Ist es warm genug, um mein Pferd zu baden?

Kontaktieren Sie den Autor

Denken Sie darüber nach, Ihr Pferd zu baden?

Wenn die Tage länger werden und die Menge an Tageslicht zunimmt, sollten Pferde ihre Winterflusen ziemlich schnell entfernen, wenn wir sie täglich gut pflegen. Dies gilt insbesondere dann, wenn wir einen Curry-Kamm zum Auflockern der Haare verwenden und die Schuppenklinge, um die Haare zu entfernen.

Was uns nach einer guten Frühjahrspflege normalerweise bleibt, ist ein sehr staubiges Pferd. Wenn sich das Wetter wärmer anfühlt, ist es normal, dass Sie Ihrem Pferd ein Bad geben möchten. Bevor wir dies jedoch tun, müssen wir nur einige Dinge sicherstellen.

Baden oder nicht Baden?

Haben Sie als erstes Zugang zu einer Warmwasserwaschkabine? Sie können Ihr Pferd sicher früher in der Saison baden, wenn Sie Zugang zu einem Waschbereich mit warmem Wasser haben.

Unsere Scheune hat keine Warmwasserwaschkabine. Wenn wir also ein Pferd baden, geschieht dies draußen im Gras. Es wird auch mit kaltem Wasser gemacht, da dies aus dem Schlauch kommt!

Wenn mich meine Reiter fragen, ob es warm genug ist, um ihre Pferde zu baden, antworte ich: Ist es warm genug, um mit kaltem Wasser abgespritzt zu werden? Wenn die Antwort ja ist, sollte Ihr Pferd gut gebadet sein, solange es früh am Tag ist und die Sonne noch scheint.

Wenn es spät abends ist oder Sie denken, Sie möchten an diesem Tag kein kaltes Wasser mehr, würde ich mich für die Pflege entscheiden, anstatt zu baden. Wir wollen nicht riskieren, dass unsere Pferde kalt oder krank werden.

Im Allgemeinen habe ich eine Regel: Wenn ich ein Sweatshirt oder eine Jacke tragen muss, um mich wohl zu fühlen, ist es zu kalt, um die Pferde zu baden. Es sei denn, Sie haben natürlich eine Warmwasserwaschkabine.

Meine Faustregel

Wenn ich ein Sweatshirt oder eine Jacke tragen muss, um mich wohl zu fühlen, ist es zu kalt, um ein Pferd zu baden.

Baden mit heißem Wasser in einer Waschkabine

Wenn Sie Zugang zu einer Waschkabine mit heißem Wasser haben, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Pferd trocken ist, bevor Sie es wegstellen. Das warme Wasser, mit dem Sie ihn gewaschen haben, lässt ihn ziemlich schnell kalt werden, wenn Sie ihn zurück auf das Feld werfen oder abstellen müssen.

Wenn Sie Ihrem Pferd ein Frühlingsbad mit warmem Wasser in einer Waschkabine geben möchten, stellen Sie sicher, dass es schön trocken ist, wenn Sie fertig sind. Sie können ihn mit Handtüchern abreiben oder ein Kühl- oder Schweißtuch auf ihn legen, um die Feuchtigkeit abzuleiten. Denken Sie daran, sobald Sie spüren, dass das Fell des Pferdes trocken ist, sollten Sie den Kühler oder das Laken abnehmen. Mit einer nassen Jacke wird ihm schnell wieder kalt.

Der Sommer wird da sein, bevor wir es wissen!

Keine Sorge, das schöne, warme (vielleicht sogar heiße) Wetter wird hier sein, bevor wir es wissen, und wir können unsere Pferde abspritzen und baden, wann immer wir wollen!

Tags:  Kaninchen Reptilien & Amphibien Vögel