Was tun, wenn der Nagel Ihres Sittichs zu kurz ist?

Kontaktieren Sie den Autor

Also haben Sie sich vorgenommen, die Nägel Ihres Sittichs zu schneiden, und es läuft soweit gut. Sie haben es geschafft, ihn in Ihren Griff zu bekommen und in eine gesicherte Position zu bringen, damit Sie diese kleinen Krallen angreifen können.

SNIP! Da ist einer unten! Mit ein bisschen mehr Selbstvertrauen bereitest du dich auf den nächsten Clip vor. Wenn die Haarschneidemaschine genau auf dem zweiten Nagel positioniert ist, beginnen Sie, auf die Griffe zu drücken. . . und WHACK. Er tritt genau so, wie Sie ihn schneiden. Es wird Ihnen sofort klar, als ein kleiner Tropfen Blut aus der Spitze seines kleinen Nagels austritt, dass Sie ihn zu kurz schneiden und die Vene abschneiden.

Hoffentlich lesen Sie das, bevor Ihnen das passiert. Dieser Artikel hilft Ihnen, sich auf den Fall vorzubereiten, dass es jemals passiert. Aber wenn Sie nicht so viel Glück gehabt haben und sich gerade in der Krise befinden, in der Sie unterwiesen und angeleitet werden müssen, atmen Sie einfach ein. Es wird okay sein!

So behandeln Sie den abgeschnittenen Nagel Ihres Sittichs: Eine Kurzanleitung

Lesen Sie diese Schritte im Folgenden genauer durch!

  1. Halte deinen Sittich fest und versuche ihn ruhig zu halten.
  2. Reinigen Sie den Nagel mit lauwarmem Wasser.
  3. Geben Sie Maisstärke in Ihre Hand oder in eine Schüssel und tauchen Sie den Vogelnagel hinein, um das Blut zu gerinnen. Möglicherweise müssen Sie den Nagel mehrmals eintauchen, bevor er nicht mehr blutet.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Maisstärke nicht in die Augen Ihres Sittichs gerät und dass er sie nicht einatmet!
  5. Stecke deinen Sittich wieder in seinen Käfig und behalte ihn im Auge. Lass ihn nicht in den Nagel beißen.
  6. Reinigen Sie die Sitzstangen und das Spielzeug des Sittichs so schnell wie möglich, damit sich der Nagel nicht infiziert, während er heilt.
  7. Zögern Sie nicht, einen Tierarzt anzurufen, wenn Sie sich Sorgen machen.

Wie kurz ist zu kurz?

Lassen Sie mich kurz erläutern, was es heißt, den Nagel Ihres Sittichs zu kurz zu schneiden, bevor wir auf die einzelnen Schritte eingehen.

Jeder Sittich hat eine kleine Ader in seinem Nagel, die als "schnell" bezeichnet wird. Sie verläuft durch den oberen Teil des Nagels und endet normalerweise etwa auf halber Höhe. Da die meisten Sittiche leicht gefärbte Nägel haben, kann man das schnell erkennen, wenn man genau hinschaut. Es sieht aus wie eine winzige rote Linie. Wenn Sie den Nagel zu kurz kürzen, wird auch der Quick gekürzt, sodass die Vene geöffnet und freigelegt bleibt.

Bitte denken Sie daran, dass, wenn Sie die Nägel Ihres Sittichs selbst schneiden, dies Ihnen ein oder zwei Mal passieren muss. Egal wie vorsichtig Sie sind, Unfälle passieren.

Folgendes sollten Sie tun, wenn Sie versehentlich den Nagel Ihres Sittichs zu kurz geschnitten haben.

Was mache ich?!

Glauben Sie mir, ich weiß, das ist beängstigend. Sie halten einen kleinen Vogel in der Hand, dessen Nagel Sie gerade abgehackt haben, und er blutet jetzt mit einem scheinbar sehr schnellen Tempo. Aber egal wie beängstigend Sie diese Situation finden mögen, es ist wichtig, dass Sie ruhig bleiben.

Ich weiß, dass du dir Sorgen machst, aber dein Sittich wird in Ordnung sein. Ungeachtet dessen, wie es aussieht, wird er nicht ausbluten und wird nicht sterben. Diese Situation wird viel reibungsloser verlaufen, wenn Sie nur ein paar Mal tief durchatmen, bevor Sie weitermachen, und von hier an ruhig bleiben.

Keine Panik!

Bedenken Sie Folgendes: Was passiert mit Vögeln, die sich in freier Wildbahn zu kurz die Nägel abbrechen? Leiden sie unablässig? Nein, bluten sie aus und sterben? Absolut nicht. Entwickeln sie eine schwächende Infektion? Unwahrscheinlich. Dies passiert bei Vögeln, wild oder domestiziert. In beiden Umgebungen besteht kein Grund zur Panik.

Schritt für Schritt Anweisungen

Dies kann alles getan werden, während Sie noch Ihren Sittich halten. Ich rate Ihnen dringend, ihn nicht gehen zu lassen, zumindest nicht, bis die Blutung aufgehört hat. Er ist gestresst, und wenn Sie ihn gehen lassen, lässt er sich wahrscheinlich nicht so schnell wieder fangen.

1. Reinigen Sie den gebrochenen Nagel

Spülen Sie den Nagel mit lauwarmem Wasser. Versuchen Sie nicht, mit Alkohol auf eine offene Wunde zu reiben! Es wird brennen und es wird eine schreckliche Zeit für Ihren armen Sittich sein! Warmes Wasser reicht völlig aus.

Tipp: Reinigen Sie die Nägel vorher

Wenn ich die Nägel meines Sittichs schneide, reinige ich sie immer zuerst, nur für den Fall. Auf diese Weise wurde der Bereich bereits desinfiziert, wenn ein Schnitt zu kurz ist und eine offene Wunde vorliegt, sodass das Eindringen von Bakterien in die Wunde sehr unwahrscheinlich ist. Dazu tauche ich einen sauberen Wattebausch in etwas verdünnten Alkohol (ich verdünne ihn mit warmem Wasser, damit er nicht so hart und stinkend ist) und wische die Nägel ab. Dann laufe ich seine kleinen Füße unter lauwarmes Wasser, damit alle Spuren des Alkohols weggespült werden.

Halten Sie Ihren Sittich ruhig

Tun Sie alles, um Ihren Sittich so ruhig wie möglich zu halten. Wenn er gestresst ist, steigt seine Herzfrequenz, wodurch das Blut schneller durch seine Venen pumpt. Wenn Sie ihn beruhigen, wird der Blutfluss zum Nagel verlangsamt.

2. Stoppen Sie die Blutung

Versuchen Sie nicht, Druck auf den Bereich auszuüben. Es wird nicht funktionieren. Die Vene befindet sich in einem festen Nagel, und jeder Druck, der auf den Bereich ausgeübt wird, wirkt sich nicht einmal auf die blutende Vene aus.

Verwenden Sie Maisstärke, um das Blut zu gerinnen

Verwenden Sie stattdessen ein wenig Maisstärke, die im Wesentlichen das ist, was Babypuder ist. Stellen Sie nur sicher, dass es nicht duftet oder mit Medikamenten behandelt wird. Sie können auch Mehl verwenden, aber es funktioniert möglicherweise nicht so gut wie Maisstärke.

Gießen Sie etwas Maisstärke in Ihre Handfläche oder in eine kleine Tasse oder Schale und tauchen Sie den Vogelnagel hinein. Es wirkt als Backmittel und verstopft den Bereich und blockiert den Blutfluss. Möglicherweise müssen Sie den Nagel mehrmals eintauchen, bevor die Blutung wirksam gestoppt wird.

Erhalten Sie es nicht ins Gesicht Ihres Vogels!

Es ist sehr wichtig, dass Sie den Nagel in die Maisstärke tauchen, anstatt ihn auf den Nagel zu gießen. Pulverförmige Substanzen sind unordentlich, und wenn sie eingegossen werden, können sie auf das Gesicht des Sittichs gelangen. Wenn es in seine Augen gelangt oder wenn er etwas davon einatmet, kann dies sehr gefährlich sein.

Wenn Sie es unbedingt einschenken müssen, tun Sie es sehr langsam, damit es in der Luft, mit der Ihr Sittich atmet, keine Trübungen macht. Und seien Sie sehr vorsichtig, damit es ihm nicht ins Gesicht geht.

3. Behalte Ihn im Auge

Sobald die Blutung aufgehört hat, können Sie den Sittich in seinen Käfig zurückbringen. Versuchen Sie, ihn eine Weile im Auge zu behalten, und lassen Sie ihn nicht am Nagel beißen.

Reinigen Sie den Käfig Ihres Vogels, um eine Infektion zu verhindern

Waschen Sie so schnell wie möglich seine Sitzstangen und alle Spielsachen oder sonstigen Utensilien, über die er wahrscheinlich klettern wird, gründlich ab. Wenn Sie den Käfig sauber halten, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Nagel infiziert, bevor er heilen kann.

Haben Sie keine Angst, einen Tierarzt anzurufen

Wenn Sie weiterhin Bedenken bezüglich des Nagels Ihres Sittichs haben, wenden Sie sich an einen Tierarzt. Es tut nie weh, den Nagel Ihres Sittichs von einem Fachmann überprüfen zu lassen, nur für den Fall. Ihr Tierarzt kann weitere Fragen beantworten oder Sie beraten und beraten. Zögern Sie nicht, sich im Zweifelsfall an einen Tierarzt zu wenden.

Sie können auch zusätzliche Fragen stellen, die Sie möglicherweise in den Kommentaren haben. Und wenn Ihnen das schon einmal passiert ist, teilen Sie uns bitte Ihren Rat mit!

Es passiert jedem, einschließlich mir

Das ist mir zweimal in den sieben Jahren passiert, in denen ich die Nägel meines Sittichs abgeschnitten habe. Das erste Mal war ich total in Panik. Mein erster Instinkt war es, Druck auszuüben, um die Blutung zu stoppen, also benutzte ich das Tuch, mit dem ich meinen Sittich hielt, um den Nagel für eine Weile zu kneifen. Aber als ich das Tuch entfernte, traten immer wieder kleine Blutstropfen aus seinem Nagel hervor. Es hatte überhaupt nicht geholfen, Druck auszuüben! Meine Panik zu diesem Zeitpunkt machte die Dinge noch viel schlimmer. Ich habe es geschafft, mich und meinen Sittich viel mehr zu belasten, als nötig war.

Benötigen Sie Anweisungen, wie Sie die Nägel Ihres Sittichs richtig schneiden?

Lesen Sie: So klemmen Sie die Nägel Ihres Sittichs

Tags:  Nutztiere als Haustiere Tierwelt Nagetiere