Aquamation: Alternativen zu Bestattung und Einäscherung von Haustieren

Was ist die Alternative zur Einäscherung von Haustieren?

Von Tiereltern zu Tiereltern (oder Erziehungsberechtigten) geht mein Herz an Sie. Wenn Sie vor dem Tod Ihres geliebten Freundes stehen müssen, ob Ihr bester Freund ein Pferd, ein Hund, eine Katze, ein Kaninchen oder ein Vogel ist, weiß ich, was Sie durchmachen.

Als mein älterer Hund und meine ältere Katze innerhalb von zwei Wochen verstarben, wurden wir plötzlich überrascht und mussten schnell Verbrennungs- und Bestattungsentscheidungen treffen. Zu dieser Zeit entschieden wir, dass die Einäscherung die beste Option war. Seitdem habe ich eine umweltfreundliche Alternative zur Einäscherung kennengelernt, die natürlicher, würdiger und besser für den Planeten ist.

Dieser Vorgang wird als Aquamation bezeichnet und wird bereits in der Medizin angewendet. Viele fortschrittliche Tierarztpraxen oder Großstädte bieten diesen Service bereits an. Informieren Sie sich jedoch über die Aquamation und warum sie eine hervorragende Alternative zur Feuerbestattung darstellt.

Was ist Aquamation?

Aquamation ist ein natürlicher Prozess, bei dem biologisches Material auf sanfte, aber beschleunigte Weise abgebaut wird. Während "Aquamation" der kommerzielle Begriff für das Verfahren ist, wird dieses Verfahren geeigneter als alkalische Hydrolyse bezeichnet.

Wie funktioniert es?

Die alkalische Hydrolyse wird unter Verwendung des Wasserstroms, ausgewählter Temperaturen und der Alkalinität erzeugt. Diese Faktoren schaffen die perfekten Bedingungen für eine „beschleunigte“ natürliche Zersetzung von organischem Material, ähnlich wie bei der Bestattung, jedoch innerhalb von 20 bis 24 Stunden.

Denken Sie zum besseren Verständnis an die menschliche Verdauung. Die Nahrung, die Sie essen, wird durch alkalische Hydrolyse in Ihrem Darm verdaut. So erhält Ihr Körper die richtige Ernährung. Es ist ein natürlicher biologischer Prozess.

Nach Angaben von Peaceful Pets Aquamation (Vancouver, WA) haben Mayo Clinic, UCLA und Duke diese Technologie bereits zur sterilen Zersetzung von biologischem Material eingesetzt.

Warum ist es grün oder umweltfreundlich?

Aquamation ist ein umweltfreundlicher, erdfreundlicher Prozess (im Vergleich zur Verbrennung). Während bei der Einäscherung Kohlenstoff und Treibhausgase freigesetzt werden, soll die Umwelt durch die Verbrennung nur zu einem Zehntel belastet werden. In Peaceful Pets Aquamation heißt es:

„[Aquamation] verbraucht ein Zwanzigstel der Energie, wodurch der Erdgasverbrauch und die Kohlendioxidemissionen um 90 Prozent und der Stromverbrauch um 66 Prozent gesenkt werden. Es ist auch quecksilberfrei. Denken Sie darüber nach: Die Menge an Energie, die ein Krematorium zur Verbrennung einer Katze benötigt, würde Ihr Haus bei minus 15 Grad drei Tage lang heizen. “

Aquamation senkt den CO2-Ausstoß um 90% und den Strom um 66%.

Wie viel kostet die Einäscherung Ihres Haustieres? (Hund, Katze oder Pferd)

Die Preise hängen von der Abholung ab (können 90+ Dollar hinzufügen; Wochenenden sind teurer), davon, ob Sie eine originelle Urne kaufen (30 Dollar bis über 300 Dollar) und ob Sie beabsichtigen, Ihr Tier zu begraben (500). .

  • Hundebestattung: 50 bis 300 US-Dollar (Sterbehilfe kann je nach Standort und Größe 150 bis 300 US-Dollar kosten)
  • Cat Cremation: $ 50-150 (Sterbehilfe kann je nach Standort und Größe $ 30-70 kosten)
  • Einäscherung von Pferden: 600–1000 USD + für ein 1 000-Pfund-Pferd (Sterbehilfe kann je nach Standort und Größe 170–250 USD kosten)

Wie ist der Verbrennungsprozess für ein Haustier?

Als Tierarzt habe ich sowohl Sterbehilfe als auch Nachsorge erlebt. In den meisten Tierkliniken ist der Prozess wie folgt:

  1. Ihr Haustier wird von Menschen eingeschläfert
  2. Ein Pfotenabdruck kann gemacht werden
  3. Ihr Tierarzt oder ein Vertragspartner holt Ihr Haustier ab
  4. Ihr Tier wird verpackt und in einem Gefrierschrank aufbewahrt (abwechselnd mit Schritt 3)
  5. Ihr Tier ist eingeäschert
  6. Ihr Tier wird zu Ihnen zurückgebracht

Hinweis: Je nach verfügbarem Geld können Sie zwischen Gruppen- oder Einzelbestattung (teurer) wählen.

Was ist eine gute Alternative zur Feuerbestattung?

Die alkalische Hydrolyse wurde angepasst, um Begleittiere aufzunehmen, und viele Bestattungsunternehmen bieten jetzt eine Aquamation für Haustiere an, da die Verbrennungsraten teuer sind und steigen. Bio-Response Solutions Inc. ist ein solcher Anbieter dieser Maschinen und verkauft Geräte an Bestattungsunternehmen, Krankenhäuser und Tierkliniken. Aquamation-Maschinen (speziell die PET-400-Alkali-Hydrolysemaschine, Bio-Response Solutions, Inc.) kosten ungefähr 70.000 US-Dollar und können 400 Pfund oder ungefähr 14 Tiere aufnehmen.

Wie Aquamation funktioniert

Wie ist der Prozess?

Der detaillierte Prozess ist wie folgt: Verdünntes (in Wasser) Kaliumhydroxid und Natriumhydroxid werden durch eine Edelstahlkammer zirkuliert, die Ihr Haustier enthält. 24 Stunden später wird der Körper zersetzt und die Knochen werden gesammelt und in die Konsistenz von Sand umgewandelt. Hier ist eine detailliertere Reihenfolge der Ereignisse:

  1. Die Tiere werden in einem Kühlwagen abgeholt oder von Kunden abgegeben
  2. Ein Pfotenabdruck wird gemacht (Ton oder Tinte)
  3. Die Tiere werden in die 3 x 7-Fuß-Maschine gebracht (14 Haustiere insgesamt / 400 Pfund). Kleine Haustiere (zB Vögel und Hamster) werden in Säcke gelegt.
  4. Nach 20-stündiger Verarbeitung (im Edelstahl zirkulierende Chemikalien) werden die Chemikalien neutralisiert und abgelassen. Zurück bleibt nur Calciumphosphat (steril).
  5. Einige Tierärzte gehen noch einen Schritt weiter und verwenden das Wasser für Düngemittel- und umweltorientierte Zwecke (voller Kreis!).

Wie viel kostet Aquamation?

  • Die Preise beginnen oft schon bei 69 USD und können bis zu 350 USD + betragen.

Es ist schwer zu verfolgen, wie viele Menschen ihre verstorbenen Haustiere einäschern, begraben oder mit Hilfe von Aquamation behandeln. Das liegt daran, dass diese Branchen nicht von der Regierung reguliert werden.

Ist es legal, dein Haustier zu begraben?

Viele Leute beschließen, ihr Haustier auf ihrem privaten Eigentum zu begraben. Es ist wichtig, die Gesetze Ihrer Stadt oder Ihres Landkreises zu kennen, da einige Gebiete Personen davon abhalten, größere Tiere in ihrem Hinterhof zu begraben (es sollte erwähnt werden, dass einige Leute dies trotzdem tun). Viele Menschen, die Eigentum besitzen, legen ihr geliebtes Haustier in biologisch abbaubare Materialien oder legen es direkt in den Boden und pflanzen einen Rosenstrauch oder Grabstein als Marker darauf.

Was ist mit Tierfriedhöfen?

Am besten wenden Sie sich an Ihren örtlichen Tierarzt, um eine Empfehlung für Tierfriedhöfe in der Nähe zu erhalten, die für Ihren geliebten Begleiter geeignet sind. Die Preise für Bestattungen auf bestimmten Grundstücken sind oft höher, aber diese Methode ist legal.

Wo können Sie die Asche Ihres Haustieres verstreuen?

Das Verstreuen von Asche auf Privatbesitz ist im Allgemeinen mit Genehmigung des Eigentümers zulässig. In einigen Gebieten kann Asche von Haustieren in Gewässern verteilt werden, sofern dies zuvor genehmigt wurde. Viele Nationalparks und staatlich oder staatlich verwaltete Parks verbieten die Streuung von Asche in Gewässern, erlauben jedoch die Streuung von Haustierasche in den "Wind". Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen, bevor Sie fortfahren. Laut rootedpet.com können Sie die folgenden Methoden anwenden:

  • Casting: Ablassen der Asche gegen den Wind
  • Graben: Ein kleines Loch graben und begraben
  • Klingeln: Erstellen eines Aschenrings
  • Harken: Harken Sie die Asche in den Boden
  • Eine biologisch abbaubare Urne: Eine umweltfreundliche Methode, um die Asche einzudämmen, sie aber biologisch abbauen zu lassen
  • Streuung: Die Asche ins Wasser oder ähnliches geben
  • Senden von Asche in den Weltraum: Pro rootedpet.com kann dies über 2.000 US-Dollar kosten!

Es gibt keinen richtigen Weg, um zu trauern

Ein Haustier zu verlieren ist schwer. Denken Sie daran, dass Sie unabhängig von der gewählten Methode das Richtige für sich und Ihren Begleiter tun. Wissen, dass Ihr Haustier versteht, egal was Ihre finanziellen Einschränkungen sind. Es ist die Liebe, die zählt. Tun Sie, was am vernünftigsten ist und halten Sie das Gedächtnis Ihres Haustieres in Ihrem Herzen am Leben (am wichtigsten von allen!).

Quellen

  • rootedpet.com
  • friedlichepetsaquamation.com
  • dogster.com
Tags:  Fische & Aquarien Pferde Haustierbesitz