Die 20 buntesten Süßwasseraquarienfische

Lebendige tropische Fische

Beim Aquarium-Hobby geht es darum, ein attraktives, gesundes Aquarium mit schönen Fischen zu schaffen. Während es vielen Panzerbesitzern nichts ausmacht, dass ein Aquarium unter normalen Bedingungen gewartet werden muss, lieben sie die Zeit, die sie damit verbringen, sich zurückzulehnen und ihre Kreation zu genießen. Es ist sehr entspannend und es gibt ein gewisses Gefühl des Stolzes auf eine gute Arbeit.

Natürlich spielt die Farbe eine große Rolle für das Erscheinungsbild Ihres Panzers. Einige Fischanfänger wählen helle Dekorationen und Kies, damit ihr Aquarium gut aussieht. Ich hatte jedoch immer das Gefühl, es sei besser, die Kulisse so realistisch wie möglich zu gestalten und den Fischen zu erlauben, die Stars der Show zu sein. Das bedeutet, dass Sie farbenfrohe, lebendige Süßwasserfische auswählen, die wirklich auffallen.

Es scheint, als wäre ein Riffbecken der richtige Weg, wenn Sie die farbenfrohsten Fische haben möchten. Es gibt sicherlich viele schöne und einzigartige Fische in der Salzwasserwelt. Für viele Fischzüchter kann es jedoch schwierig sein, sich auf See aufzustellen. Sie sind teuer einzurichten, etwas schwieriger zu warten und der Fisch selbst ist teuer.

Meerestanks sind wunderschön, aber sie sind nicht jedermanns Sache. Wenn Sie die steile Lernkurve, die für die erfolgreiche Haltung von Salzwasserfischen erforderlich ist, nicht aushalten möchten, können Sie dennoch einen schönen Süßwassertank mit ebenso lebhaften Einwohnern erstellen.

In diesem Artikel lernen Sie verschiedene Kategorien der farbenfrohsten Fische für Ihr Süßwasseraquarium kennen. Ich gebe Ihnen einige Vorschläge für Gemeinschaftsfische sowie für größere Fische, die Sie möglicherweise in Einzelprobenbecken halten möchten.

Denken Sie daran, dass ich diese Vorschläge basierend auf dem Aussehen des Fisches mache. Wie ich in allen meinen Artikeln erwähne, liegt es an Ihnen, die einzelnen Arten zu untersuchen und zu entscheiden, ob sie sich am besten mit anderen Fischen kombinieren lassen, die Sie behalten möchten. Nichtbeachtung ist einer der Hauptgründe, warum Aquarienfische zu früh sterben.

Afrikanische Cichliden

Bevor ich zu meiner Liste der Süßwasserfische komme, möchte ich vorschlagen, einen afrikanischen Buntbarschpanzer in Betracht zu ziehen. Wie Salzwasserfische sind sie nicht jedermanns Sache, aber sie sind so nah wie möglich an der Farbe eines Riffbeckens in der Süßwasserwelt.

Sie stammen aus riesigen Süßwasserseen in Afrika, die als Rift Lakes oder African Great Lakes bekannt sind. Cichliden kommen häufig im Malawisee, im Tanganjikasee und im Viktoriasee vor.

Afrikanische Buntbarsche sind im Allgemeinen nicht mit anderen tropischen Fischen kompatibel, auch nicht mit anderen Buntbarschen aus verschiedenen Teilen der Welt. Wenn Sie sich für die Einrichtung eines afrikanischen Buntbarsch-Panzers entscheiden, müssen Sie sich etwas Zeit nehmen, um alles zu erforschen, was für eine erfolgreiche Aufbewahrung erforderlich ist. Sie sind in der Regel aggressive und territoriale Fische, und es müssen bestimmte Vorkehrungen getroffen werden, um sicherzustellen, dass sie miteinander auskommen.

Es gibt viele Arten afrikanischer Buntbarsche, und sie unterscheiden sich in Größe, Temperament und Besatzbedarf. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, vor der Auswahl die Bedürfnisse jeder einzelnen Fischart zu untersuchen.

Top 10 bunte Gemeinschaftsfische

Hier ist meine Liste der farbenfrohsten Gemeinschaftsfische:

  1. Lust auf Guppy
  2. Neon Tetra
  3. Boesemans Regenbogenfisch
  4. Deutsch Blue Ram
  5. Killifish
  6. Zwerg-Gourami
  7. Cherry Barb
  8. Harlekin Rasbora
  9. Cherry Barb
  10. Endlers Lebensbringer

Viele Leute, die ein Aquarium besitzen, sind einfach daran interessiert, ein hübsches Becken mit kompatiblen Gemeinschaftsfischen zu pflegen. Die hier aufgeführten Fische vertragen sich in der Regel in einer Umgebung, und viele sind aufgrund ihrer Winterhärte und Pflegeleichtigkeit hervorragend für Anfänger geeignet.

Sie können mehr über jeden Fisch unten lesen. Denken Sie daran, die Verträglichkeit und die Tankanforderungen jedes Fisches, den Sie lagern möchten, zu überprüfen.

Lust auf Guppy

Guppys sind hübsche kleine Fische und am oberen Ende der Wassersäule sehr aktiv. Aufgrund ihrer geringen Größe sind sie eine gute Wahl für einen 10-Gallonen-Tank. Ausgefallene Guppys gibt es in allen möglichen leuchtenden Farbvarianten, und sie fallen besonders in Aquarien auf.

Da es sich um Lebendgebärende handelt, sollten Sie versuchen, beim Strumpf ein Verhältnis von zwei Weibchen für jedes Männchen einzuhalten. Guppys vertragen sich mit friedlichen Gemeinschaftsfischen, aber denken Sie daran, dass sie sehr klein sind. Bringen Sie sie also nicht mit größeren Fischen unter, die sie möglicherweise fressen!

Neon Tetra

Neons sind ein weiterer farbenfroher Fisch für einen 10-Gallonen-Panzer und wahrscheinlich einer der beliebtesten Fische in der Branche unter Neulingen. Es sind kleine Schwärme, die in Gruppen von mindestens sechs gehalten werden sollten, aber je mehr desto besser. Andere ähnliche Fische, die Sie in Betracht ziehen könnten, sind Kardinal-Tetras, Rommelnasen-Tetras und schwarze Neon-Tetras.

Wie bei Guppys muss man darauf achten, keine Neons mit Fischen zu füttern, die sie fressen könnten. Ich habe auch festgestellt, dass größere Schulen von Neons tendenziell besser abschneiden als kleine Schulen, möglicherweise aufgrund des reduzierten Stresses mit größeren Zahlen.

Boesemani Regenbogenfisch

Boesemans Regenbogenfisch, auch als zweifarbiger Regenbogenfisch bekannt, ist ein friedlicher, robuster Fisch. Da sie ungefähr 5 cm lang werden und am besten in kleinen Gruppen von 6 oder mehr gehalten werden, sind sie möglicherweise nicht die richtige Wahl für Anfänger.

Wenn Sie beabsichtigen, sie zu behalten, erwägen Sie ein 55-Gallonen-, gut bepflanztes Aquarium für ihr Haus. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie einen attraktiven Schwarm für größere, nicht aggressive Fische suchen.

Deutsch Blue Ram

Blaue Widder sind friedliche südamerikanische Buntbarsche. Während sie im Allgemeinen ein guter Gemeinschaftsfisch sind, können sie manchmal territorial sein. Sie werden etwa fünf Zentimeter lang und eignen sich daher auch für kleinere Tanks. Betrachten Sie mindestens einen 20-Gallonen-Tank für ein Paar.

In einem gut bepflanzten Aquarium mit vielen Verstecken fühlen sie sich wohler. Wegen ihrer friedlichen Natur sollten Sie es vermeiden, diese Typen mit aggressiven Fischen oder Flossenzangen zu bewirtschaften.

Killifish

Der Name Killifish umfasst eine Vielzahl von Arten, die am hellsten gefärbt sind. Ihre spezifischen Anforderungen hängen stark von der Art ab, für die Sie sich entscheiden. Daher ist es wie bei afrikanischen Buntbarschen ratsam, vor dem Kauf gründliche Nachforschungen anzustellen.

Killies sind robuste Fische, aber weil sie etwas schwer zu finden sind, werden sie oft nur von erfahrenen Hobbyisten gehalten. Sie sind größtenteils friedlich und viele Fischzüchter haben sich dafür entschieden, sie in einem Aquarium nur für Arten unterzubringen. Sie eignen sich jedoch auch gut als Gemeinschaftsfisch, wenn sie mit anderen tropischen Fischarten gehalten werden.

Zwerg-Gourami

Zwergguramis werden oft als friedliche Gemeinschaftsfische eingestuft, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie auswählen. Zwei Männer im selben Tank können zu Konflikten oder Mobbing führen. Andernfalls werden sie wahrscheinlich keine anderen Fische stören, mit der möglichen Ausnahme anderer Anabantiden.

Sie kommen in einigen erstaunlichen Farben, und wenn Sie die oben aufgeführten Gefahren vermeiden können, sind sie eine wunderbare Ergänzung zu einem Aquarium. Sie können in kleineren Tanks leben, wenn Sie darauf achten, nicht zu viel zu füttern, aber ich würde wahrscheinlich mit 30 Gallonen oder mehr fahren, wenn ich andere Fische haben möchte.

Cherry Barb

Männliche Kirschstacheln haben eine wunderschöne hellrote Färbung. Sie sollten in Schwärmen von sechs oder mehr gehalten werden. Sie werden sich um den Panzer herum zerstreuen, aber wenn sie bedroht sind, werden sie fest in der Schule sein.

Streben Sie mit diesen Jungs einen größeren Panzer an, da sie viel Schwimmraum benötigen und vielleicht ein paar Zentimeter groß werden. Möglicherweise werden sie bei einigen Quellen als semi-aggressiv eingestuft, da sie möglicherweise Flossen einklemmen. Zu meiner Zeit hatte ich jedoch noch nie ein Problem.

Harlekin Rasbora

Dies sind sehr hübsche Fische mit einer leuchtenden rot-orangen Färbung und auffälligen schwarzen Markierungen auf ihren Schwänzen. Sie sind klein genug für einen 10-Gallonen-Panzer, aber wenn Sie sie in einer Schule mit sechs oder mehr Personen aufbewahren müssen, können Sie ein 20-Gallonen-Aquarium oder größer in Betracht ziehen.

Der Harlekin Rasbora ist ein ziemlich robuster kleiner Fisch und eine gute Wahl für Anfänger. Meiner Meinung nach sehen sie wie viele bunte Schwärme in großer Zahl am besten aus.

Endlers

Der Lebendenträger des Endlers ist dem Guppy sehr ähnlich, und so gelten viele der gleichen Regeln. Die beiden können sich kreuzen, was zu Hybriden führt. Endler sind kleine bunte Fische, und als Lebendgebärende streben Sie nach zwei Weibchen für jedes Männchen. Da Frauen schwer zu finden sein können, behalten manche Aquarianer nur männliche Endler oder mischen sie mit weiblichen Guppys.

Wie Guppys sind auch Endler ein guter Fisch, um den oberen Teil der Wassersäule zu bevölkern, wenn ein 55-Gallonen-Tank oder größer gelagert wird. Pass nur auf, dass du keine größeren Fische hinzufügst, die sie fressen könnten!

Zebra Danio

Zebras sind ein kleines Mitglied der Elritzenfamilie. Sie sind Schwärme von Fischen, die in Gruppen von sechs oder mehr gehalten werden sollten. Weil sie so robust sind, sind sie eine ausgezeichnete Wahl für Anfänger und für kleine Panzer. Mit ihren scharfen Schwarz-Weiß-Streifen und spunkigen Persönlichkeiten beleben sie ein Aquarium.

Zebra Danios sind einer der Fische, die genetisch verändert wurden, um zum beliebten GloFish zu werden. Sie sind in leuchtenden, fluoreszierenden Farben erhältlich und Sie können spezielle Lichter für Ihr Aquarium erhalten, um sie zur Geltung zu bringen.

Betta Fisch

Betrachten Sie den Betta-Fisch als eine lobenswerte Erwähnung. Ich war versucht, die Betta in meine Liste der farbenfrohen Gemeinschaftsfische aufzunehmen, aber ich wollte niemanden irreführen. Während Bettas in bestimmten Situationen Gemeinschaftsfisch sein können, sind sie meistens allein in einem 5-Gallonen-Einzelprobenbehälter besser dran.

Männliche Bettas sind mit unglaublich lebendigen Farben gezüchtet, und wenn Sie einen einzigen bunten Fisch in einem kleinen Aquarium haben möchten, sollten Sie dies in Betracht ziehen.

Top 10 große bunte Fische

Hier ist meine Liste mit großen, bunten Fischen für Ihren Panzer:

  1. Diskusfisch
  2. Blutroter Papageien-Cichlid
  3. Flowerhorn Cichlid
  4. Oscar
  5. Blauer Gourami
  6. Leopard Bush Fisch
  7. Angelfish
  8. Grün beschmutzter Puffer
  9. Clown Schmerle
  10. Plecostomus

Einige der oben aufgelisteten Fische sind zu groß, um mit den kleineren Arten übereinzustimmen, die ich im Community-Abschnitt oben erwähnt habe. Viele gelten als halbaggressive Fische. Große Fische fressen kleine Fische, und viele Aquarienbesitzer sind zu einem schuldbewussten Kaiserfisch und auf mysteriöse Weise fehlenden Neontetras aufgewacht.

Andere auf dieser Liste sind ziemlich aggressiv, bis zu dem Punkt, an dem sie allein in Einzelprobenbehältern untergebracht werden sollten.

Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu jedem Fisch zu erhalten.

Diskusfisch

Der Diskus ist ein Buntbarsch der neuen Welt, der bei wunderschönen, farbenfrohen Aquarienfischen mit Sicherheit die Nase vorn hat. Sie haben ihren Namen von ihrer runden, scheibenartigen Form. Sie werden etwa 15 cm groß und haben einige spezielle Pflegeanforderungen.

Da Diskusfische etwas teuer und zerbrechlich sind, sind sie keine gute Wahl für neue Aquarianer, aber einige erfahrene Fischhalter lieben sie. Sie können kleinere Fische essen oder auch nicht, deshalb möchten Sie sie vielleicht bei friedlichen Kumpels unterbringen, die zu groß sind, um in ihren Mund zu passen.

Blutpapagei Cichlid

Blutpapageien-Buntbarsche sind Hybridfische mit einer leuchtend orangefarbenen oder roten Färbung. Da sie von Menschen gezüchtet wurden, sind sie etwas umstritten. Ihr schnabelförmiger Mund ist eine Missbildung, die durch diese Hybridisierung verursacht wird.

Es handelt sich um große, aber friedliche Fische, die eine erwachsene Länge von fast zehn Zoll erreichen können und mit großen, ebenso friedlichen Panzerkameraden gehalten werden sollten. Die Mindesttankgröße für diese Typen beträgt 30 Gallonen, wenn sie alleine gehalten werden, und weitere 10 Gallonen pro zusätzlichem Fisch.

Flowerhorn Cichlid

Das Blumenhorn ist ein bunter, exotischer Fisch und eine andere künstliche Hybride. Sie werden noch größer als Blutpapageien und erreichen eine erwachsene Länge von über einem Fuß. Sie erfordern sehr große Panzer und können gegenüber Panzerkameraden und sogar ihren Besitzern sehr aggressiv sein. Sie werden am besten in großen Behältern nur für Proben aufbewahrt.

Es ist so wichtig, den Fisch vor dem Kauf zu recherchieren, damit Sie wissen, worauf Sie sich einlassen. Ich weiß, dass ich das schon mehrmals gesagt habe, aber ich denke, es ist besonders wichtig bei Fischen wie dem Flowerhorn.

Oscar

Oscars sind große, aggressive, fleischfressende Buntbarsche der Neuen Welt, die am häufigsten in Einzelprobenbehältern aufbewahrt werden. Das mag sie unerwünscht klingen lassen, aber es ist bekannt, dass sie mit ihren Besitzern interagieren und von vielen Aquarium-Enthusiasten geliebt werden.

Oscars gibt es in einer wundervollen Farbpalette, aber sie werden mindestens 30 cm lang und stellen besondere Anforderungen an die Pflege. Sie können über ein Jahrzehnt lang leben. Wenn Sie sich also für einen Oscar-Fisch entscheiden, sollten Sie bereit für die Verpflichtung sein.

Blauer Gourami

Blaue (Drei-Punkte-) Gouramis sind eine akzeptable Wahl für kleinere Gemeinschaftsaquarien, aber ihr größerer Cousin benötigt einen größeren Tank und etwas mehr Aufmerksamkeit. Während noch ein relativ fügsamer Fisch, kann es zu Auseinandersetzungen zwischen Individuen der gleichen Art oder anderen Anabantiden kommen. Sie können das Problem beheben, indem Sie viele Vegetarier- und Versteckbereiche einbeziehen.

Diese Fische erreichen eine erwachsene Länge von bis zu 15 cm. Sie sollten sich also mindestens einen 30-Gallonen-Panzer aussuchen, aber größer ist besser.

Leopard Bush Fisch

Der Leopardenbuschfisch, auch bekannt als gefleckter Blattfisch, gefleckter Kletterbarsch und Leopardengurami, ist einer meiner Lieblingsfische, die ich je gehalten habe. Es ist ein friedlicher Fisch, der ein gut gepflanztes Becken bevorzugt und nichts bedroht, was nicht in sein Maul passt.

Es ist auch ein Raubtier aus dem Hinterhalt, das viele Dinge in den Mund nehmen kann. Sie können sich dafür entscheiden, einige Feeder-Fische für die Ernährung hinzuzufügen, aber füttern Sie keine kleinen Fische, es sei denn, Sie möchten, dass sie zum Mittagessen werden.

Angelfish

Der Kaiserfisch ist einer der häufigsten Fische in der Aquarienbranche und möglicherweise einer der am meisten missverstandenen. Sie kommen in einigen schönen Varianten, darunter gestreifte Zebra-Engel, goldene Engel und Koi-Engel.

Als Erwachsene kann der Kaiserfisch bis zu einem Fuß groß werden. Während sie in kleineren Tanks in Ordnung sein können, ziehe ich es vor, sie in 55 Gallonen und mehr zu sehen. Halten Sie sie von kleinen Fischen fern, wenn sie größer werden, und erwägen Sie einen großen, bepflanzten Tank für ihr Zuhause.

Grün beschmutzter Puffer

Der grün getupfte Kugelfisch kann als Jugendlicher in Süßwasser gehalten werden, muss aber als Erwachsener auf Brackwasser umstellen. Einige Kugeltierhalter halten ihre Fische sogar in vollständig maritimen Anlagen. Sie sind dicke Fische, die eine erwachsene Länge von etwa sechs Zoll wachsen.

Dies ist ein Fisch, der am besten in einem Aquarium mit einem Exemplar untergebracht ist, da er andere Fische im Aquarium angreifen und töten kann. Es sind jedoch schöne Fische, wenn Sie die Geduld und den Wunsch haben, zu lernen, wie man sie richtig pflegt.

Clown Schmerle

Der Clown Schmerle ist eine vibrierende orange Farbe mit scharfen schwarzen Streifen. Sie können Ihnen helfen, die Schädlingsschnecken in Ihrem Aquarium zu bekämpfen, aber es gibt auch ein paar wichtige Dinge, die Sie über sie wissen sollten. Zum einen werden sie viel größer, als die Menschen glauben, und Erwachsene werden in vielen Fällen zehn Zentimeter größer.

Sie werden auch am besten in Gruppen von sechs oder mehr gehalten, was bedeutet, dass nur das größte Becken für diesen Fisch geeignet ist. Aus diesem Grund sind sie für die meisten Heimaquarien keine gute Wahl.

Plecostomus

Der gewöhnliche Pleco kann zu riesigen Größen heranwachsen und ist für Panzer unter 100 Gallonen nicht geeignet. Wenn Sie jedoch den Raum und die Neigung haben, möchten Sie möglicherweise die verschiedenen Arten und Verwandten untersuchen.

Einige sind in wunderschönen Farben und Mustern erhältlich. Sie sind alle Algenfresser, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ernährung mit Algenwaffeln ergänzen. Beachten Sie auch, dass sie die Pflanzen zerstören, insbesondere wenn sie größer werden.

So bringen Sie die Farbe in Ihren Fischen zum Vorschein

Jetzt, da Sie eine ganze Reihe bunter Aquarienfische zum Nachdenken haben, sollten Sie sich überlegen, was Sie tun können, um Ihren Fisch noch besser aussehen zu lassen.

Hier sind einige Möglichkeiten, die Farbe Ihres tropischen Fisches zur Geltung zu bringen.

  • Fische sind genau wie wir Menschen das, was sie essen. Durch die Fütterung einer nahrhaften, abwechslungsreichen Ernährung können Ihre Fische ihr volles Potenzial entfalten.
  • Vermeiden Sie Stress in Ihrem Tank. Gestresste Fische sehen eher langweilig aus. Natürlich erhöht Stress auch das Krankheitsrisiko in Ihrem Tank. Sie können Stress vermeiden, indem Sie kompatiblen Fisch auswählen, Ihr Aquarium nicht überfüllen und sicherstellen, dass die Fische in der richtigen Anzahl gehalten werden.
  • Halten Sie sich mit der Tankwartung auf dem Laufenden und sorgen Sie für sauberes Wasser. Ein gesunder Panzer trägt wesentlich zu einem gesunden Fisch bei.
  • Beachten Sie schließlich, dass einige Fische nur in bestimmten Situationen ihre leuchtendsten Farben zeigen.

Viel Glück beim Auffüllen Ihres Aquariums mit schönen, farbenfrohen Fischen. Es gibt viele weitere, die in diesem Artikel nicht erwähnt werden. Machen Sie also einige Nachforschungen und entdecken Sie alle!

Tags:  Fische & Aquarien Hunde Vögel