Wie Box Train Your Puppy Wurf

Ich habe meinen Hund erfolgreich in Katzentoiletten ausgebildet

Ich habe das persönlich gemacht, was Sie also gleich lesen werden, ist meine eigene Erfahrung. Es ist nicht so verrückt, wie es sich anhört, und Hunde verstehen es sehr gut. Warum? Weil sie gerne ihren eigenen Platz zum Töpfchen haben. Pass einfach auf, wenn du das nächste Mal einen Hund draußen siehst. Hunde neigen dazu, jedes Mal an der gleichen Stelle zu kotzen.

So trainieren Sie Ihren Hund für die Verwendung einer Katzentoilette

Folgendes benötigen Sie, um loszulegen:

Katzentoilette (oder etwas Größeres)

Ich habe einen mittelgroßen Hund und bin mit einer kistenartigen Kiste gefahren. Es war ungefähr 3 Zoll tief. Wichtig ist, dass Sie etwas verwenden, in das der Welpe EINFACH klettern kann. Sie möchten sie nicht zum Scheitern bringen, indem Sie sie bitten, ein unüberwindliches Hindernis zu benutzen. Aber Sie wollen auch nichts, was Ihre Küche durcheinander bringt, oder wo immer Sie die Kiste hinstellen. Mit zunehmendem Alter benötigt er möglicherweise eine etwas größere Schachtel. Sie können Ihr lokales Home Depot besuchen und etwas abholen. Es ist nicht schwer, in diesem Bereich kreativ zu sein.

Hundefreier Wurf

Verwenden Sie nicht die Einstreukristalle, die Sie für Garfield verwenden. Verwenden Sie keine verklumpenden Abfälle. Verwenden Sie keine Katzenstreu, es sei denn, sie ist 100% natürlich. Welpen essen alles, du willst nicht, dass er das isst. Gehen Sie in die Zoohandlung und holen Sie sich Kaninchenbettzeug, das komprimierte Sägemehl. Es ist pelletförmig und löst sich bei Kontakt mit nassen Gegenständen auf. Das heißt, wenn Fido das isst, schadet es ihm nicht und Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass er daran erstickt. Überfüllen Sie die Kiste auch nicht. Sie brauchen nur eine Schicht etwa 2 cm tief, vielleicht ein bisschen weniger.

Zeitung

Sobald er weiß, dass er die Box benutzen soll, wird er es versuchen, aber er schafft es möglicherweise nicht immer. Wenn er anfängt zu klimpern, während er sich der Kiste nähert, möchten Sie immer noch, dass er auf etwas anderem als Ihren Fußböden geht. Dies ist nicht nur aus ästhetischen Gründen, Sie wollen nicht, dass er denkt, es sei in Ordnung, auf Ihren Fliesen oder Teppichen herumzutopfen. Es ist jedoch in Ordnung, wenn er glaubt, dass Zeitung eine akzeptable Alternative ist, da die Zeitung nur in der Nähe der Schachtel sein wird.

Haustier Fleckentferner

Ich empfehle dies im Gegensatz zu Ihrem normalen Haushaltsreiniger, da es den Haustiergeruch wirklich beseitigt und sie nicht mehr an der gleichen Stelle töpfchen wollen, wenn Sie es mit etwas gereinigt haben, das dafür vorgesehen ist.

Kunststoffzäune (oder Ähnliches)

Fechten ist kein gutes Wort, aber ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll. Ich benutzte Plastikverkleidungen, die ich bei einem Heimwerker gekauft hatte, und bildete dann einen Kreis um die Schachtel. Sie brauchen das nicht, aber es hilft, alles in Ordnung zu halten. Sie hielten die Zeitung an einem Ort und gaben meinem Hund einen Zielbereich. Und in den seltenen Fällen flog Wurf, er flog nicht sehr weit.

Fehlerbehebung

  • Führen Sie Ihren Welpen so oft wie möglich zur Kiste. Steck ihn rein. Lassen Sie ihn die Pellets unter seinen Füßen spüren - dies ist wichtig, da er dieses Gefühl mit dem Töpfchen in Verbindung bringt und erkennt, dass Fliesen und Teppiche sich NICHT so anfühlen wie der Bereich, in dem er voraussichtlich töpfchen wird.
  • Was ist mit Jungenwelpen - heben sie nicht ihr Bein und pinkeln über die Schachtel? Nein, männliche Welpen heben ihre Beine erst, wenn sie sich einem Jahr nähern, und manche erst viel später - und manche nie. Bevor er damit anfängt, wird er im Töpfchen trainiert.
  • Sagen Sie ihm, er solle „Töpfchen machen“ oder ähnliches, und wenn er das tut, loben Sie ihn sofort dafür. Das heißt, während er töpfchen geht, nicht danach. Sagen Sie ihm mehrmals: „Guter Junge, geh ein bisschen töpfchen“, und irgendwann wird er erfahren, dass es dir gefällt, wenn er in der Schachtel steckt. Sie sollten dies auch tun, wenn er draußen töpfelt.
  • Wenn er anderswo töpfelt, muss man sich überlegen, warum. War er auf dem Weg zur Katzentoilette und konnte es einfach nicht rechtzeitig schaffen? In diesem Fall würde ich ihn einfach abholen und in die Schachtel legen und ihn loben, sobald er da ist. Wenn er nur auf Ihrem Teppich hockte und klimperte, ohne auch nur einen Blick auf die Schachtel zu werfen, würde ich sehr bestimmt „NEIN!“ Sagen und ihn aufheben und sofort zur Schachtel bringen. Wenn er weiterhin in der Schachtel töpfelt, sollten viele Lobeshymnen folgen. Wenn nicht, müssen Sie es loslassen. Schlage ihn NICHT! Ich werde sehr sauer auf dich sein, wenn du es tust!

Hund für Katzentoilette ausgebildet

Häufige Probleme zu beheben

Wie mache ich den Übergang von der Box nach draußen?

Ihr Hund sollte immer noch draußen töpfchen, wenn Sie mit ihm spazieren gehen, aber wahrscheinlich wird er die Kiste öfter benutzen als nicht. Ich habe diese Angewohnheit abgebrochen, indem ich die Kiste auf den Balkon gebracht habe. Sobald der Hund merkt, dass die Kiste draußen ist, lernt er, um Erlaubnis zu bitten. Wenn sie an der Tür stehen, fragen Sie sie: "Möchtest du töpfchen gehen?" Oder so ähnlich. Wenn sie nach draußen gehen und die Kiste benutzen, lobe, lobe, lobe. Der Übergang dauert nicht lange. Wenn Sie keinen Balkon haben, können Sie dies tun, indem Sie Fido im Auge behalten. Wenn er zur Kiste geht, fange ihn ab und bringe ihn sofort nach draußen und frage ihn das Gleiche, was ich oben empfohlen habe.

Kann ich das als sein primäres Mittel zum Töpfchen machen, wenn er erwachsen ist?

Das sollte nicht dein Ziel sein. Wenn Sie jedoch den ganzen Tag arbeiten, ist dies eine hilfreiche Unterstützung, damit Ihr Hund sie nicht für immer festhalten muss. Aber ich muss sagen, du solltest wirklich überhaupt keinen Hund haben, wenn das die Norm für dich ist. Das heißt, wenn Ihr Hund vor und nach Ihrem Job viel Bewegung hat, ist dies eine gute Lösung für Sie.

Hab keine lächerlichen Erwartungen!

Dies ist sowohl ein physiologisches als auch ein trainierendes Problem. Er wird es nicht halten können, bis seine Blasenmuskeln voll entwickelt sind. Im Allgemeinen sind das 2 Stunden pro Monat - aber das ist keinesfalls eine Garantie. Auch die Aufregung spielt dabei eine große Rolle. Mein Hund war sehr schnell im Töpfchen, bimmelte aber immer wieder, wenn er wirklich aufgeregt war, neue Leute zu sehen. Es ist nur etwas, mit dem Sie sich befassen müssen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen und Tipps unten

Sie sind da: Wie man einen Welpen in einer Katzentoilette ausbildet. Es funktioniert, ich verspreche es. Wenn Sie Fragen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren posten. Ich werde mein Bestes tun, um sie zu beantworten.

Tags:  Haustierbesitz Perspektive Exotische Haustiere