So bereiten Sie Ihre Pflegekätzchen erfolgreich auf die Adoption vor

Kontaktieren Sie den Autor

Eine richtige Ernährung und Geselligkeit mit Menschen und anderen Tieren wird dazu beitragen, Ihre zuvor wilden Pflegebabys auf ihr neues Leben als verwöhnte Hauskatzen vorzubereiten. So verwandeln Sie Ihre wilden und lebhaften Pflegewelpen in die perfekten Kuscheltiere.

Mein Pflegekätzchen "Sweetie Pie"

Kätzchen pflegen

Kätzchen zum ersten Mal zu pflegen kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber Sie werden bald feststellen, dass es oft einfacher ist, als Sie es erwarten. Kätzchen, die zu jung sind, um adoptiert zu werden, und deren Mutter sich nicht mehr um sie kümmert, brauchen etwas zärtliche Liebe und Fürsorge, um gesund und sozialisiert zu werden, damit sie adoptiert werden können. Die beiden Hauptbereiche, über die Sie sich Sorgen machen müssen, wenn Sie Kätzchen pflegen, sind Ernährung und Sozialisation / Verhalten.

Richtige Kätzchen-Diät

Kätzchen haben je nach Alter unterschiedliche Bedürfnisse. Die meisten Rettungs- oder Unterstände, für die Sie sich einsetzen würden, versorgen Sie mit dem notwendigen Futter für Ihre Kätzchen. Wenn sich Ihr Tierheim nicht auf die Unterstützung neugeborener Kätzchen (Neugeboren bis 4 Wochen) spezialisiert hat, werden Sie wahrscheinlich nicht mit der Flaschenernährung zu tun haben.

Das Hauptziel beim Füttern von Kätzchen ist es, ein Gewicht von 2 Pfund zu erreichen. Dies ist das Mindestgewicht, um sie zu kastrieren oder zu kastrieren. Sobald ein Kätzchen alt genug und groß genug ist, um repariert zu werden, wird es wahrscheinlich bald zur Adoption freigegeben. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Kätzchen helfen können, dieses Zielgewicht zu erreichen.

Kätzchen Diät Elemente:

  • Nassfutter : Neu entwöhnte Kätzchen sind wahrscheinlich nicht vollständig für Trockenfutter bereit, daher ist Nassfutter ein gutes Übergangsfutter. Nassfutter sollte von einer Sorte sein, die speziell für Kätzchen hergestellt wurde.
  • Trockenfutter : Einige Kätzchen nehmen schnell Trockenfutter auf, was Ihnen den gesamten Vorgang erleichtert!
  • Nahrungsergänzungsmittel : Für Kätzchen, die nicht so schnell zunehmen, wie sie sollten, gibt es ein kalorienreiches Nahrungsergänzungsmittel, das Sie Ihren Kätzchen zweimal täglich geben können.

Bei Kätzchen müssen Sie sich keine Gedanken über übermäßiges Essen machen, da das Ziel darin besteht, sie beim Abnehmen zu unterstützen. Trockenfutter sollte immer weggelassen werden und Nassfutter kann und sollte mehrmals täglich gegeben werden. Ergänzung mit dem Nutri-Cal zusätzlich zu den Fütterungen, falls erforderlich.

Kätzchenverhalten und Sozialisation

Jemand, der ein Kätzchen in seine Familie holen möchte, wird ein Kätzchen wollen, mit dem er spielen, sich kuscheln kann und das die richtige Katzentoilette hat.

Kätzchen können schüchtern oder schüchtern sein, wenn Sie sie zum ersten Mal nach Hause bringen, und selbst wenn sie sich aufwärmen, kann es einige Zeit dauern, bis sie mit anderen Menschen in Ordnung sind. Wenn sie zum ersten Mal zu Ihnen nach Hause kommen, ist es wichtig, den Kätzchen etwas Platz zu geben. Die Kätzchen werden einige Zeit brauchen, um sich an ihre Umgebung zu gewöhnen, bevor sie bereit sind, Ihnen zu vertrauen. Nachdem sie ein oder zwei Tage Zeit haben, sich anzupassen, verbringen Sie ein wenig Zeit mit ihnen. Dies kann erreicht werden, indem Sie einfach in der Nähe sitzen, wo Sie sie aufbewahren, und sie sanft streicheln, wenn sie es Ihnen ermöglichen, in die Nähe zu kommen. Gelegentlich funktioniert es auch, sie mit etwas Essen am Finger herauszulocken.

Für Kätzchen ist das Spielen sehr wichtig, da sie Bewegung brauchen. Kätzchen werden wahrscheinlich miteinander spielen, aber wenn sie mit ein paar kleinen Spielsachen ausgestattet werden, wird dies auch zum Spielen anregen. Spielzeug ist wichtig, da es die Kätzchen davon abhält, dich beim Spielen zu beißen.

Es sollte nicht passieren, dass die Kätzchen anderen Tieren in Ihrem Zuhause vorgestellt werden, bis sie sich in dem Bereich, in dem Sie sie halten, wohl fühlen. Auch dann sollten sie immer beaufsichtigt werden.

Es mag unmöglich erscheinen, Kätzchen kennenzulernen, wenn Sie zum ersten Mal einen lebhaften Haufen nach Hause bringen, aber mit Geduld werden Sie sie in kürzester Zeit schnurren lassen!

Geben Sie Ihre Pflegekätzchen zurück

Eine der schwierigsten Aufgaben bei der Pflege besteht darin, Ihre Kätzchen zurückzugeben, wenn sie zur Adoption bereit sind. Während der Kitten-Hauptsaison ist es möglicherweise nicht so schwierig, wie Sie es sich vorstellen können, einen weiteren Wurf sofort mit nach Hause zu nehmen. Anstatt traurig darüber zu sein, dass Sie Ihre Pflegefamilien zurückgeben, lenken Sie Ihre Gefühle darauf, ihnen zu helfen, ein neues Zuhause zu finden. Das Teilen ihrer Bilder in sozialen Medien kann dazu beitragen, die Aufmerksamkeit auf Ihre Kätzchen und die Rettung oder Unterkunft zu lenken, durch die Sie sie fördern.

Die Pflege von Kätzchen kann unglaublich lohnend sein, besonders wenn Ihre Kätzchen ein neues Zuhause finden. Erinnern Sie sich daran, dass Sie durch die Bereitstellung Ihrer Adoptionspatenschaften noch mehr Kätzchen helfen können. Die Belohnung zu wissen, dass Sie Tieren in Not geholfen haben, überschattet immer die Kämpfe auf dem Weg.

Wenn Sie an einer Förderung interessiert sind, wenden Sie sich noch heute an Ihr örtliches Tierheim und / oder an Ihre Rettungskräfte!

Tags:  Exotische Haustiere Pferde Fische & Aquarien