Pet Turtles für Kinder: Sollten Sie eine bekommen?

Kontaktieren Sie den Autor

Eine Haustierschildkröte kann unter den richtigen Umständen ein großartiges Haustier zum ersten Mal für ein Kind sein. Sie sind im Allgemeinen wartungsarm (nach der Ersteinrichtung), können für ein Kind sehr aufregend zum Spielen sein, und die Pflege kann eine sehr lehrreiche Erfahrung sein.

Schildkröten sind auch relativ intelligent. Wissenschaftler haben kürzlich herausgefunden, dass Schildkröten lernen können, Labyrinthe besser zu navigieren als Ratten, dass ihnen grundlegende Aufgaben beigebracht werden und dass sie sogar Langzeitgedächtnisfunktionen nachweisen können.

Woher wissen Sie, dass eine Haustierschildkröte das richtige Haustier für Ihr Kind ist? Hoffentlich können wir Ihnen bei der Beantwortung dieser wichtigen Frage helfen.

Das Gehäuse deiner Schildkröte

Sie müssen das Gehäuse für die Schildkröte nach Art und Größe auswählen.

Für Landschildkröten:

  • Sie müssen eine große Fläche Land und eine kleine Menge Wasser zum Baden bereitstellen.
  • Ihre Schildkröte gedeiht am besten bei subtropischen Temperaturen (70-85 Grad Fahrenheit am Tag und 60-70 Grad in der Nacht).
  • Meistens werden sie in Ordnung sein, wenn sie ordnungsgemäß in ihre Außenanlagen eingezäunt sind. Sie können einige Unkräuter in das Gehege legen. Dies gibt ihnen einen Platz zum Verstecken und etwas Laub zum Essen.
  • Sie graben gern, deshalb brauchen sie ein Substrat, das dies ermöglicht.

Für tropische Landschildkröten:

  • Eine warme Umgebung ist erforderlich. Dies bedeutet, dass sie draußen bleiben können, wenn es warm ist, aber die meiste Zeit des Jahres müssen sie drinnen aufbewahrt werden.
  • Um die richtige Luftfeuchtigkeit zu erreichen, müssen Sie wahrscheinlich nach einer zusätzlichen Heizung wie einer Heizlampe oder einem Heizkissen für den Tank suchen. Eine der besten Möglichkeiten dafür ist ein Terrarium.
  • Sie müssen auch viel Platz haben, sodass Sie für eine 5-Zoll-Schildkröte ungefähr einen 50-Gallonen-Panzer benötigen.

Für Wasserschildkröten:

  • Wasserschildkröten brauchen ziemlich viel Wasser, um am Leben zu bleiben. Im Allgemeinen benötigen Sie 10 Gallonen Wasser pro Zoll Schildkröte. Beispielsweise kann eine rotohrige Wasserschildkröte im ausgewachsenen Zustand eine Länge von 10 bis 12 Zoll erreichen (daher wird ein Panzer von 100 bis 120 Gallonen empfohlen).
  • Die Menge an Land, die sie benötigen, wird von der Art abhängen, die Sie wählen, um zu erhalten. Meistens sind sie in einem Aquarium mit einer trockenen Landfläche von mindestens der 2-3-fachen Größe der Schildkröte in Ordnung. Es ist wichtig, dass Ihre Schildkröte von Zeit zu Zeit aus dem Wasser klettern kann.

Benötigte Ausrüstung

Wenn Ihr Kind der stolze neue Besitzer einer Schildkröte wird, benötigt es eine Grundausstattung.

Für Indoor Turtles:

  • Sie benötigen einen Tank, der eine Art Wärmelicht wie eine leistungsstarke Lampe hat. Es ist eine gute Idee, die Zoohandlung zu fragen, wie viel Watt es für Ihre spezielle Schildkrötenrasse sein sollte.
  • Sie benötigen auch einen Stein oder einen anderen Ort, an dem die Schildkröte trocken rumhängt.
  • Basierend auf der Schildkröte müssen Sie möglicherweise ein wenig Wasser hinzufügen, um darin zu schwimmen. Am Boden des Panzers mag die Schildkröte möglicherweise einige Kieselsteine ​​oder kleine Steine.
  • Ein Thermometer zur Überwachung der Aquarientemperatur ist erforderlich.
  • Ein Aquarium-Wasserfilter ist auch erforderlich, um das Wasser zu reinigen und aufzubereiten.

Für Schildkröten im Freien:

  • Schildkröten im Freien brauchen ein Gehege, das sich an einem Ort befindet, an dem es viel Sonne und Vegetation gibt.
  • Sie müssen einen Teich oder eine Badewanne in ihrem Gehege haben, damit sie gelegentlich schwimmen gehen können.
  • Einige schöne Landschaften, wie Felsen und Pflanzen rund um den Teich, sind immer gut für Ihre Schildkröte.
  • Diese Schildkröten kuscheln gerne nachts und brauchen dafür eine geschlossene Hütte.
  • Diese Arten von Schildkröten können sehr gut entkommen, daher benötigen Sie einen stabilen Zaun um das Gehege. Der Zaun muss sich auch 1 bis 2 Fuß unter dem Boden erstrecken, damit die Schildkröte nicht leicht unter dem Zaun graben kann.

Überlegungen zum Essen

Es ist sehr wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Ihre Schildkröte die richtigen Arten von Nahrung zu sich nimmt. Dies wird auf der Art der Schildkröte basieren, die Sie haben.

Für Indoor Turtles:

  • Sie werden meistens fleischfressend sein. Deshalb werden sie gerne Schnecken, Süßwassergarnelen, Schnecken, Flusskrebse und Heuschrecken essen.
  • Das Fleisch muss nicht gebraten oder fett wie Hamburgerfleisch sein.
  • Als Belohnung können Sie ihnen Regenwürmer, Pillenwanzen, Mehlwürmer oder Grillen geben.
  • Um sicherzustellen, dass sie die richtige Ernährung haben, können Sie ihnen etwas Gemüse, Obst und Gemüse geben.
  • Geben Sie ihnen geeignete Speisereste, insbesondere Gemüse, Obst und Gemüse.
  • Vermeiden Sie es, Bananen, Spinat oder Eisbergsalat zu füttern.

Für Schildkröten im Freien:

  • Sie werden meistens pflanzenfressend sein, also werden sie grünes Laub essen wollen.
  • Kohlraspeln, Römersalat, Brokkoli, Tomaten, Gras und Unkraut sind ihre Favoriten.
  • Sie mögen keinen Eisbergsalat.
  • Sie mögen Früchte wie Löwenzahnblüten, Birnen, Erdbeeren, Äpfel, Himbeeren und Pfirsiche. Aufgrund der Zuckermenge in den Früchten sollten sie nur ein bis zwei Mal im Monat eingenommen werden müssen.

Alle Lebensmittel müssen vor dem Füttern in kleine Stücke geschnitten werden. Dies kann einige Arbeit kosten. Das liegt daran, dass die Schildkröten ihr Futter in kleine Stücke zerreißen.

Wenn sie Fleischreste bekommen, sollten sie es nur in seltenen Fällen erhalten. Sie können ihnen auch gefrorenes Fischfutter in die Nahrung geben.

Lange Lebenserwartung

Wenn Sie eine Schildkröte für ein kleines Kind kaufen, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass die Schildkröte wahrscheinlich ein sehr langes Leben haben wird. Dies bedeutet, dass sie eine bedeutende Verpflichtung darstellen werden.

Natürlich wird die Lebensdauer von der Art der Schildkröte abhängen, die Sie bekommen. Die durchschnittliche Schildkröte wird zwischen 20 und 30 Jahren leben. Einige Haustierschildkröten können bis zu 40 Jahre oder länger leben.

Wo Sie Ihre Schildkröte bekommen

Wenn Sie nach alledem immer noch der Meinung sind, dass eine Schildkröte für Ihr Kind geeignet ist, müssen Sie den besten Ort finden, um für die nächsten Jahrzehnte eine zu finden, die es wert ist, das Haustier Ihres Kindes zu sein. Einer der besten Orte, an denen Sie eine Schildkröte kaufen können, ist in einem hochwertigen Zoofachgeschäft.

Wenn Sie nach einer bestimmten Rasse suchen, sollten Sie zuerst anrufen, um sicherzustellen, dass sie diese bestimmte Rasse führen. Möglicherweise können Sie auch eine bestimmte, schwer zu findende Rasse über eine lokale Reptiliengesellschaft oder online finden.

Denken Sie daran, dass einige Arten von Haustierschildkröten in der Anschaffung relativ teuer sein können. Daher müssen Sie möglicherweise bereit sein, viel für die Schildkröte zu bezahlen.

Fazit

Berücksichtigen Sie alle oben genannten Überlegungen, wenn Sie entscheiden, ob eine Haustierschildkröte für Ihr Kind geeignet ist. Ein Haustier Schildkröte oder Schildkröte ist eine wichtige Verpflichtung, vor allem wenn Sie von einem Kind kommen, aber es kann Ihrem Kind auch viel über Verantwortung und das Leben im Allgemeinen beibringen.

Es hat sich gezeigt, dass das Aufwachsen mit Haustieren die kognitive Entwicklung eines Kindes, das Mitgefühl für andere und das Selbstwertgefühl fördert und sogar dazu beiträgt, Stress abzubauen. Dies sind Geschenke für Ihr Kind, die es sein ganzes Leben lang geben wird.

Quellen

"Training und Langzeitgedächtnis einer neuartigen Nahrungsbeschaffungsaufgabe bei einer Schildkröte (Pseudemys nelsoni)." Juni 2007. Verhaltensprozesse. Abgerufen am 14. Dezember 2017

"Schildkröte." 20. November 2017. Wikipedia. Abgerufen am 14. Dezember 2017.

Tags:  Hunde Fische & Aquarien Reptilien & Amphibien