So feiern Sie das Leben Ihres Haustieres mit einem Wicca-Ritual

Kontaktieren Sie den Autor

Als praktizierender Wicca weiß ich, dass es ungewöhnlich ist, Bestattungsrituale durchzuführen. Wir glauben an die Reinkarnation und bemühen uns, glücklich zu sein, dass unsere Geliebte in das Sommerland übergegangen ist. Dies ist nicht immer einfach zu erreichen. Lassen Sie mich zunächst sagen, dass Ihr Verlust mir Leid tut. Ein Haustier zu verlieren ist keine leichte Sache, aber die Verbindung zu feiern, die Sie und Ihr Haustier hatten, kann Ihren Kummer verringern.

So feiern Sie das Leben Ihres Haustieres

Ich werde alles skizzieren, was Sie brauchen, um Ihrem geliebten Haustier einen richtigen Abschied zu geben. Von der Einrichtung eines Altars bis hin zu einem einfachen Ritual in vier Schritten hilft Ihnen dieser Artikel dabei, sowohl den Verschluss als auch den Komfort zu finden.

Den Altar einrichten

Es gibt keinen richtigen oder falschen Weg, um Ihren Altar zu arrangieren. Verwenden Sie die folgenden Vorschläge, wenn Sie dies wünschen, aber haben Sie keine Angst, besondere Akzente zu setzen oder etwas zu beseitigen. Altäre sind persönlich - lassen Sie sich von Ihren reflektieren.

Altar Tuch

Verwenden Sie entweder violetten oder magentafarbenen Stoff. Natürliche Stoffe wie Baumwolle sind am besten, aber Göttin ist nicht pingelig. Violett ist die Entsprechung für Spiritualität und Übergang vom Leben zum Tod. Magenta entspricht dem Loslassen, Ändern und Übergehen und dem Bewegen auf eine höhere Ebene. Hinweis: Wenn diese Farben nicht verfügbar sind, kann Weiß ersetzt werden. Halten Sie das Tuch und stellen Sie es sich mit den Eigenschaften vor, die es darstellen soll.

Kerzen

Verwenden Sie erneut entweder Violett, Magenta oder beides.

Wenn diese Farben nicht verfügbar sind, kann Weiß ersetzt werden. Halten Sie die Kerze und stellen Sie sie sich mit den Eigenschaften vor, die Sie darstellen möchten.

Weihrauch

Es wird nur eine Weihrauchart benötigt. Hier sind einige der am häufigsten für Rituale verwendeten.

  • Weihrauch: Wird für Durchgangsriten verwendet.
  • Myrrhe: Hilft bei der Verbindung mit dem wahren Willen und gibt einem den Mut, dem Weg der Seele zu folgen.
  • Myrte: Für geistige Liebe und Unsterblichkeit der Seele.

Wenn keines der oben genannten Produkte verfügbar ist, ist Sandelholz ein guter Allzweckweihrauch für jedes Ritual.

Kräuter

  • Katzenminze: Fördert die psychische Bindung zu Katzen.
  • Ulme: Bedeutet Liebe, Licht, Reinigung, Tod und Wiedergeburt.
  • Hawthorn: Bezeichnet das Tor zu einer anderen Welt.
  • Verrain: Fördert innere Stärke und Frieden.
  • Bluebell: Beerdigungen und Trauer.

Der Zusatz von Kräutern ist völlig optional. Wenn sie benutzt werden, streuen Sie sie nach dem Ritual in die Bestattungsstätte des Haustieres.

Schreiben, um Ihre Trauer zu lindern

Feiern Sie das Leben Ihres Haustieres mit einem Tagebuch. Journaling gibt Ihnen einen Ausgang für alle Gefühle in Trauer. Sie können auch Erinnerungen festhalten und mit Ihren Worten Geschichten über Ihr geliebtes Haustier erzählen.

Darstellung der Göttin

Katzen und Kühe sind der Göttin heilig. Eine Statue oder eine andere Darstellung der Göttin kann auf den Altar gestellt werden.

Kristalle

Stelle den Kristall auf deinen Altar oder halte ihn während deines Rituals.

  • Dolomit: Entlastung von Trauer und Frieden.

Die Verwendung von Kristallen ist optional. Sie können den Kristall auch während Ihres Rituals tragen.

Persönliche Token Ihres Haustieres

Dies kann das Halsband des Haustiers sein, ein Bild, ein Lieblingsspielzeug - was auch immer Sie verwenden möchten. Platziere die Spielmarke (n) für das Ritual auf dem Pentagramm.

Wie man das Ritual durchführt

Es sind vier Schritte erforderlich, um dieses Ritual durchzuführen. Bevor Sie anfangen, reinigen Sie Ihren Ritualraum, werfen Sie Ihren Kreis, erhöhen Sie die Kraft und laden Sie die Vier Viertel ein, wie Sie es normalerweise vor einem Ritual tun. Rufe die Göttin an.

Schritt 1. Meditation

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über Ihr Haustier zu meditieren. Denken Sie an die guten Zeiten, die Sie beide hatten. Überlegen Sie, wie das Haustier Ihr Leben verändert hat und was es Ihnen beigebracht hat.

Nutzen Sie diese Zeit, um über schöne Erinnerungen nachzudenken. Erinnern Sie sich an den Tag, an dem Sie Ihr Haustier zum ersten Mal nach Hause gebracht haben. Denken Sie an all die Zeiten, in denen Ihr Haustier Ihnen gezeigt hat, dass es Sie liebt. Denken Sie daran, wann Ihr Haustier Ihre Stimmung geändert hat, als Sie sich traurig oder niedergeschlagen fühlten.

Ein Gedicht für Ihr Haustier

Leite die Felder von Summerland

Und in der Sonne herumtollen.

Sie haben sich das Recht auf Freiheit verdient.

Deine Arbeit auf der Erde ist getan.

Die Tränen für dich mögen fallen wie Regen,

Es sind Freudentränen, die mit Schmerz vermischt sind.

Meine Liebe für dich wird niemals enden.

Genieße deine Zeit in Summerland, mein treuer, liebevoller Freund.

Schritt 2. Dankbarkeitsausdruck

Sprich mit deinem Haustier. Sagen Sie Ihrem Haustier, wie dankbar Sie dafür sind, dass Sie sein Leben geteilt haben. Danke für das, was es dir beigebracht hat. Drücken Sie Ihre Liebe für Ihr Haustier aus. Kümmere dich nicht um die Worte, die du verwendest - sprich aus deinem Herzen, so wie du es tun würdest, wenn dein Haustier vor dir wäre.

Schritt 3. Gebet zur Göttin

Sagen Sie der Göttin ein Gebet für die sichere Durchreise Ihres Haustieres nach Summerland. Gott sei Dank, dass du das Haustier in dein Leben gebracht hast. Nochmals, sprich einfach aus deinem Herzen.

Schritt 4. Ritualabschluss

Wenn Wein und Kuchen Teil Ihrer Tradition sind, können Sie jetzt teilnehmen. Schließen Sie das Ritual, wie es Ihre Tradition vorschreibt - danken Sie der Göttin und den Vier Vierteln, nehmen Sie den Kreis auf usw.

Nach dem Ritual

Denken Sie weiterhin an Ihr Haustier. Sie können Erinnerungen auf verschiedene Arten am Leben erhalten.

  1. Stellen Sie ein Fotoalbum oder Sammelalbum mit Lieblingsbildern Ihres Haustieres zusammen.
  2. Tagebuch über Ihr Haustier - halten Sie diese niedlichen Geschichten fest, bevor sie aus dem Gedächtnis verschwinden.
  3. Erstellen Sie eine Tribut-Website für Ihr Haustier.
  4. Sie können auch erwägen, im Namen Ihres Haustieres eine Spende an Ihr lokales Tierheim zu leisten.

Jedes Haustier bringt seine eigene Art von Freude in unser Leben. Zum Feiern des Lebens Ihres Haustieres gehört es, das besondere Glück zu erkennen, das Ihr Haustier Ihnen geschenkt hat. Lange nachdem Ihr Haustier weg ist, rufen Ihre Erinnerungen seinen loyalen und liebevollen Geist hervor. Das Feiern dieses Geistes hilft Ihnen, Schließung und Frieden zu erreichen.

Der Verlust eines Haustieres

Dieses Buch enthält eine umfassende Anleitung zum Umgang mit dem Verlust eines Haustieres. Ich mochte die Tatsache, dass einige religiöse Führer ihre religiösen Überzeugungen dazu beigetragen haben, dem Verlust von Haustieren zu begegnen. Dein Haustier zu trauern ist etwas, das du nicht in der Stille leiden musst. Die Schwierigkeit, ein Haustier zu verlieren, wird jetzt als legitimes psychologisches Problem anerkannt. Wenn Sie Probleme beim Loslassen haben, lesen Sie dieses Buch. Trauer, die Sie daran hindert, ein normales Leben zu führen, sollte von einem Fachmann behandelt werden - suchen Sie eine Therapie, wenn Ihre Trauer Ihr Leben beeinträchtigt.

Kaufe jetzt
Tags:  Nagetiere Pferde Fische & Aquarien