Warum Ponyreiten keine Tierquälerei ist: Die Meinung eines Pferdetrainers

Kontaktieren Sie den Autor

Ich weiß, dass dies die gute alte US von A. ist, in der wir alle unsere eigenen Meinungen haben und frei darüber sprechen dürfen. Meiner Meinung nach sollten Sie sich jedoch über das, worüber Sie sprechen, informieren, bevor Sie beginnen, frei über Ihre Meinungen zu sprechen. Erlauben Sie mir, jeden von Ihnen aufzuklären, der denkt, dass die Ponys, die auf meinen Ponyreiten arbeiten, grausam versklavt sind.

Pferde sind nicht mehr wilde Tiere

Pferde sind keine wilden Tiere mehr. Wir haben sie domestiziert, und sie hätten keine Ahnung, wie sie in der Wildnis leben sollen. Ganz zu schweigen davon, wo zum Teufel würden wir alle Pferde der Welt loswerden, damit sie frei laufen können? Die vorstädtische Ausbreitung hat den ganzen offenen Raum weggenommen. Sie würden verhungern und Autounfälle verursachen.

Wir können Pferde nicht dazu bringen, das zu tun, was sie nicht wollen

Pferde sind 1000-Pfund-Tiere, und wir können sie nicht dazu bringen, irgendetwas zu tun. Jeder, der Pferde kennt, weiß, dass man ein 1.000-Pfund-Tier nicht zwingen kann, etwas zu tun, was es nicht tun möchte. Man würde denken, das wäre gesunder Menschenverstand.

Pferde sind Flugtiere. Sie reagieren auf Dinge, vor denen sie Angst haben. Wenn sie wirklich so verängstigt oder missbraucht wären, würden sie nicht das tun, worum wir sie gebeten haben. Es würde nichts geben, was wir dagegen tun könnten. Fragen Sie jeden, der jemals versucht hat, ein Pferd auf einen Pferdeanhänger zu laden, wenn es sich nicht danach anfühlt, oder ein Pferd dazu zu bringen, orale Medikamente einzunehmen. Wenn sie sich mit etwas nicht wohl fühlen, werden sie es nicht tun. Es gibt kein Bilden von ihnen!

Wir bilden sie für den Job aus

Seit wir im Laufe der Zeit domestizierte Pferde haben, mussten wir sie trainieren und sie dazu bringen, die Dinge zu tun, die wir von ihnen wollen. Damit wir winzigen Menschen auch beim kleinsten Pferd in Sicherheit sind, müssen wir sanfte Trainingsmethoden anwenden. Gute Trainer helfen dem Pferd zu verstehen, was es tun soll. Pferde sprechen in Körpersprache miteinander, und Menschen, die verstehen, wie es funktioniert, trainieren damit Pferde.

Das Training für Ponyreitponys

Da ich speziell von Ponyreitponys spreche, wird ihnen beigebracht, dass sie freundlich geführt werden und nicht am Handler ziehen oder drängen dürfen. Sie lernen, anzuhalten und still zu stehen, während der Fahrer an- und abgehoben wird. Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Training eines Ponyreitponys ist die Exposition gegenüber unterschiedlichen Umgebungen. Wir bringen sie an Orte, an die ein Pony normalerweise nicht gehen würde. Um ein Ponyreitenpony zu sein, braucht es die sanftesten Temperamente, und die meisten, die so sanft sind, stören sich nicht an den Veränderungen in ihrer Umgebung. Es ist ihnen egal. Es ist ihr Job!

Wir nehmen uns die Zeit, um sicherzustellen, dass sich jeder Einzelne in seiner Umgebung ruhig und wohl fühlt. Warum? Weil wir für jedes Kind verantwortlich sind, das wir für die wenigen Minuten, die es um diesen Kreis läuft, auf dieses Pony setzen. Wir möchten sicherstellen, dass sie sicher sind und eine großartige Erfahrung machen. In dieser streitigen Welt, in der wir leben, kann man niemals vorsichtig genug sein. Wir sorgen dafür, dass unsere Ponys ruhig und zufrieden in ihrer Arbeit sind, damit die Reiter in Sicherheit sind.

Zu hart gearbeitet? Ja richtig!

Darf ich Sie daran erinnern, dass dieses Land auf dem Rücken eines Pferdes gebaut wurde. Bevor wir Autos und Züge und Flugzeuge hatten, brachten uns Pferde überall hin. Sie lieferten unsere Post vor Postlastwagen, bewirtschafteten unsere Farmen vor Traktoren und transportierten uns von Ort zu Ort vor Autos und Lastwagen. Sie sind große, starke, mächtige Tiere. Sie haben ständig gearbeitet!

Meine Ponyreiten Ponys sind speziell Ponyreiten Ponys. Die meisten von ihnen werden nicht einmal für den Unterricht verwendet. Was ist mein Punkt? Sie arbeiten die meiste Zeit nur am Wochenende.

Das Leben eines Pony Ride Pony

Sie fahren in einem Wohnwagen mit Heu vor dem Gesicht, steigen dann aus und stehen in einem Stall mit Heu und Wasser vor ihnen. Sie arbeiten anderthalb Stunden am Stück und kehren dann wieder zum Stand zurück (wo sich das Essen und das Wasser befinden). Wir sorgen dafür, dass sie zu ihrer regulären Zeit frühstücken, bevor sie gehen, und bringen ihr Abendessen mit, damit sie während der Arbeit nicht aus dem Fütterungsplan geraten.

Habe ich schon erwähnt, dass unser Ponyreiten eine Gewichtsbeschränkung für Reiter hat? Dies liegt hauptsächlich daran, dass unsere Mitarbeiter die Kinder auf die Ponys heben müssen, und es gibt nur so viel, dass sie den ganzen Tag über immer wieder heben können. Die Gewichtsbeschränkung für meine Ponyreitenponys beträgt 50 Pfund. Das ist so gut wie nichts für ein Pony zu tragen.

Ich spreche von diesem besonderen Veranstaltungsort, der von 10 bis 19 Uhr läuft. Wir nehmen an einem bestimmten Tag entweder drei oder vier Ponys. Jeder arbeitet anderthalb Stunden am Stück und bricht dann ab. Du machst die Mathematik. Das ist mehr als vernünftig, wenn man bedenkt, dass sie die ganze Woche herumstehen und essen.

Es ist ein Saisonjob

Eine andere Sache: Die Ponys arbeiten nicht nur am Wochenende, sondern die Leute veranstalten im Winter, wenn das Wetter fraglich ist, im Allgemeinen keine Ponypartys und buchen Ponyreitenponys.

Unser Geschäft ist sehr saisonabhängig - hauptsächlich im Herbst und Frühling. Wir haben Rockstar-Ponys, die in der arbeitsreichen Jahreszeit so gut für uns arbeiten, dass wir uns sehr freuen, wenn sie in der Nebensaison herumstehen und nichts tun.

Wohlgemerkt, im Gegensatz zu anderen Arten von Attraktionen, die keine Wartung erfordern, wenn sie nicht benutzt werden, tun es unsere. Wir müssen sie noch füttern, tränken, aufräumen und für einen Tierarzt und Hufschmied bezahlen, auch wenn sie kein Geld einbringen, um sich selbst zu ernähren.

Da es sich um ein Geschäft handelt, müssen alle Aspekte in gutem Zustand sein, damit unser Geschäft reibungslos läuft. Mit anderen Worten, wir kümmern uns gut um unsere Ponys und im Gegenzug arbeiten sie ein paar Monate im Jahr für uns. Buchstäblich gehen sie manchmal vom Tag der Arbeit bis fast zum Gedenktag, ohne einen einzigen Arbeitstag zu haben. Klingt nicht so schlecht, oder?

Wir finden ein neues Zuhause und einen neuen Zweck für alte Ponys

Alte Ponys haben in der Pferdewelt nur einen geringen oder gar keinen Wert, weshalb die Gefahr besteht, dass sie von Besitzer zu Besitzer weitergegeben werden und wer weiß wo landen. Wir suchen gezielt nach diesen Ponys. Wir geben ihnen einen Zweck. Pferde und Ponys sind teuer und für die meisten Menschen, wenn sie nicht nützlich sind, werden sie auf die Straße geschickt und eine jüngere Version gekauft.

Unser Geschäft mit Ponyreiten ist es, diesen älteren Ponys einen sicheren Ort zu bieten, an dem sie noch nützlich sind und Geld verdienen können. Ganz zu schweigen von der Aufmerksamkeit und den Leckereien, die die Kinder für sie bereithalten.

Die Geschichten, die Sie über Pferde und Ponys hören, die oft an schlechten Orten landen, beginnen alle damit, dass ein Pferd oder Pony alt ist und seine Nützlichkeit für den Besitzer erschöpft hat. Wie sie sagen, der Müll eines Mannes ist der Schatz eines anderen Mannes; Diese Ponys gedeihen oft mit einer leichten Arbeit und viel Aufmerksamkeit.

Diejenigen von uns, die auf alten, sanften Ponys Ponyreiten, halten sie oft davon ab, niedergeschlagen zu werden oder in eine schlechte Situation zu geraten. Wie ist das grausam oder unethisch? Meiner Meinung nach wäre es grausamer, sie nur bei Auktionen verkaufen oder irgendwo auf einem Feld ignorieren zu lassen.

Wir sind stolz auf das, was wir tun!

Ich weiß, dass Sie sich nicht um den Menschen kümmern, sondern nur um den ethischen Umgang mit Tieren. Was Sie als ethisch bezeichnen, bezeichne ich als etwas anderes. Du machst dein Ding, wir machen unser.

Ich bin stolz darauf, Ponyreiten zu geben. Ich biete eine Erfahrung, die viele Kinder normalerweise nicht haben würden. Ich biete einer älteren Gruppe von Ponys, die ihre Nützlichkeit für andere überlebt haben, ein liebevolles Zuhause und einen Job. Wir haben sogar diejenigen behalten, die ihre Nützlichkeit für uns überlebt haben, weil wir der Meinung sind, dass sie es verdienen, ihr Leben in Komfort zu leben.

Die Bedeutung von Pferden und Ponys für die Menschen

Pferde und Ponys im Allgemeinen berühren so viele Menschen auf so viele Arten. Sie wissen, dass Winston Churchill sagte: "... es gibt etwas an der Außenseite eines Pferdes, das gut für die Innenseite eines Mannes ist."

Sie sind keine wilden Tiere mehr und es führt kein Weg daran vorbei. Es sind nur die Fakten. Wir haben sie domestiziert und bieten ihnen jetzt die Ausbildung und Betreuung, die sie benötigen, um in unserer modernen Welt einen Zweck zu erfüllen. Alles auf der Welt dient irgendeinem Zweck. Meiner Meinung nach ist daran nichts Grausames oder Unethisches. Tatsächlich glaube ich, dass die Mehrheit der Pferdebesitzer und Ponybesitzer alles daran setzt, ihren Pferden eine "ethische Behandlung" zu bieten.

Ich werde nicht lügen und sagen, dass ich Ihre Sorge um meine Ponys schätze, nicht wahr? Tatsächlich gefällt es mir nicht und ich wünschte, Sie würden sich um Ihre eigenen Angelegenheiten kümmern. Ich bin sicher, dass es viel edlere Gründe auf der Welt gibt, die eine Stimme gebrauchen könnten.

Tags:  Tierwelt Exotische Haustiere Katzen