Sollten Sie die Flügel eines neuen Vogels abschneiden lassen, und ist es dauerhaft?

Kontaktieren Sie den Autor

Was ist Wing Clipping?

Wenn Sie neu im Besitz von Vögeln sind oder daran denken, Ihren ersten Vogel zu bekommen, haben Sie möglicherweise auch über das Abschneiden von Flügeln nachgedacht. Viele Neueinsteiger in der Vogelpflege glauben, dass dies das dauerhafte (und schmerzhafte) Beschneiden von Flügelfleisch ist, um das Nachwachsen von Flugfedern zu verhindern. Nichts kann weiter von der Wahrheit entfernt sein!

Ein Flügelclip ist so, als würde man seine eigenen Nägel schneiden oder sich die Haare schneiden lassen. Dabei werden 3 bis 6 lange Flugfedern an den Flügelspitzen Ihres Vogels abgeschnitten. Diese Trimmung verhindert, dass sie an Höhe gewinnt, ermöglicht es Ihrem Vogel jedoch, auf kontrollierte, sanfte Weise auf den Boden abzusinken, falls dies erforderlich sein sollte.

Warum sollte ich mir die Flügel meines Vogels abschneiden lassen?

Um den Vogel zu schützen

Die Einschränkung des Flugs eines Vogels ermöglicht eine gewisse Kontrolle über seine Sicherheit. Sowohl große Papageien als auch kleinere Sittiche und Turteltauben sind immer neugierig. Das alte Sprichwort "Neugier hat die Katze getötet" ist bei weitem nicht so zutreffend wie das Sprichwort, dass es den Vogel getötet hat. Vögel lieben es zu kauen, zu konsumieren, zu zerstören, zu trinken und mit allem zu spielen, worauf sie ihre Schnäbel setzen können.

Pflanzen, elektrische Kabel und Leitungen, das Spülwasser in Ihrem Waschbecken, Medikamente, Bücher und Papier, Möbel und andere Haustiere unterliegen dem Interesse und der Untersuchung eines Vogels. Wenn Ihr Vogel ungehindert herumfliegen kann, kann er sich an einigen Stellen im Haus festsetzen, bevor Sie ihn (oder Ihre anderen Haustiere) retten können.

Eine gute Beziehung zu Ihnen aufbauen

Wenn die Flügel eines Vogels beschnitten werden, bevor Sie ihn nach Hause bringen, entsteht auch eine unmittelbare Abhängigkeit von Ihnen, die dazu beitragen kann, Vertrauen und eine gute Beziehung aufzubauen. Obwohl Sie diese Art von Beziehung ohne Trimmung erreichen können, ist es für neue Vogelbesitzer sehr hilfreich, die noch nicht so vertraut mit dem Verhalten ihres Vogels sind oder wissen, in welche Schwierigkeiten sie geraten könnte. Dies ist besonders hilfreich bei kleinen Vögeln, die von Eltern aufgezogen wurden und nicht während ihres jungen Lebens von Menschen von Hand gefüttert wurden. Sie können die Flügel Ihres Vogels im Geschäft oder von dem Züchter, bei dem Sie sie gekauft haben, abschneiden lassen. Lassen Sie dann die Federn wachsen und lassen Sie sie nie wieder abschneiden.

Um zu verhindern, dass größere Vögel Probleme verursachen

Es ist ungewöhnlich, dass mittelgroße und große Papageien (mit nicht abgeschnittenen Flügeln) auf der Flucht bleiben, weil sie so groß sind und so viele Zerstörungen und Probleme verursachen können, die sie außerhalb ihrer Käfige verursachen. Einige Arten können auch böse Einstellungen entwickeln, wenn sie diese Freiheit behalten. Sie möchten, dass die Flügel dieses Vogels regelmäßig zusammen mit dem Schleifen von Nägeln und Schnäbeln abgeschnitten werden.

Kann ich es selbst machen?

Kleinere Vögel können ihre Flügel zu Hause von ihren Besitzern beschneiden lassen; Sie riskieren jedoch, das Vertrauen Ihres Vogels in Sie zu stören. Lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt, Züchter oder einem örtlichen Geschäft für exotische Vögel zeigen, wie es geht, wenn Sie darauf bestehen, dies zu Hause zu tun. Es ist wirklich nicht schwierig, aber Sie sollten ein bisschen Anleitung haben.

Es ist am besten, einen großen Vogel einem Fachmann völlig anzuvertrauen. Das soll nicht heißen, dass es nicht möglich ist - selbst Profis fangen irgendwo an -, aber nehmen Sie sich Zeit und lernen Sie ein bisschen.

Warum sollte ich meinen Vogel fliegen lassen wollen?

Vielleicht möchten Sie Ihrem Vogel die Freiheit des Fliegens geben, weil es ein natürliches Vogelverhalten ist, an dem er sich Ihrer Meinung nach beteiligen sollte. Dies liegt ganz bei Ihnen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit für sie, sich täglich zu bewegen, vorausgesetzt, Sie können ihr einen geräumigen und sicheren Platz dafür geben.

Wenn Sie andere Haustiere haben, möchten Sie Ihren Vogel möglicherweise als Fluchtweg fliegen lassen oder außer Reichweite bleiben, nur für den Fall. Lassen Sie diese Haustiere niemals unbeaufsichtigt bei Ihrem Vogel und schließen Sie diese Haustiere in einem anderen Raum ein, wenn Sicherheitsbedenken bestehen, während sich Ihr Vogel außerhalb seines Käfigs befindet.

Viele Vogelliebhaber haben einen "Vogelraum", in dem zwei oder drei Vögel und Käfige untergebracht sind. Die Tür kann geschlossen werden, während der Hund oder die Katze das Haus durchstreifen dürfen. Wenn Sie jedoch einen einzelnen Vogel besitzen, kann es für Ihr soziales und emotionales Wohlbefinden nicht akzeptabel sein, ihn in einem Raum allein einzusperren.

Es ist deine Wahl

Die Entscheidung, entweder die Flügel Ihres Vogels zu stutzen oder sie fliegen zu lassen, kann sowohl gerechtfertigt als auch "richtig" sein. Die Wahl, die Sie treffen, sollte die Sicherheit und das Wohlbefinden Ihres Vogels vor allen persönlichen Vorlieben widerspiegeln. Denken Sie an Ihre Situation und Ihr Zuhause. Welche Risiken gibt es und wie können sie sonst vermieden werden? Mit dieser Perspektive fällt Ihnen die Entscheidung leicht.

Tags:  Pferde Reptilien & Amphibien Katzen