Tipps für die Pflege einer Hündin in der Hitze

Tipps zur Pflege einer Hündin

Was die Persönlichkeit anbelangt, sind weibliche und männliche Hunde wirklich nicht so verschieden. Es gibt dominante und aggressive Hündinnen wie bestimmte Rüden und umgekehrt - devote und ruhige Hündinnen wie bestimmte Rüden. Bei der Entscheidung, ob Sie einen männlichen oder weiblichen Hund haben möchten, liegt Ihr Hauptanliegen in der Regel in der Größe des Hundes: Frauen sind im Allgemeinen kleiner als Männer (nicht immer, aber im Allgemeinen), und Sie möchten entscheiden, ob Sie den erhalten möchten oder nicht Weibchen kastriert.

Ich persönlich denke jedoch, dass Sie Ihren Hund kastrieren oder kastrieren lassen sollten, wenn Sie nicht die Absicht haben zu züchten, da dies für den Hund gesünder ist und Sie unerwünschte Schwangerschaften verhindern. Es liegt jedoch immer an Ihnen, dem Haustierbesitzer, was Sie tun möchten. Wenn Sie sich für eine Hündin entschieden haben, möchten Sie wahrscheinlich einige Informationen darüber auffrischen, wie Hunde in Hitze geraten und was ein Spay beinhaltet.

Häufig gestellte Fragen zum Wärmezyklus einer Hündin

Wann hat meine Hündin ihren ersten Wärmezyklus?

Im Allgemeinen wird eine Hündin irgendwann zwischen dem Alter von 6 Monaten und 24 Monaten in ihre erste Hitze geraten.

Wann Ihre Hündin in die erste Hitze kommt, hängt von der Hunderasse ab. Typischerweise kommen kleine Hunderassen früher in die erste Hitze als größere Hunderassen.

Wie lange hält die Hitze meines Hundes an?

In der Regel hält die Hitze durchschnittlich 18 bis 24 Tage an.

Wie oft geht mein Hund in Hitze?

Hunde gehen in der Regel alle 5-8 Monate in die Hitze, also etwa zweimal im Jahr. Dies variiert jedoch je nach Hund. Kleinere Hunde können früher in Hitze geraten als größere Hunde.

Was sind die ersten Anzeichen dafür, dass mein Hund heiß wird?

Das erste Anzeichen, dass Ihr Hund seinen Wärmezyklus beginnt, ist eine geschwollene Vulva und ein blutiger Ausfluss aus der Vulva. In der ersten Woche wird die Hündin die Aufmerksamkeit männlicher Hunde auf sich ziehen, aber normalerweise lässt sie sie nicht reiten.

Nach der ersten Woche oder so wird sie Rüden aktiv umwerben und ihnen erlauben, sie zu besteigen. In diesem Stadium kann die Vulva etwas kleiner werden und sie hat möglicherweise nicht so viel Ausfluss oder einen deutlichen Ausfluss anstatt blutig, aber sie wird immer noch heiß und kann immer noch schwanger werden.

Warum hat mein Hund nach ihrem Wärmezyklus wieder einen blutigen Ausfluss?

Wenn Ihr Hund zum ersten Mal eine Hitze hat, ist dies in der Regel eine "gespaltene Hitze", in der er eine geschwollene Vulva entwickelt und einen blutigen Ausfluss hat, aber tatsächlich keinen Eisprung hat (Eier freigibt) oder sich von männlichen Hunden besteigen lässt. Aber ungefähr 2 bis 6 Wochen später werden Sie wahrscheinlich bemerken, dass sie wieder in Hitze ist; Dies ist der erste echte vollständige Wärmezyklus Ihres Hundes.

Wird mein älterer Hund in Hitze geraten?

Ältere Hündinnen durchlaufen keine Wechseljahre, aber nach 7 Jahren wird der Wärmezyklus Ihres Hundes immer weiter auseinander gehen.

Umgang mit einer Hündin in der Hitze

Zuallererst, wenn Ihre Hündin ein Indoor-Hund ist, möchten Sie wahrscheinlich eine Hundewindel kaufen, egal ob es sich um Hundewindeln mit Einwegeinlage oder um waschbare Hundewindeln handelt. Ansonsten haben Sie Blutflecken auf Ihrem Teppich, den Fliesen oder dem Holzboden. Sie können die Hundewindeln in Größen von extra klein bis groß und manchmal extra groß finden.

Halten Sie Ihre Frau von Männern fern

Als nächstes möchten Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Hündin von männlichen Hunden fernhalten. Wenn Ihre Hündin ein Outdoor-Hund ist, möchten Sie sicherstellen, dass sie richtig festgesteckt ist und kein Hund in Ihren Garten oder aus Ihrem Garten gelangen kann . Ich würde wirklich empfehlen, den Hund ins Haus oder auf eine geschlossene Terrasse zu bringen, bis ihr Wärmezyklus abgeschlossen ist.

Versiegeln Sie das Haus

Bei Indoor-Hunden sollten Sie sicherstellen, dass alle Türen und Fenster ständig geschlossen sind und dass alle nicht behandelten Rüden von den Hündinnen ferngehalten werden.

Verkleide den Duft

Sie können erwägen, einen kleinen Tupfer Menthol unter den Schwanz des Weibchens zu streichen, um die Hitze ein wenig zu verschleiern und potenzielle Bewerber zu stoppen. Sie können Ihren männlichen Hunden auch mit Menthol einreiben, indem Sie einen Tupfer auf die Nase des männlichen Hundes auftragen, um den Geruch des weiblichen Hundes zu verbessern. Stellen Sie sicher, dass alles, was Sie verwenden, hundesicher ist und an einem Ort, an dem es nicht aufgenommen werden kann.

Chlorophyll-Tabletten

Manchmal können Sie den Geruch maskieren, indem Sie Ihrer Frau Chlorophyll-Tabletten geben. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach der genauen Dosierung, bevor Sie Ihrem Hund Medikamente geben.

Vermeiden Sie Aktivitäten

Versuchen Sie, sie so ruhig wie möglich zu halten, was bedeutet, dass Sie nicht zu anstrengend spielen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sie trotzdem auf eine beruhigendere Weise wie Bürsten und Massagen aufmerksam machen.

Warum sollten Sie Ihren Hund spayen

Erwägen Sie, Ihre Hündin zu kastrieren. Wissen und verstehen, wann Sie Ihren Hund kastrieren sollten, warum Sie Ihren Hund kastrieren sollten, wie Sie Ihren Hund kastrieren sollten und welche Risiken damit verbunden sind, Ihren Hund zu kastrieren.

Denken Sie daran, dass durch das Spayen Ihres Hundes in Zukunft das Brustkrebsrisiko gesenkt wird. Sie möchten vor ihrem ersten Lauf zielen, aber da Sie dies lesen, gehe ich davon aus, dass Ihr Hund bereits einen Wärmezyklus durchläuft. Schießen Sie nach ihrem ersten Lauf und vor ihrem zweiten, sonst ist das Brustkrebsrisiko dasselbe wie bei einer Hündin, die noch nie kastriert wurde.

Wenn der Hund älter als 2 Jahre ist, können Sie schwerwiegende Gesundheitsrisiken reduzieren, solange der Hund jünger als 5 Jahre ist. Nach 5 hat ein unbezahlter Hund die Wahrscheinlichkeit einer Uterusinfektion erheblich erhöht, die tödlich sein kann, wenn sie nicht frühzeitig gefangen wird. Die Behandlung ist eine Operation zur Entfernung der Gebärmutter.

Tags:  Nutztiere als Haustiere Nagetiere Hunde