Was sind einige gute Namen für weibliche Katzen?

Kontaktieren Sie den Autor

Die weibliche Katze ist vielleicht eine der am schwersten zu benennenden, da sie eine Vielzahl von Merkmalen aufweist. Viele sind Mütter, daher kann ihr Temperament bei Bedarf sowohl sanft als auch fest sein. Ihr Wunsch, sich um ihre Kätzchen zu kümmern, bleibt bestehen, auch wenn diese Kätzchen zehn Jahre oder älter sind.

Es ist einfach, Gattungsnamen wie Tabitha oder Pussy zu verwenden, aber es ist immer besser, sich ein wenig Zeit zu nehmen, wenn die weibliche Katze jung ist, und sie zu beobachten, um festzustellen, ob sie Besonderheiten aufweist, die bei der Benennung verwendet werden können.

Wenn sie mütterlich ist, ist Ma Ma oft ein guter Name. Wenn Sie anfangen, etwas über Ihre Katze zu lernen, zeigt sie anhand ihres Lebensstils und ihrer Handlungen, wie sie heißt - schließlich werden Sie den besten Namen für Ihre Katze finden.

Meine weibliche Katze

Vor vielen Jahren ist eine unserer Katzen verschwunden. Nach einem Monat der Suche gaben wir die Hoffnung auf und gingen in den örtlichen Zoo, um eine neue Katze zu holen. Wir fanden ein perfektes kleines schwarzes Kätzchen und brachten es nach Hause. Sie hatte eine Haltung und Eleganz, die unglaublich war und der Name Ebony sprach nicht nur von ihrer Farbe, sondern auch von ihrer wahrgenommenen Qualität. Die verschwundene orangefarbene Tabbykatze kehrte einige Monate später zurück.

Beispiele für die Auswahl eines weiblichen Katzennamens

  • Ausweichkatzen oder schwer fassbare Katzen: Haben Sie eine Katze, die sich gerne versteckt oder unbemerkt herumschleicht? Gute Namen für hinterhältige Katzen können Shadow oder Casperina sein ; Sie können sogar Namen berühmter hinterhältiger Katzen wie Mrs. Norris aus der Harry-Potter-Serie verwenden.
  • Böse und verspielte Katzen: Ihr pelziger Freund kann verspielt oder einfach böse sein. Große Namen könnten Xena oder Elvira sein .
  • Royal : Ist Ihnen aufgefallen, dass manche Katzen so distanziert sind, als wären wir ihre Untertanen? Diese königliche Eigenschaft kann zu großen Namen wie Queeny oder Duchess führen .
  • Bunte Namen: Während die Benennung einer Katze nach einer Farbe oft nicht viel über ihren Charakter aussagt, haben einige bunte Namen eine Eleganz. Namen wie Ebony oder Sapphire sprechen Bände über die Klasse Ihrer Katze.
  • Mystische Namen: Manche Katzen scheinen einen sechsten Sinn zu haben und wissen einfach, was Sie die ganze Zeit denken. Sie blicken mit einem wissenden Blick in Ihre Richtung und sprechen Bände ohne das geringste Miauen. Diese Eigenschaft führt zu Namen wie Mystique oder Sabrina .

Das Auswählen von Namen für eine Katze ist nicht einfach, insbesondere für eine Katze, deren Charakter sich ändern kann, je nachdem, ob sie sich im Mama-Modus befindet oder nicht. Wählen Sie zwanzig Namen aus, die passen, und schränken Sie sie dann langsam ein, bis Sie den perfekten Namen gefunden haben.

Meine persönlichen Top 100 Namen für weibliche Katzen

Fühlen Sie sich frei, zusätzliche Ideen in den Kommentaren unten zu lassen.

  • Abba
  • Abby
  • Adele
  • Aida
  • Aki
  • Bernstein
  • Engel
  • Bambi
  • Barbie
  • Beatrice
  • Schönheit
  • Bella
  • Bianca
  • Bonita
  • Tasten
  • Callie
  • Süßigkeiten
  • Carissa
  • Cashew
  • Casperina
  • Charlotte
  • Cheri
  • Chloe
  • Rotwein
  • Kleopatra
  • Coco
  • Schicksal
  • Dinky
  • Dixie
  • Punkt
  • Herzogin
  • Ebenholz
  • Ellie
  • Elvira
  • Emma
  • Enya
  • Evita
  • FiFi
  • Furball
  • Gemma
  • Gracie
  • Hasel
  • Hissy
  • Stechpalme
  • Jana
  • Gelee-Baby
  • Jersey
  • Jilly
  • Jolie
  • Kiki
  • Kinko
  • Kiwi
  • Lavendel
  • Layla
  • Leeza
  • Lena
  • Lollypop
  • Maddie
  • Majestät
  • Meesha
  • Milly
  • Monique
  • Mrs. Norris
  • Mystik
  • Nadia
  • Natascha
  • Nellie
  • Muskatnuss
  • Haferflocken
  • Olivia
  • Aufnäher
  • Pfirsiche
  • Perle
  • Pickles Puss
  • Polly
  • Muschi
  • Queeny
  • Rachel
  • Reba
  • Renee
  • Band
  • Roxy
  • Roz
  • Sabrina
  • Ausfall
  • Saphir
  • Savanne
  • Selena
  • Schatten
  • Sierra
  • Spanky
  • Tabitha
  • Talia
  • Trüffel
  • Vera
  • Wanda
  • Wendy
  • Yawney
  • Zoe
  • Zula
Tags:  Nutztiere als Haustiere Haustierbesitz Hunde