorbereiten müssen, wenn Sie einen nach Hause bringen möchten.

  • Transportkäfig: Ein Transportkäfig wird benötigt, um Ihr Haustier nach Hause zu bringen. Er ist auch praktisch für Ausflüge zum Tierarzt oder andere Transportbedürfnisse. Meins ist ein Katzentransportbehälter, der mit einer Stange ausgerüstet wird.
  • Käfig: Quäker sind ein aktiver Vogel und benötigen einen relativ großen Käfig - mindestens 18 "x 18" x 18 "groß. Wenn der Käfig kleiner wäre, würden Bewegungen und Flattern Ihres Haustieres nicht berücksichtigt.
  • Sicherer Bereich für den Käfig: Berücksichtigen Sie die Platzierung des Käfigs. Es sollte frei von Zugluft sein, Tageslicht haben und sich in einem Bereich befinden, der vor Verkehr und anderen Tieren geschützt ist.
  • Spielzeug: Diese Haustiere sind von Natur aus neugierig und benötigen eine Vielzahl von Spielzeugen. Sie werden sie oft auseinander nehmen; Levi, mein Haustier, hat mehrere Spielzeuge zerstört. Eine Vielzahl von farbenfrohen Spielzeugen mit Extras, die sich in den Käfig hinein- und herausdrehen lassen, sorgen dafür, dass Ihr Haustier intellektuell stimuliert wird.
  • Lebensmittelbehälter: Vorzugsweise benötigen Sie drei Behälter: einen für frisches Wasser, einen für die Primärnahrung und einen für frisches Obst und Gemüse.
  • Futter: Ihr Züchter sollte in der Lage sein, ein gesundes Futter zu empfehlen. Was ich meinem Quaker füttere, ist in diesem Artikel verlinkt.

Füttere deinen Quäker

In freier Wildbahn frisst ein Quäkerpapagei eine Vielzahl von Nahrungsmitteln: Samen, Nüsse, Beeren und Pflanzen wie Blattknospen und Blüten. Vor diesem Hintergrund braucht ein Papagei eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung, sowohl für seine Gesundheit als auch für seine instinktive Nahrungssuche . Ich füttere mein Haustier Tropimix Kleines Vogelfutter. Es enthält Pellets, Samen, getrocknetes Obst und Gemüse. Diese Art von Nahrung bietet eine abwechslungsreiche Ernährung und ermöglicht meinem Quäker, Levi, die Erfahrung der Nahrungssuche.

Saat

Wildvögel suchen nach Samen, da sie in der Saison sind. Kommerziell hergestellte Samenpackungen enthalten jedoch Samen mit hohem Fettgehalt. wie Erdnüsse und Sonnenblumenkerne. Ein Heimvogel pflückt oft ein paar Lieblingssamen, und diese sind in der Regel diejenigen, die besonders fetthaltig und nährstoffarm sind - ähnlich wie ein Kind mit Süßigkeiten. Ein Quäker sollte sich niemals nur mit Samen ernähren. Diese Art der Ernährung kann zu schwerer Mangelernährung führen.

Früchte und Gemüse

Obst und Gemüse sind ein wichtiger Bestandteil der Ernährung Ihres Quäkers. Waschen Sie Obst und Gemüse beim Pflücken gründlich, um Chemikalien zu entfernen, und schneiden Sie sie dann in kleine, handliche Stücke. Sie müssen nicht geschält werden, da die Haut auch Nährstoffe enthält.

Beachten Sie beim Pflücken von Gemüse, dass blasses Gemüse wie Eisbergsalat, Kopfsalat oder Sellerie einen hohen Wassergehalt und einen niedrigen Nährstoffgehalt aufweist. Beachten Sie auch, dass Avocado für Ihren Quaker möglicherweise giftig ist .

Pellets

Pellets wurden entwickelt, um alle Ernährungsbedürfnisse Ihrer Papageien zu erfüllen. Wenn sich Ihr Haustier von Samen ernährt, ist es daher wichtig, darauf hinzuarbeiten, dass diese von den Samen entwöhnt und auf Pellets umgestellt werden. Es ist wichtig, dies langsam zu tun, damit Ihr Vogel nicht einfach mit dem Fressen aufhört. Sie sollten niemals Samen vollständig entnehmen, ohne zuvor die Pellets eingeführt zu haben und sicherzustellen, dass Ihr Haustier sie frisst. Dies kann ein langsamer Prozess sein. Es kann mehrere Tage bis Monate dauern.

Menschen Essen

Mein Haustier Levi isst gerne mit der Familie. Wir werden ihn in sein Fitnessstudio setzen und eine Schüssel für diesen Zweck beiseite stellen. Achten Sie einfach auf die Temperatur der Lebensmittel. Vermeiden Sie auch süße Lebensmittel oder koffeinhaltige Lebensmittel wie Schokolade, da diese für Ihr Haustier giftig sein können. Es ist normal, dass Sie Ihrem Haustier keine alkoholischen Getränke geben dürfen. Milchprodukte sollten in Maßen konsumiert werden. Levi genießt kleine Stücke Ei. Als Faustregel gilt, dass das Futter gesund und reich an Nährstoffen sein sollte - eine gute Regel für Sie und Ihr Haustier.

Wasser

Frisches, sauberes Wasser sollte jederzeit verfügbar sein. Abhängig von Ihrer Leitungswasserquelle können Sie auch die Verwendung von Wasser in Flaschen in Betracht ziehen. Stellen Sie sicher, dass das Geschirr Ihres Haustieres jeden Tag gründlich gereinigt wird.

Gesunde Leckereien für Ihren Quäker

Frisches Obst oder GemüsePopcornNüsse
Geröstete KürbiskerneBohnen (gekocht und gekühlt)Stücke von Pasta
Cheerios (oder nicht zuckerhaltiges Getreide)MaiskolbenVollkornbrot
Aufstellungsort, Geruch, Ton und Geschmack sind zu Ihrem Quaker alle wichtig. Eine Vielzahl von Leckereien wird ihn glücklich machen!

Lebensmittel zu vermeiden

  • Avocado: Diese Pflanze enthält Persin, ein Fungizid, das für Vögel kardiotoxisch sein kann - hauptsächlich kleinere Vögel, aber es wurde in vielen Vögeln gefunden
  • Schokolade: Dies kann zu Hyperaktivität, erhöhter Herzfrequenz und möglichen Anfällen bei Ihrem Haustier führen.
  • Sonnenblumenkerne: Diese Samen sollten nur in Maßen gegessen werden, da sie einen hohen Fettgehalt für Ihr Haustier haben und Fettkrankheiten verursachen - ein häufiges Problem für Quäker.
  • Apfelsamen und Fruchtgruben: Diese enthalten Cyanid. Es ist in Ordnung, Ihrem Haustier Apfelstücke oder andere Früchte zu füttern - geben Sie ihnen nur nicht die Samen oder Gruben.
Tags:  Exotische Haustiere Nagetiere Fische & Aquarien