13 Sichere und kompatible Betta Fish Tank Mates

Kontaktieren Sie den Autor

Der siamesische Kampffisch oder Betta ist eine schöne, einsame Kreatur, die mit anderen Fischen ziemlich flott wird. Besonders männliche Bettas sind sehr territorial und aggressiv, weshalb Sie sie beim Kauf in der Zoohandlung isoliert in winzigen Plastikbehältern vorfinden.

Betta Fische brauchen Platz

Sie MÜSSEN mindestens einen 10-Gallonen-Tank bekommen, wenn Sie planen, andere Fische zu bekommen. Betta-Fische brauchen viel Platz, sonst kämpfen sie und töten jedes Lebewesen, das ihnen in den Weg kommt.

Tipp: Wenn Sie ein Anfänger sind, sollten Sie statt anderer Fische auch andere Tiere hinzufügen.

13 Beste Panzerkameraden für Betta Fish

  1. Zebra-Schnecken
  2. Marimo Moss Balls
  3. Feeder Guppies
  4. Cory Catfish
  5. Kuhli (Coolie) Loach
  6. Neon Tetras
  7. Bristlenose Plecos
  8. Harlekin Rasboras
  9. Ember Tetras
  10. Clown Plecos
  11. Weiße Wolke Mountain Minnows
  12. Ghost Shrimp
  13. Afrikanische Zwergfrösche (mit Vorsicht und sorgfältiger Beobachtung)

1. Zebraschnecken

Pflegestufe: Einfach

Größe: Bis zu 1 Zoll

Lebensdauer: 1-2 Jahre

Zebraschnecken gehören zur Familie der Nerite-Schnecken, die über 200 Arten umfasst. Sie fressen Algen und würden dem Gemeinschaftsbecken zugute kommen, indem sie das Algenwachstum verringern. Sie sind perfekt für Betta, weil sie nicht sehr aktiv sind und für sich bleiben.

2. Marimo Moss Balls

Pflegestufe: Einfach

Größe: 1-2 Zoll

Lebensdauer: Sie können jahrelang unter den richtigen Bedingungen leben

Diese Bälle stammen ursprünglich aus Japan und sind entgegen der landläufigen Meinung eigentlich aus Algen und nicht aus Moos. Obwohl sie nicht empfindungsfähig sind, sehen sie sehr interessant aus und machen großartige dekorative Stücke. Sie sind sehr beliebt in Betta-Tanks, weil sie Unterhaltung für die Betta bieten, die es lieben, sich in ihnen zu verstecken.

3. Feeder Guppies

Pflegestufe: Einfach

Größe: 0, 6 bis 2, 5 Zoll

Lebensdauer: Bis zu 2 Jahren

Guppys sind Schulfische, deshalb empfehle ich mindestens eine Gruppe von drei. Im Gegensatz zu normalen Guppys sind Feeder-Guppys weniger farbenfroh, sodass sie keine Betta anziehen. Sie sind aktive Fische, aber friedlich und regen nichts mit anderen Fischen an. Sie züchten zwar wie verrückt, also schlage ich vor, sie alle im gleichen Geschlecht zu erhalten, es sei denn Sie mehr Guppys wünschen.

4. Cory Catfish

Pflegestufe: Einfach

Größe: 1 bis 2, 5 Zoll

Lebensdauer: Bis zu 5 Jahren

Es gibt viele Arten von Cory Catfish, aber unabhängig von der Art sind sie alle friedliche Grundbewohner, die nach Nahrung suchen. Sie sind äußerst pflegeleicht und winterhart, daher eignen sie sich hervorragend für Anfänger. Da es sich um einen Schulfisch handelt, empfehle ich drei oder mehr.

5. Kuhli (Coolie) Loach

Pflegestufe: Mittelstufe

Größe: 4 Zoll

Lebensdauer: 10 Jahre

In Südostasien heimisch, haben diese aalartigen Fische winzige Flossen und sind schnelle Schwimmer, aber sie verbringen die meiste Zeit am Boden des Beckens, oft versteckt hinter Steinen oder Pflanzen, weil sie dazu neigen, schüchtern zu sein. Sie sind am glücklichsten, wenn sie in einer Schule von mindestens drei oder mehr ihrer Art leben, sonst verstecken sie sich vor anderen Fischen.

6. Neon Tetras

Pflegestufe: Einfach

Größe: 1, 5 Zoll

Lebensdauer: 5-8 Jahre

Wenn Sie bereit sind, mindestens einen 20-Gallonen-Behälter zu bekommen, dann sind diese bunten Schulungsfische ein Spaßbündel, zum zu besitzen. Neontetras gehören zur Familie der Characidae und obwohl sie farbenfroh sind, haben sie keine auffälligen Flossen oder Schwänze, um die Betta nicht einzuschüchtern. Seien Sie bereit, mindestens sechs davon zu besorgen, aber die empfohlene Anzahl ist 12. Diese friedlichen Fische sind pflegeleicht und hängen normalerweise in der Mitte des Tanks.

7. Bristlenose Plecos

Pflegestufe: Einfach

Größe: 3-5 Zoll

Lebensdauer: 5 oder mehr Jahre

Dieser robuste Fisch, auch Bristlenose Catfish genannt, ist ideal für Anfänger, da er robust und pflegeleicht ist. Sie bleiben oft an der Seite des Tanks hängen, wo sie den Mund aufsetzen und Algen aufsaugen, die sich auf dem Glas angesammelt haben. Aus diesem Grund machen sie großartige Reiniger.

8. Harlekin Rasboras

Pflegestufe: Einfach

Größe: 1, 5 Zoll

Lebensdauer: 6-8 Jahre

Diese kleinen Schwimmer sollten in Schulen von acht bis zehn gehalten werden. Sie sind nicht nur lebhaft und aktiv, sondern auch sehr ruhig und stören andere Fische im Becken nicht. Da sie so gut wie alles essen können und selten anfällig für Krankheiten sind, eignen sie sich hervorragend für Anfängerhobbyisten.

9. Ember Tetras

Pflegestufe: Einfach

Größe: bis zu 1 Zoll, aber normalerweise kleiner

Lebensdauer: 1-2 Jahre

Diese schnellen und aktiven Schwimmer bewegen sich gerne in einem Becken mit üppiger Vegetation und sind am glücklichsten, wenn sie in Schulen ab fünf Jahren gehalten werden. Obwohl es die Möglichkeit gibt, dass die Betta versucht, diese Fische zu fangen, sind die Glut-Tetras für die sich langsam bewegende Betta viel zu schnell. Ich würde mindestens einen 20-Gallonen-Panzer empfehlen, um den beiden Arten viel Platz zu geben und den Tetras zu erlauben, sich zu verstecken und wegzuschwimmen, wenn die Betta verfolgt wird.

10. Clown Plecos

Pflegestufe: Mittel

Größe: 3-4 Zoll

Lebensdauer: 10-15 Jahre

Der Clown Plecos ist eine Art Wels, der auf der Suche nach Essensresten am Boden des Beckens lebt. Möglicherweise bemerken Sie auch, dass sie ihre Münder an der Seite des Tanks anbringen, um Algen aufzusaugen. Sie bewegen sich langsam, sind unauffällig, unattraktiv und bleiben in der Regel für sich. Sie eignen sich daher hervorragend als Panzerkollegen für Bettafische.

11. White Cloud Mountain Minnows

Pflegestufe: Einfach

Größe: 1, 5 Zoll

Lebensdauer: 3-5 Jahre

Diese lockeren Fische stammen aus Südostasien und leben am besten in Schulen ab sechs Jahren. Sie verstecken sich und verlieren ihre Farbe, wenn sie alleine gehalten werden. Sie sind nicht aggressiv und eignen sich hervorragend als Panzerkollegen für jede Wassersportgemeinschaft.

12. Ghost Shrimp

Pflegestufe: Einfach

Größe: 1, 5 Zoll

Lebensdauer: 1 Jahr

Ghost Shrimp sind passend für ihre klare Farbe benannt, die ihnen hilft, sich in das Wasser zu mischen und unsichtbar zu erscheinen. Sie sind friedlich und wundervolle Aasfresser, sodass sie Algen wirklich gut entfernen können. Da sie fast nicht nachweisbar sind, werden sie die Aufmerksamkeit des Betafisches nicht auf sich ziehen.

13. Afrikanische Zwergfrösche (mit Vorsicht und sorgfältiger Beobachtung)

Pflegestufe: Mittelstufe

Größe: 3 Zoll

Lebensdauer: 10-15 Jahre

Ich habe keine Erfahrung damit, afrikanische Zwergfrösche und Bettas zusammenzuhalten, aber sie sind auf anderen Listen von Betta-Panzerkameraden aufgetaucht, daher dachte ich, ich würde sie hier hinzufügen, um eine Erklärung / Warnung abzugeben. Einige Leute haben berichtet, dass sie in der Lage sind, diese beiden Arten zusammen zu halten, aber die Tatsache ist, dass afrikanische Zwergfrösche ziemlich aggressiv sind, ebenso wie Bettafische.

Wenn Sie experimentierfreudig sind, müssen Sie diese in den ersten Stunden und in den ersten Tagen beaufsichtigen. Und seien Sie bereit, einen Ersatztank zu haben, um sie zu trennen, wenn sie sich streiten.

Betta Fish FAQs

Werden sie einsam?

Nein, sie leben lieber allein. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie weder Platz noch Unterhaltung oder irgendeine Art von Stimulation benötigen. Wenn Sie sich für die Aufbewahrung einer Betta entscheiden, sollten Sie sie zur Unterhaltung in einem 1 bis 2-Gallonen-Becken mit viel Vegetation und dekorativen Steinen unterbringen. Wenn Sie es Freunden schenken möchten, müssen Sie mindestens einen 10-Gallonen-Tank besorgen, um zu vermeiden, dass Sie es überanstrengen.

Können Paare von Betta zusammen leben?

Während Paare von männlichen Bettas nicht zusammengehalten werden können, können zwei weibliche Bettas zusammenleben (obwohl ich dies immer noch nicht empfehle). Ich hatte einmal Erfolg mit einem Paar weiblicher Bettas, aber es gab zwei andere Male, als sie versuchten, sich gegenseitig umzubringen.

Ich empfehle nicht, einen Mann und eine Frau zusammen zu halten. Das Männchen wird das Weibchen dominieren und es schwer verletzen.

Können sie mit anderen Fischen leben?

Ja. Jeder Betta-Fisch, männlich oder weiblich, kann friedlich mit nicht aggressiven Fischen leben, die nicht bunt sind oder so aussehen. Obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass zwei Fischarten miteinander auskommen, finden Sie im Folgenden eine umfassende Liste von Aquarien, die mit Betta-Fischen kompatibel sind und für ein Betta-Becken empfohlen werden.

Fisch nicht mit Bettas zu halten

  • Zwei Bettafische (vor allem zwei Männchen): Zwei Weibchen können miteinander auskommen, aber ich würde es trotzdem nicht empfehlen.
  • Goldfisch: Goldfische benötigen kühlere Wassertemperaturen und verschmutzen das Wasser stärker als Bettas. Diese beiden sind einfach nicht kompatibel, um im selben Tank zu leben.
  • Gouramis: Diese Schwimmer sind eng mit Betta verwandt, also werden sie definitiv kämpfen.
  • Widerhaken: Sie knabbern gerne an den Flossen anderer Fische, und wenn sie am Ende die Betta knabbern, wird die Betta sie anmachen.
  • Einige Arten von Tetras: Einige Tetras möchten Schwänze einklemmen, seien Sie also vorsichtig. Fragen Sie einen Experten, bevor Sie sich entscheiden, Tetras und Betta zusammenzuhalten.
Tags:  Farm-Animals-As-Pets Pferde Nutztiere als Haustiere