Bester Fisch für einen kleinen Tank

Kleiner Süßwasserfisch für ein Mini-Aquarium

Fisch zu Hause zu halten, ist ein Hobby, das von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt praktiziert wird. Lange Zeit war der einzige kleine Behälter, in dem Fisch aufbewahrt werden konnte, eine Schüssel. Diejenigen, die bereit waren, sie aufzuspüren, hatten kleine Tanks und Mikrofilter, aber für den Durchschnittsverbraucher gab es nur wenige Möglichkeiten.

Anscheinend entdeckten sie eine Nische und begannen mit der Herstellung kleiner Tanks, die sich leicht auf einen Schreibtisch setzen ließen. Sie bestehen in der Regel aus Acryl und sind mit allem ausgestattet, was Sie zur Einrichtung eines funktionierenden Aquariums benötigen.

Am häufigsten werden Minitanks in den Größen 1, 2, 3 und 5 Gallonen angeboten. Dies sind sehr kleine Tanks, und Ihre Lagermöglichkeiten sind minimal. Wenn dies die Art von Tank ist, die Sie interessiert, ist mein Rat, die kleinsten Modelle zu ignorieren und mindestens einen 5-Gallonen-Tank mitzunehmen. Während Sie noch klein sind, haben Sie zumindest einige Möglichkeiten, und wenn Sie es richtig machen, werden Sie die Gesundheit Ihrer Fische nicht gefährden.

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl des richtigen Fisches für Ihren kleinen Panzer. Nur weil diese Tiere in einem kleinen Aquarium überleben können, bedeutet dies nicht, dass sie leicht zu pflegen sind. Wenn Sie ein Neuling in der Fischzucht sind, möchten Sie vielleicht zuerst meinen Beitrag über den besten tropischen Fisch für Anfänger lesen.

Warum wählen Sie einen 5-Gallonen-Tank?

Ein 5-Gallonen-Tank bietet einige gute Optionen für die Bevorratung, und die besten sind für eine geeignete Filter-, Heizungs- und Beleuchtungskonfiguration ausgelegt. Es ist immer noch ein sehr kleines Wasservolumen, aber genug, um einen einfachen Wartungsplan aufzustellen und den Tank mit minimalem Aufwand sauber zu halten.

Fünf-Gallonen-Tanks nehmen nicht viel mehr Platz ein als diese Mini-Tanks und sind so klein, dass sie keinen speziellen Ständer benötigen. Der 5-Gallonen-Tank ermöglicht Kindern (und auch Erwachsenen) eine bessere Sicht auf das Verhalten der Fische. Sie eignen sich für die Schaffung von Mikroökosystemen, die Sie in einem kleineren Becken niemals etablieren könnten. Dies ist natürlich viel besser für die Bewohner Ihres Aquariums, aber auch für Kinder, die die pädagogischen Vorteile der Aquarienpflege genießen können.

Das Fazit lautet: Je kleiner der Tank, desto weniger Möglichkeiten haben Sie. Ein 5-Gallonen-Tank bietet Ihnen die Möglichkeit, Arten unterzubringen, die Sie in einem winzigen 1, 2 oder 3-Gallonen-Tank niemals versorgen könnten.

5 Fische für Ihren kleinen Panzer

Wie Sie jetzt hoffentlich feststellen, gibt es nur sehr wenige tropische Fische, die in einem sehr kleinen Becken gute Ergebnisse erzielen können, und ein Aufbau von 5 Gallonen ist viel besser als diese winzigen Aquarien. Sogar Betta-Fische eignen sich nicht für kleine Ein-Gallonen-Tanks. Aber es gibt ein paar Möglichkeiten für 5-Gallonen-Tanks, einige Fische und andere nicht.

Egal für welchen Fisch oder welches Tier Sie sich interessieren, Sie sollten den größten Tank in Betracht ziehen, für den Sie Platz haben. So wie ein 5-Gallonen-Tank besser ist als kleinere Aquarien, wären Sie mit einem Tank von mindestens 10 Gallonen noch besser dran.

Wählen Sie mit Bedacht, überfüllen Sie nicht und reinigen Sie den Tank wöchentlich. Hier sind fünf Ideen für die Bevorratung Ihres kleinen Aquariums.

1. Betta Splendens

Eine einzelne männliche Betta ist eine gute Wahl für einen kleinen Panzer. Gib ihm ein paar Dekorationen, in denen du dich verstecken und durchschwimmen kannst, und achte darauf, dass die Strömung nicht zu stark ist. Er braucht keine Filtration, wenn Sie das Wasser kristallklar halten, aber wenn es ihn nicht stört, können Sie es auch eingeschaltet lassen.

Wenn Sie ein männliches Betta für Ihren Panzer wählen, sollte es alleine da sein, da die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass es in solch engen Räumen aggressiv sein kann. In einem größeren Becken verträgt er sich vielleicht gut mit Gemeinschaftsfischen.

Ein Wort der Vorsicht: Wenn Sie einen Betta-Fisch planen, nehmen Sie sich bitte die Zeit, um zu lernen, wie Sie ihn richtig pflegen. Sie können hier anfangen:

  • Betta Fish Care Fakten und FAQ

2. Lust auf Guppy

Guppys sind kleine, neugierige Fische und eignen sich gut für einen 5-Gallonen-Tank, vorausgesetzt, das Wasser ist warm genug und die Umwelt wird sauber gehalten. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und machen Ihren Tank in Kombination mit Ihrem Aquascaping zu einem echten Hingucker. Bleib bei einer konservativen Schule oder bei 6 oder weniger mit diesen kleinen Jungs. Auch wenn sie miteinander auskommen, möchten Sie nicht überladen.

Wenn möglich, recherchieren Sie (oder fragen Sie das Personal in Ihrer Zoohandlung), wie männliche und weibliche Guppys zu unterscheiden sind. Es ist eine gute Idee, zwei Frauen für jeden Mann zu lagern, um Stress abzubauen.

3. Neon Tetras

Kleine Neons (und andere Tetras) sind keine schlechte Wahl für einen kleinen Panzer. Wie bei Guppys solltest du dir eine Schule für fünf oder so aussuchen, ohne andere Panzerkameraden. Bei Neons ist es besonders wichtig, das Wasser sauber und klar zu halten, da sie empfindlich sein können. Wenn Sie noch keines haben, empfehlen wir Ihnen, ein Süßwassertest-Kit zu erwerben, mit dem Sie die Wasserparameter in Ihrem Tank überwachen können. Der Abfall in einem kleinen Tank kann schnell schlimm werden, wenn Sie nicht den Überblick behalten. Ich habe das benutzt API Freshwater Master Test Kit mit viel Erfolg. Es ist einfach zu bedienen und hält lange. Wenn Sie beruhigt sind, müssen Sie nicht raten, ob Ihr Beckenwasser für Ihre Fische gesund ist oder nicht.

4. Zebra Danio

Das Zebra Danio ist ein weiterer kleiner Fisch, den Sie für einen 5-Gallonen-Panzer und einen Bestand in einer Schule mit fünf Tieren in Betracht ziehen können. Sie sind etwas härter als die meisten anderen hier aufgeführten Fische, aber lassen Sie sich nicht davon überzeugen, dass das Tankmanagement keine Rolle spielt. Sie möchten immer noch das Wasser sauber halten und sicherstellen, dass Ihre Fische die bestmögliche Lebenssituation haben.

Sie können auch Zebra GloFish ausprobieren, wenn Sie sich für etwas abseits der ausgetretenen Pfade interessieren. Dies sind Zebra-Danios, die genetisch verändert wurden, um einige verrückte Neonfarben zu zeigen.

5. Zwerg-Gourami

Ein Zwerggurami ist eine schlechte Wahl für weniger als 5 Gallonen, aber wenn das die Tankgröße ist, die Sie gewählt haben, kann es eine Option sein. Gouramis sind Nabantiden, was bedeutet, dass sie die Luft über dem Wasser atmen können.

Bettas gehören ebenfalls zur Familie der Anabantiden, weshalb sie sich in Wasser mit niedrigerem Sauerstoffgehalt gut behaupten können. Aber das ist kein Grund, den Tank schmutzig werden zu lassen. Ein Zwerggurami benötigt sauberes, warmes Wasser und sollte allein in einem 5-Gallonen-Tank aufbewahrt werden.

Denken Sie daran, dass Zwergguramis als halbaggressive Fische gelten. Ich werde wiederholen, dass es keine gute Idee ist, Tankkameraden mit einem einzelnen Gourami in einem kleinen Tank zu haben. Beachten Sie auch, dass es einen großen Unterschied zwischen einem Zwerg-Gourami und anderen Gourami-Arten gibt. Wählen Sie Ihre Fische also sorgfältig aus!

Lebewesen für Ihren kleinen Panzer

Vielleicht möchten Sie den Fisch ganz auslassen und stattdessen Ihren kleinen Tank mit Viecher füllen. Hier ist ein paar, die Sie in Betracht ziehen könnten:

Afrikanischer Zwergfrosch

Die meisten kleinen Aquarien werden mit sicheren Deckeln geliefert, sodass der afrikanische Zwergfrosch eine gute Wahl sein kann. Sie brauchen kein superwarmes Wasser und sie sind Amphibien, also atmen sie Luft. Aber sie brauchen sauberes Wasser und viele Verstecke. Afrikanische Zwergfrösche können in einer Gruppe von zwei oder drei in einem 5-Gallonen-Tank gehalten werden.

Vergessen Sie auch nicht die Sache mit dem sicheren Deckel, denn sie können und werden dafür eine Pause einlegen.

Ghost Shrimp

Diese kleinen Garnelen werden oft als Futter für andere Fische angesehen, aber sie sind selbst interessante Lebewesen. Sie können eine kleine Gruppe von einem halben Dutzend Garnelen in einem 5-Gallonen-Tank haben, ihnen eine Menge interessanter Dinge zum Klettern bieten und sie mit Algenwaffeln und sinkenden Pellets füttern. Es würde für eine faszinierende, wenn auch unkonventionelle Tankeinrichtung sorgen.

Was ist mit Goldfisch?

Goldfische sind in der Regel keine gute Wahl für solch einen kleinen Panzer. Die meisten Goldfische werden viel größer als Sie vielleicht denken und benötigen mehr Platz als ein winziger Panzer.

Sie sind auch schmutzige Fische und verschmutzen schnell solch eine begrenzte Umwelt. Das heißt, wenn Sie sich entscheiden müssen, ob Sie einen Goldfisch in einer Schüssel oder in einem 3-Gallonen-Tank aufbewahren möchten, ist der kleine Tank offensichtlich die bessere Option.

Hinweise zum Einrichten Ihres neuen Tanks

Pflege für Ihren Fisch

Fisch zu halten ist eine lohnende Erfahrung. Leider sehen zu viele Menschen tropische Fische als Einweg-Haustiere und berücksichtigen deren Bedürfnisse nicht vollständig. Bitte überfüllen Sie einen kleinen Tank nicht und fügen Sie keinen Fisch hinzu, der eindeutig ungeeignet ist. Das sind schlechte Nachrichten in jedem Panzer, aber besonders in kleineren Panzern können die Dinge schnell außer Kontrolle geraten.

Es gibt ein paar Dinge, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie sich für einen so kleinen Panzer entscheiden.

Zum einen können Sie in der Regel keinen eigenen Aquariumfilter auswählen, da viele Minitanks sehr schwach und nur geringfügig besser als gar keiner sind. Oft ist es ein schlechtes Untergrundsystem: Nur eine Luftpumpe, die Luftblasen durch einen in einem Rohr eingeschlossenen Luftstein drückt und eine Strömung erzeugt, die hoffentlich Ablagerungen in den Untergrund ansaugt.

Alle Tanks erfordern einen regelmäßigen Wasserwechsel. Bei dieser Art der Filtration ist jedoch eine häufige Reinigung erforderlich, wahrscheinlich bis der Kies einmal pro Woche entfernt und abgespült wird. In solch einem kleinen Tank kann sich jeglicher Abfall sehr schnell zu gefährlichen Niveaus ansammeln. Aber wenn Sie bereit sind, die Arbeit zu ertragen, dienen zumindest die Blasen dazu, das Wasser mit Sauerstoff zu versorgen.

Diese Becken werden auch selten mit Heizkörpern geliefert, ein Muss für tropische Fische. Wenn die Lufttemperatur in Ihrem Haus Mitte der 70er Jahre konstant ist, brauchen Sie keine Heizung, aber ansonsten ist Ihre Auswahl an Fischen begrenzt. Das mit dem Tank gelieferte Licht erwärmt das Wasser etwas, reicht aber in kühleren Umgebungen nicht annähernd aus.

Denken Sie daran, dass Sie mit der Haltung von Fisch oder anderen Tieren einen Vertrag als Verwalter und Hausmeister abschließen. Ihre Fische sind völlig auf Sie angewiesen, um sie auf humane Weise zu pflegen und sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden. Sicher, Sie werden Fehler machen und sich wahrscheinlich schlecht fühlen, wenn Sie einen Fisch verlieren, weil Sie etwas Dummes getan haben. Aber wir waren alle da. Es gibt einen Unterschied zwischen einem ehrlichen Fehler und einer vorsätzlichen Gefährdung eines Tieres.

Wenn möglich, ist es am besten, auf einen größeren Tank aufzurüsten, der mindestens 10 Gallonen fasst und den Bedürfnissen Ihrer Fische besser entspricht. Wenn Sie sich jedoch in einem kleinen Aquarium befinden, achten Sie darauf, dass Sie Ihre Fische mit Bedacht auswählen und den Tank gut pflegen. Sie werden ein glücklicher Fischhalter sein, mit glücklichem Fisch.

Tags:  Exotische Haustiere Nutztiere als Haustiere Haustierbesitz