Warum verlieren Kaninchen Pelz von ihrem Mantel?

Kontaktieren Sie den Autor

Häschen-Verschütten

Was ist Häuten?

Häuten ist der Fachbegriff, mit dem Tierärzte den Vorgang beschreiben, bei dem Ihr Kaninchen in jeder Saison Haare verliert. Wenn Sie Ihr Kaninchen zum ersten Mal vergießen sehen, werden Sie sich fragen, woher es kommt.

Sie wissen wahrscheinlich nicht genau, wie viel Haar Ihr Kaninchen tatsächlich hat, bis Sie es an jeder Stelle Ihres Hauses sehen.

Kaninchen vergießen sich ziemlich oft. Dies ist eine Sache, auf die Sie nicht aufmerksam gemacht werden, bevor Sie Kaninchenbesitzer werden. Sie vergossen sich zu Beginn des Sommers und dann wieder gegen Ende des Sommers. Dieser Zeitraum kann je nach Kaninchenrasse variieren, aber Sie müssen Ihr Kaninchen pflegen, wenn es vergossen wird.

Dieser Prozess findet statt, damit Ihr Kaninchen in seinem neuen Fell wachsen kann. Die Rasse Ihres Kaninchens und das Klima bestimmen die Länge dieses Prozesses. Wenn Sie wie ich ein Zwerg- oder Löwenkopfkaninchen haben, wird es zweimal im Jahr sein. Während dies für Ihr Kaninchen ein natürliches Ereignis ist, kann es für jeden Tierhalter ein Ärgernis sein. Denken Sie daran, es gehört alles dazu, ein Kaninchenbesitzer zu sein, und genau wie Katzen und Hunde vergießen sie auch.

Wenn sie anfangen, ihr Fell abzulegen, könnten Sie plötzlich befürchten, dass Ihr Kaninchen vorübergehend kahl wird. Dies ist jedoch nicht der Fall, und das neue Fell wächst wahrscheinlich unter dem alten Fell.

Bis Sie tatsächlich Zeuge eines Kaninchenhauses werden, werden Sie überrascht sein und sich fragen, woher das alles kommt.

Haarausfall bei einem Kaninchen

Tipps für Bunny Rabbit Owners

Tipp: Kaninchenhaare neigen dazu, im Zimmer herum zu fliegen und sich auf der Couch, unter Stühlen und auch auf Ihrer Kleidung zu verfangen. Sie müssen etwas häufiger staubsaugen.

Tipp: Hier kann eine Babybürste nützlich sein. Wenn Sie eine Babybürste für ihren Mantel verwenden, sammeln Sie alle losen Haare von ihrem Körper und vermeiden die Möglichkeit eines Haarballs. Glauben Sie mir, es wird viele lose Haare geben.

Empfohlene Pflegewerkzeuge

Sommerpinsel und Kamm, Türkis / Weiß Jetzt kaufen

Ausscheidungsprozess bei Bunny Rabbits

Kaninchen fangen an, sich von der Nase abzuwerfen, und dann läuft das Abwerfen allmählich über die Wirbelsäule bis zum Ende ihres Schwanzes. Der Grund, warum die Pflege während des Häutens wichtig ist, ist, dass Sie nicht möchten, dass sie Haare einnehmen und sich einen Haarball holen. Haarballen können Ihr Kaninchen töten. Wo werden Sie das Häuten bemerken?

  • Das Verschütten beginnt direkt vor den Ohren des Kaninchens und oben auf der Nase. Sie können eines Tages den Kopf Ihres Kaninchens reiben, und wenn Sie Ihre Hand wegnehmen, sehen Sie lose Haare um ihren Kopf fliegen.
  • Allmählich wird sich der Schuppenprozess um den Kopf und unter dem Kinn des Kaninchens erstrecken. Wenn Ihr Häschen Haare wie eine Löwenmähne um den Kopf hat, verlieren sie all dies. Zur gleichen Zeit, in der das Haar aus dem Kopf fällt, ist es auch ziemlich locker und kann von anderen Körperteilen wegfliegen. Sie werden sehen, dass ihr Rücken viele lose Haare hat, wenn Sie Ihre Hand über ihren Körper reiben.
  • Als nächstes beginnt der Schuppenprozess, sich über ihren Körper zu bewegen, und er wird in Teilen verschwinden. Zunächst sieht es nicht viel aus. Erst nach ein paar Tagen werden Sie feststellen, dass Ihr Kaninchen Haarbüschel von seinem Rücken verliert. Es kann so aussehen, als würde der Mantel buchstäblich ausgezogen. Es ist nicht hübsch und Ihr Kaninchen wird nicht an Schönheitsshows teilnehmen.
  • Sobald der Prozess den Rücken hinunter begonnen hat, scheint dieser Bereich ein bisschen empfindlich für Ihre Hasen zu sein. Sie wollen nicht berührt werden, und wenn Sie sie streicheln, scheint es, als würden Sie ihren Rücken streicheln. Hier ist eine sehr dünne Haarschicht.

Haarbüschel vom Häschenschuppen

Was passiert, wenn Sie einen Haarwuchs finden?

Sie finden also eine Hasenhaarbüschel. Dies zu sehen, wird jeden Tag ein ganz normales Ereignis werden. Kaninchenhaar ist sehr fein, was dazu führt, dass es alles erfasst, mit dem es in Kontakt kommt.

Ihr Kaninchen wird in der Regel für maximal 21 Tage vergossen. Während der gesamten Zeit sehen Sie Haare auf Ihrer Kleidung, Ihrer Couch und in jeder Ecke Ihres Küchenbodens. Sie müssen Ihren Staubsauger zur Hand haben, um nach Ihrem Haustier aufzuräumen.

Sei sanft

Wenn Ihr Kaninchen vergießt, reagiert sein Körper empfindlich auf Berührungen. Deshalb lohnt es sich möglicherweise, in eine weiche Bürste zu investieren, wenn Sie sich entscheiden, sie während des Haarausfalls zu pflegen.

Sie können sogar eine Babybürste verwenden, um ihr Fell zu pflegen, wenn sie sich verabschieden. Es ist weicher als eine normale Haustierbürste und verletzt sie nicht, wenn Sie sie pflegen.

Vergießen Verhalten

Wenn ein Kaninchen sein Fell ablegt, stellen Sie möglicherweise eine Verhaltensänderung fest. Ihr einst süßes und freundliches Haustier kann sich ändern und sich jetzt wie ein wütender Teenager verhalten. An einem Tag mögen sie dich, am nächsten Tag wollen sie nicht von dir gestört werden.

Lassen Sie sich nicht von ihrem Verhalten davon abhalten, Zeit mit ihnen zu verbringen. Der Ausscheidungsprozess macht Kaninchen keinen Spaß. Versuchen Sie daher, dieses Verhalten zu ignorieren. Es wird nicht ewig dauern. Möglicherweise haben Sie beim Streicheln mehr Haare als das Kaninchen, aber was ist ein kleines Haar unter Freunden?

Was auch immer in ihrem Körper aufgrund der Auswurfeffekte passiert, ist der Grund, warum sie jetzt die ganze Zeit schlecht gelaunt sind. Sie haben gerade einen schlechten Tag und wer weiß, wie sie sich fühlen, als sie das ganze Fell verlieren.

Was ist zu beachten?

Wenn Sie eine der oben genannten Aufgaben ausführen, werden Sie:

1. Entfernen Sie lose Haare vom Körper des Kaninchens

2. Helfen Sie ihnen, das lose Haar (das tödlich ist) nicht einzunehmen

3. Sparen Sie Zeit mit dem Staubsaugen

Wenn Ihr Kaninchen gerade vergossen wird oder vergossen werden soll, seien Sie darauf vorbereitet und denken Sie daran, dass es nach dem Vergießen mit seinem neuen Fell viel besser aussieht.

Tipps zum Umgang mit Haarausfall

  1. Versuchen Sie, das Fell Ihres Kaninchens ein- oder zweimal am Tag zu bürsten.
  2. Befeuchten Sie ein Tuch oder Papiertuch und reiben Sie dieses über den Körper Ihres Häschens, um lose Haare zu entfernen. Für einige Kaninchen, die sich in diesem Prozess empfindlich fühlen, ist es möglicherweise besser, als einen Pinsel zu verwenden.
  3. Reinigen Sie die Bettwäsche mindestens zweimal pro Woche, da sich lose Haare in ihrem Nest ansammeln.
  4. Waschen Sie alle Futternäpfe und Wasserschalen. Lose Haare sammeln sich in der Wasserschale und in der Auflaufform. Sie möchten nicht, dass Ihr Häschen lose Haare einnimmt.
  5. Wenn Sie in Ihrem Kaninchenbeet Decken verwenden, müssen Sie diese während des Schuppens regelmäßig schweben oder wegwerfen. Es liegt an dir.

Denken Sie daran, alle Tiere vergießen und es ist nur ein natürlicher Prozess. Während sich alle Haustiere häuten und Sie nichts davon merken, außer wenn es um das Staubsaugen geht, weil Kaninchen ihr Fell für einen bestimmten Zeitraum auf einmal ablegen, ist dies um einiges auffälliger.

Häuten ist etwas, das man einfach akzeptieren und weitermachen muss. Der ganze Prozess ist vorbei, bevor Sie es wissen. Da es nur zweimal im Jahr ist, ist es nicht so schlimm. Kaninchen sind entzückende Wesen, die in dieser Zeit etwas Pflege verdienen.

Tags:  Vögel Exotische Haustiere Reptilien & Amphibien