Reiten für Kinder: Kindersicherheit mit Pferden und Ponys

Kontaktieren Sie den Autor

Meine lange Geschichte mit Reiten

Ich habe mein erstes Pony bekommen, als ich acht Jahre alt war. Es war ein überraschendes Weihnachtsgeschenk und erwies sich als das schönste Weihnachtsgeschenk meiner Kindheit. Als ich zwölf war, bekam ich ein Pferd zu Weihnachten. Ich habe mein ganzes Leben lang Pferde gehabt und meine Kinder sind mit Reiten aufgewachsen. Das war, bevor die meisten Leute Reithelme benutzten. Als ich meiner Enkelin zu ihrem sechsten Geburtstag ein Pony schenkte, stellte ich jedoch sicher, dass sie einen Reithelm hatte, der zu ihrer anderen Ausrüstung passte. Scheint, dass ich mich mit zunehmendem Alter mehr um die Sicherheit von Kindern kümmerte.

Für diejenigen unter Ihnen, die mit Pferden vertraut sind, müssen Sie diesen Artikel nicht lesen. Diese Informationen sind eher für Menschen gedacht, die es nicht gewohnt sind, mit Pferden zusammen zu sein und nicht verstehen, wie Pferde denken und sich verhalten. Für diese Leute, die vielleicht ein erstes Pferd oder Pony für ihre Kinder kaufen, gebe ich einige Tipps:

  1. Beißen
  2. Treten
  3. Fütterung
  4. Reithelme
  5. Tipps zur Fahrsicherheit

Hoffe euch gefallen die Bilder! Einige von ihnen sind von meinen Kindern und Enkeln und ihren Reittieren.

Beißen

Pferde haben kräftige Kiefer - sie müssen getrockneten Mais und anderes Getreide mahlen. Das ist alles in Ordnung und gut, bis die Kiefer und Zähne bei Ihnen oder einem Kind verwendet werden. Ein Pferdebiss ist normalerweise sehr schmerzhaft. Ich habe immer noch eine Narbe am linken Arm, an der eines unserer Kuhpferde einen Fleischpfropfen gezogen hat. Sie hatte sich damals den Kopf verletzt, aber ich wusste es nicht. Es war dunkel, also konnte ich die Verletzung nicht sehen. Als ich ihr Halfter schnappte, biss sie mich.

  • Einige Pferde sind Beißer, aber es gibt Möglichkeiten, aus einem nicht beißenden Pferd einen Beißer zu machen. Natürlich willst du das nicht. Ärgern Sie sich nicht, wenn Sie ihm etwas Gutes tun (zum Beispiel, wenn Sie es anbieten und es dann wegziehen). Außerdem ist es besser, größere Leckereien wie Karotten und Äpfel zu geben, es sei denn, Sie kennen sie. Bewahren Sie auch keine kleinen Leckereien in der Tasche auf. Das Pferd oder Pony wird sie riechen und mit dem Maul nachforschen.
  • Immer wenn Sie nach dem Kopf des Tieres greifen müssen, tun Sie dies vorsichtig. Plötzliche Bewegungen könnten sie alarmieren, und wenn dies passiert, könnte das Pferd als Abwehrmechanismus beißen.

Treten

Ein Tritt kann ernst sein! Pferde haben einige mächtige Hinterhand, und wenn sie an Ihnen angewendet werden - autsch! Sogar ein sanftes, gut ausgebildetes Pferd tritt manchmal, wenn es Angst hat.

  • Es ist am besten, sich einem Pferd oder Pony nicht von hinten zu nähern. Aber wenn Sie das tun, stellen Sie sicher, dass das Pferd weiß, dass Sie da sind.
  • Sprechen Sie mit leiser, ruhiger Stimme, bevor Sie in Schussweite kommen.

Fütterung

  • Wenn Sie mehr als ein Pferd haben oder wenn Ihr Pferd mit anderen Pferden zusammen ist, achten Sie beim Füttern darauf, wenn die Pferde als Gruppe fressen. Pferde und Ponys können von ihrem Futter ziemlich Besitz ergreifen. Dies ist normalerweise nicht auf Menschen gerichtet, aber Sie können leicht zwischen zwei oder mehr wütenden Pferden gefangen werden.
  • Wenn Ihr Pferd mit anderen Pferden gehalten wird, füttern Sie es separat. Bringen Sie das Pferd zu einem Stall oder außerhalb des Zauns, der den Rest der Herde einschließt.

Reithelme

Bitte beachten Sie Reithelme sorgfältig! Früher habe ich mich über sie lustig gemacht, weil ich dachte, sie wären für "Trottel". Als meine Enkelkinder zu reiten begannen, änderte ich jedoch meine Einstellung. Als ich zwei Jahre alt war, bekam ich eine Kopfverletzung, für die zehn Stiche erforderlich waren, weil ich von einem Pferd gefallen war. Als ich zwölf oder dreizehn Jahre alt war, bekam ich einen Schädelbruch, weil ich während eines Rennens herunterfiel. Das Gleiche geschah mit meiner mittleren Tochter, als sie ungefähr gleich alt war. Schlimmer noch, sie hatte ungefähr einen Tag lang Amnesie. Unheimlich!

Ein Reithelm trägt wesentlich zum Schutz der Noggin Ihres Kindes bei. Die richtige Ausrüstung ist von größter Bedeutung.

Sicherheitsüberprüfung beim Reiten:

Tipps zur Fahrsicherheit

  • Lassen Sie nicht zu, dass Ihr Sohn oder Ihre Tochter zum Ausritt startet, bis Sie das Pferd kennengelernt haben und bis Ihr Kind über ausreichende Reitkenntnisse verfügt. Hoffentlich hat er viele Reitstunden genommen.
  • Für Kinder ist es am besten, immer mit einem Kumpel zu fahren. Pferde sind unvorhersehbar - selbst gut trainierte Pferde - und Reiten kann manchmal gefährlich sein. Man weiß nie, was auf dem Trail passieren könnte. Das Ross könnte gespenstisch werden, es könnte fallen oder es könnte sich ruckeln oder nach hinten rücken. Wenn Ihr Kind in diesem Fall ganz alleine ist, können die Dinge tödlich werden.
  • Es ist auch eine gute Idee, die Kinder mit einem Handy auszusenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie wissen, wo sie fahren werden und wann Sie sie wieder erwarten können.
  • Bitte bringen Sie Ihrem Kind bei, das Pferd niemals in den Stall zurückzulaufen! Meine Reitkumpels und ich haben das auf die harte Tour gelernt. Das Pferd wird "stallsauer", was zu einer gefährlichen Situation werden kann. Einige Stall-saure Pferde laufen Pell-mell für den Stall, ohne anderen Gedanken, als nach Hause zu kommen, um sich auszuruhen, sich zu entspannen, zu essen und seine Freunde. In einem solchen Fall ist es für das Kind äußerst schwierig, die Halterung zu kontrollieren, und die Kindersicherheit geht aus dem sprichwörtlichen Fenster.

Schule deine Kinder!

Bevor Sie Ihr Kind an oder in der Nähe von Pferden loswerden, überprüfen Sie bitte die grundlegenden Sicherheitsvorkehrungen. Pferde und Reiten sind super! Es gibt jedoch Fallstricke und damit verbundene Gefahren. Pferde und Ponys sind unglaublich stark und können ein Kind leicht überwältigen. Und wie ich bereits erwähnt habe, können Pferde sehr unvorhersehbar sein.

Wenn Sie sich von Anfang an mit Sicherheit und Problemen befassen, ist Ihr Kind auf dem besten Weg, eine sichere und angenehme Erfahrung zu machen.

Bilder von verschiedenen Pferderassen und Aktivitäten

Trail Riding und Crossing Water

Tags:  Nutztiere als Haustiere Haustierbesitz Katzen