Warum niest mein Hund beim Spielen?

Warum niesen Hunde beim Spielen?

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Ihr Hund beim Spielen mit anderen Hunden niest? Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie dieses Verhalten bemerken – sie haben es nicht unbedingt mit Allergien zu tun! Obwohl Niesen kein unmittelbarer Grund zur Sorge ist und es amüsant sein kann, zu sehen, wie Ihr Welpe dieses Verhalten zeigt, ist es dennoch wichtig zu verstehen, warum es passiert.

Da wir die Fähigkeit, mit unseren Welpen zu kommunizieren, noch nicht perfektioniert haben, erfordert es ein wenig Rätselraten, um vollständig zu verstehen, warum dies geschieht. Setzen wir also unsere Sherlock-Holmes-Mützen auf und sehen, was wir erkennen können!

Ein guter Ausgangspunkt, um dieses Verhalten besser zu verstehen, ist herauszufinden, was passiert, wenn ein Hund niest. Das Niesen von Hunden geschieht nicht ohne Grund. Wenn wir also die Ursachen und Verwendungen des Niesens besser verstehen, können wir mehr Einblick in das Verhalten des Niesens beim Spielen gewinnen.

Die Anatomie eines Niesens

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde es fast unmöglich, auf Kommando zu niesen. Können Hunde freiwillig niesen? Oder werden sie – wie Menschen – von einer unwillkürlichen Reaktion auf Reize in ihrer Nase beherrscht?

Wie sich herausstellt, ist Niesen auch bei Hunden ein unwillkürlicher Reflex. Regelmäßiges Niesen wird oft durch das Vorhandensein von Fremdkörpern in der Nase ausgelöst. Staub, Schmutz und Pollen können nämlich ein Niesen auslösen, da diese Materialien dazu neigen, die Innenseite der Nase Ihres Hundes zu kitzeln. Fuchsschwänze, die in der Nase eines Hundes stecken, können bei dem betroffenen Hund auch einen schweren Niesanfall auslösen. Das Hauptziel des Niesens besteht also darin, alle eingeschlossenen Fremdpartikel, die das Innere der Nase reizen, durch einen kräftigen Luftausstoß durch Nase und Mund zu entfernen.

Sobald ein Auslöser erkannt wird, werden spezielle Signale an das Gehirn gesendet, um das Niesen über das Trigeminusnervennetz einzuleiten. Sowohl die Pharynx- als auch die Trachealmuskulatur bereiten sich auf den kraftvollen Ausstoß vor. Dies beinhaltet die Kontraktion einer Vielzahl unterschiedlicher Muskeln, einschließlich mehrerer Gesichtsmuskeln und der Augenlider. Also, wirklich, Hunde unterscheiden sich gar nicht so sehr von Menschen, wie sie niesen!

Interessante Tatsache

Das Niesen, während Ihr Hund spielt, wird als Spielniesen bezeichnet!

7 Gründe, warum Hunde beim Spielen niesen

Nachdem Sie nun eine Vorstellung davon haben, wie ein Niesen bei Ihrem Welpen zustande kommt, wollen wir sehen, ob wir einige der Gründe dafür herausfinden können, warum es während des Spiels passieren kann, insbesondere bei anderen Hunden. Bis Hunde sprechen können, können wir vorerst nur Vermutungen anstellen. Aber es wäre interessant, wenn eines Tages einige Studien zu diesem Thema herauskommen würden. Bis dahin viel Spaß beim Niesen!

1. Eine Einladung zum Spielen

Es ist bekannt, dass Welpen und sogar erwachsene Hunde häufig Spielverhalten zeigen. Wenn Hunde spielen wollen, müssen sie zuerst ihre Spielabsicht mitteilen.

Um andere Hunde zum Spielen einzuladen, beginnen Hunde oft mit bestimmten Spielverhalten, die als Aufforderungen dienen, in der Hoffnung, den anderen Hund zu engagieren. Solche Aufforderungen umfassen oft Dinge wie Spielbögen, Spielgesichter (wilder Blick, grinsende Gesichtsausdrücke, offene Münder) und eine hüpfende Körpersprache mit Schaukelstuhlgängen.

In seinem Buch Aggressives Verhalten bei Hunden: Ein umfassendes technisches Handbuch für Fachleute, fügt James O'Heare auch das Niesen als Aufforderung hinzu, andere Hunde in soziale Spiele einzubeziehen.

2. Spielzeitfalten

Eher eine Theorie als eine Tatsache, gibt es den Glauben, dass, wenn ein Hund beim Spielen die Nase rümpft, dies den Trigeminusnerv dazu veranlasst, einen Niesanfall auszulösen.

Sie können dies oft beobachten, wenn Hunde spielen, indem sie aufstehen und ihr Maul mit gerümpfter Nase öffnen, während sie lustige Geräusche von sich geben. Diese Kiefer-Sparring-Ereignisse werden oft von Niesen einer oder sogar beider Parteien begleitet.

3. Eine beruhigende Geste

Sobald Hunde spielen, müssen sie sich gegenseitig versichern, dass das, was sie tun, nicht ernst zu nehmen ist – es ist alles Teil des Spiels.

Hunde tun dies durch Körpersprache und durch die sogenannte „Meta-Kommunikation“. Dieser Begriff wurde oft vom Anthropologen Gregory Bateson verwendet, der ihn als „Kommunikation über Kommunikation“ bezeichnete. Bei Hunden dient die Verwendung von Metakommunikation dazu, die kleineren Feinheiten in der Kommunikation zu unterscheiden, die einen großen Unterschied machen können.

Mit anderen Worten, Hunde verwenden während des Spiels spezielle Spielsignale, die oft als "Metasignale" bezeichnet werden. Diese Meta-Signale sollen signalisieren, dass es – auch wenn es rau aussieht – darum geht, Spaß zu haben, und nicht als Schadensabsicht aufgefasst werden sollte. Wenn Hunde spielen, verwenden sie diese Signale immer wieder, um wenig Raum für Missverständnisse zu lassen. James O'Heare listet das Niesen als potenzielles Metasignal auf, das verwendet wird, um einem Spielkameraden zu versichern, dass keine Feindseligkeit beabsichtigt ist.

4. Eine Suche nach einer Pause

Einige Experten glauben, dass Hunde das Niesen als Signal verwenden können, dass die Spielzeit etwas außer Kontrolle geraten ist und sie eine kleine Pause brauchen, um sich abzukühlen, bevor die Rauferei von neuem beginnt.

Wie Sie vielleicht beobachten, wenn Ihr Hund spielt, macht er möglicherweise eine gespielte Verbeugung, wenn er herumtrabt. Noch einmal, diese Art von Signalen bedeutet in der Regel „Lass uns spielen“. Gesundes Spielen bei Hunden braucht jedoch manchmal erfrischende Pausen. Es ist möglich, dass Hunde, wenn sie eine Pause brauchen, niesen, um eine Auszeit zu rufen.

5. Staub aufheben

Etwas anderes, das zu berücksichtigen ist, ist der Kontext, in dem das Spiel stattfindet. Wenn Ihre Hunde in einer staubigen Umgebung wild herumspielen, kann viel Staub aufgewirbelt werden, was dazu führen kann, dass Hunde niesen.

Neben Staub können auch Pollen von Blumen und Schmutz das Nieszentrum des Gehirns Ihres Hundes auslösen. Sobald das Gehirn erkennt, dass sich etwas in der Nase Ihres Hundes befindet und herauskommen muss, kann es zu einem heftigen Niesanfall kommen.

6. Nasenstoß

Ist Ihnen schon einmal ein Ball in die Nase geflogen und hat einen Niesanfall ausgelöst? Nun, das Gleiche kann wahrscheinlich Ihrem Hund passieren, wenn er spielt.

Wenn Hunde grob spielen, können sie sich die Nase stoßen. Ein Schlag auf die Nase kann die Nerven in der Nase Ihres Hundes auf die gleiche Weise stimulieren, als ob dort oben ein Reizstoff wäre. Das kann dazu führen . . . Du hast es erraten! Ein Niesanfall, achoooo!

7. Medizinische Faktoren

Wenn Ihr Welpe beim Spielen viel niest, aber selbst wenn er nicht mit anderen Welpen spielt, müssen Sie möglicherweise Ihren Tierarzt aufsuchen, um mögliche Probleme auszuschließen.

Hunde entwickeln manchmal Allergien, aber das führt im Allgemeinen nicht zum Niesen. Wenn Sie also während des Solospiels Niesen bemerken, ist es besser, Ihren Welpen von den Fachleuten untersuchen zu lassen, nur um sicherzugehen.

Wenn Sie in letzter Zeit weg waren und Ihr Welpe niest aus dem Zwinger nach Hause kommt, lassen Sie ihn auf Bordetella untersuchen. Dies ist behandelbar, kann aber leicht von einem Welpen zum anderen springen. Wenn Sie glauben, dass Ihr Hund Bordetella haben könnte, sollten Sie Ihr Bestes tun, um Ihren Hund von anderen Welpen in Ihrem Haus und außerhalb des Hauses unter Quarantäne zu stellen, bis ein Tierarzt die richtige Beurteilung vornehmen und eine Behandlung verschreiben kann.

„Ein Hund, der prosozial interagieren möchte, wird oft Einladungen zum Spielen verwenden. Diese Einladungen können Spielbögen, Augenblitzen (Sie sehen Blitze des Weißen in den Augen des Hundes), Niesen, Hecheln und einen schwerfälligen Gang umfassen. Solche Signale können auch verwendet werden um einem Spielkameraden bei Spielbegegnungen zu versichern, dass Spiel und nicht Feindseligkeit beabsichtigt ist."

— James O'Heare, The Dog Aggression Workbook, 3. Auflage

Hunde, die beim Spielen niesen

Nachdem wir nun einen kleinen Blick darauf geworfen haben, was Hunde zum Niesen bringt und warum sie es während der Spielzeit tun könnten, lassen Sie uns eine kurze Zusammenfassung und einige wichtige Erinnerungen machen, die es zu beachten gilt.

  • Im Allgemeinen niesen Hunde als unfreiwillige Reaktion, um ihre Atemwege zu schützen und unerwünschten Staub, Bakterien und dergleichen zu beseitigen.Wenn Ihr Welpe einen Sturm niest und er nicht in der Nähe anderer Hunde ist, hat er möglicherweise etwas in der Nase, das er zu entfernen versucht. Suchen Sie Ihren Tierarzt auf, wenn dies der Fall ist, da Sie ihm nicht in der Nase bohren wollen.
  • Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund häufig niest, nachdem Sie vielleicht von einer langen Reise zurückgekommen sind, während er in einem Zwinger untergebracht war, sollten Sie einen Besuch bei Ihrem Tierarzt vereinbaren, um medizinische Probleme wie Bordetella, auch bekannt als, auszuschließen Zwingerhusten. Während Sie versuchen auszuschließen, ob sie sich etwas Ansteckendes eingefangen haben, halten Sie sie am besten von anderen Hunden fern. Wenn Sie andere Welpen im Haus haben, tun Sie Ihr Bestes, um sie ebenfalls zu trennen, um eine Ansteckung zu vermeiden.
  • Oft niesen Hunde während des Spiels, wenn sie sehr aufgeregt sind, mit ihren pelzigen Freunden zu spielen, und sie häufig die Nase kräuseln. Dies wiederum löst ihren Trigeminusnerv aus und gibt somit dem Niesen nach. Es ist in Ordnung, dabei zu lächeln. Besonders süß ist es, wenn sie superwinzig und extra kuschelig sind.
  • Ihr Welpe kann niesen, um die Spielzeit mit anderen Hunden zu verlangsamen. Schließlich stoßen auch Hunde beim Raufen miteinander an ihre Grenzen und müssen zu Atem kommen.
  • Und dann kann es aufgrund von Reizstoffen zu Niesen kommen, wenn Hunde spielen und viel Staub aufheben, oder vielleicht können diese Nasenhöcker als Reaktion ein Niesen auslösen.

Hunde, die gerne ihre Lippen kräuseln und beim Spielen ‚grinsen‘, niesen oft, nachdem sie ihre Nase eine Weile gerümpft haben.“

— Debra Eldredge DVM, Kate Eldredge, Hundetricks

Das Endergebnis

Es ist wirklich faszinierend zu beobachten, wie Hunde während des Spielens mit subtilen Gesten und Änderungen der Körpersprache kommunizieren, um ihren Spielkameraden mitzuteilen, was sie wollen oder brauchen. Manchmal wünschst du dir wirklich, du könntest ihre Sprache sprechen, nur um zu wissen, was sie sagen. Aber was auch immer sie kommunizieren, es ist ein weitaus komplizierteres System, als wir verstehen können.Ist es nicht einfach faszinierend, all die erstaunlichen kleinen Macken in Ihrem Fellbaby zu beobachten?

Obwohl es den Anschein haben mag, dass Hunde in dieser Situation eine gewisse Kontrolle über das Niesen haben, ist es wahrscheinlich immer noch eine unfreiwillige Reaktion. Obwohl einige Leute ihren Hunden offenbar beigebracht haben, auf Stichwort zu niesen. Ich würde das jedoch nicht zu deinem nächsten Partytrick machen – es sei denn, du denkst, es ist das Coolste.

Genießen Sie einfach die Niedlichkeit, wenn es während der Spielzeit passiert! Hunde tun möglicherweise nur so, als würden sie niesen, wenn Sie ihnen beibringen, es auf Kommando zu tun, nur weil Sie ihnen Verstärkung geben. Außerdem gibt es viele andere coole Tricks, die Sie Ihrem Hund beibringen können, die Ihre Freunde beeindrucken und sie im Hundepark beneiden werden.

Hund niest Compilation

Verweise

  • Hundetricks von Debra Eldredge DVM, Kate Eldredge
  • Aggressives Verhalten bei Hunden: Ein umfassendes technisches Handbuch für Fachleute von James O’Heare
  • Das Arbeitsbuch Hundeaggression (3. Aufl.) von James O'Heare

Dieser Inhalt ist nach bestem Wissen des Autors korrekt und wahrheitsgetreu und ersetzt nicht die formelle und individuelle Beratung durch einen qualifizierten Fachmann.

© 2020 Adrian Farricelli

Niest Ihr Hund beim Spielen? Teilen Sie unten Ihre Erfahrungen

Adrienne Farricelli (Autorin) am 30. September 2020:

Das Niesspiel ist sicherlich lustig anzusehen. Meine Hunde zeigten es oft. Ich habe einen Meisterhundetrainer, mit dem ich vor über einem Jahrzehnt zusammengearbeitet habe, gefragt, warum Hunde das tun, und er hatte damals keine Antwort. Jetzt haben wir mehrere Theorien.

Adrienne Farricelli (Autorin) am 01.09.2020:

Heidi, interessant, dass dein Cattle Dog beim Spielen außer Niesen hustet. Hunde sind sicherlich interessant zu beobachten und es gibt so viel zu entdecken.

Adrienne Farricelli (Autorin) am 01.09.2020:

Es ist sicherlich interessant, Hunden beim Spielen zuzusehen, und dieses Spielniesen unter Hunden kann uns einige interessante Einblicke geben – abgesehen davon, dass unser Zuhause vielleicht ein wenig Staub wischen muss!

FlourishAnyway aus den USA am 30. August 2020:

Jetzt muss ich genauer darauf achten, wann und warum das beim Hund meiner Tante passiert.

Peggy Woods aus Houston, Texas am 30. August 2020:

Als ich dies las und mich daran erinnerte, dass unsere Hunde miteinander spielten, zauberte ich ein Lächeln auf mein Gesicht. Es macht so viel Spaß zu sehen, wie sie zusammen Spaß haben. Ich habe nie viel über ihr Niesen nachgedacht, aber es ist interessant, dies zu lesen.

Heidi Thorne aus der Region Chicago am 30. August 2020:

Ich habe das Spiel Niesen gesehen. Aber auch unser Cattle-Hund-Mädchen hustet, wenn sie aufgedreht und spielbereit ist. Und dann geht es los! Außerdem haben wir es mehr drinnen gesehen, wenn sie auf dem Teppichboden spielen. Also kann es auch der Staub sein.

Sie sind manchmal so verrückte Viecher. :) Vielen Dank für das Teilen der Informationen!

Sp Greaney aus Irland am 30. August 2020:

Ich habe gesehen, wie Hunde das tun, aber ich habe nie viel darüber nachgedacht. Aber es ist so interessant zu lesen, warum das passiert. Ich denke, es ist immer nützlich zu wissen, warum es auftritt. Großartiger Artikel.

Drew Agravante aus den Philippinen am 30. August 2020:

Wow, ich dachte, nur Staub könnte meinen Hund zum Niesen bringen. Danke für die erstaunliche Trivia. Zumindest habe ich jetzt eine gute Vorstellung davon, warum der Welpe so gerne niest, wenn er mit mir spielt.

Adrienne Farricelli (Autorin) am 30. August 2020:

Hallo Linda, es gibt verschiedene Theorien darüber, warum Hunde beim Spielen niesen, und ich denke, der beste Weg, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was vor sich geht, ist eine sorgfältige Beobachtung. Wir werden jedoch möglicherweise nie wirklich wissen, was in ihren Köpfen vorgeht, sodass wir nur Vermutungen anstellen können.

Adrienne Farricelli (Autorin) am 30. August 2020:

Hallo Devika, ja, das Niesen dieser Hunde ist sicherlich stark! Es ist eine gute Idee, aus dem Weg zu gehen!

Linda Crampton aus British Columbia, Kanada am 29. August 2020:

Dies ist ein sehr interessanter Artikel, Adrienne, Meine Hunde haben und niesen beim Spielen. Ich bin immer davon ausgegangen, dass dies auf aufgewirbelten Staub zurückzuführen ist, aber die anderen Ideen, die Sie angesprochen haben, sind faszinierend.Vielen Dank, dass Sie Ihr Wissen über Hunde weiterhin teilen.

Devika Primić aus Dubrovnik, Kroatien am 29. August 2020:

Adrienne Farricelli Sie haben mir viel über Hunde beigebracht. Ich hatte zwei Hunde auf der Farm, auf der ich vor zwanzig Jahren gelebt habe. Wenn Hunde niesen, bleibe ich so weit wie möglich entfernt, um nicht besprüht zu werden.

Adrienne Farricelli (Autorin) am 29. August 2020:

Hallo Pamela, Hunde sind sehr unterhaltsam und es gibt immer so viel über sie zu lernen! Unsere Hunde haben beim Spielen immer geniest und es hat Spaß gemacht, dabei zuzusehen. Sie werden einen großartigen Hundebesitzer abgeben, wenn Sie bereit sind.

Pamela Oglesby aus Sunny Florida am 29. August 2020:

Dies ist ein guter Artikel über das Niesen von Hunden. Ich habe gerade keinen Hund, aber das ist eine gute Information, wenn ich einen anderen bekomme. Ich würde gerne, aber es hat einfach noch nicht ganz geklappt. Deine Artikel über Hunde sind ausgezeichnet, Adrianna.

Tags:  Haustierbesitz Kaninchen Nutztiere als Haustiere