Was tun, wenn Sie einen Hund in einem geparkten, heißen Auto sehen?

Heiße Autos können und werden einen Hund töten

Heiße Autos töten! Ja - wir haben es in den Nachrichten gehört. Heiße Autos töten Kinder und die geliebten Haustiere der Menschen. Ich habe gesehen, wie Hunde von einem Hitzschlag ergriffen wurden und zusammenbrachen und an Ort und Stelle starben. Es ist kein Witz und es ist herzzerreißend. Diese Situationen sind Notfälle!

Nach Angaben der Humane Society:

  • Autos können innerhalb einer Stunde 116 Grad Fahrenheit von nur 72 Grad erreichen.
  • Bei 80-Grad-Wetter kann ein Auto in 10 Minuten 99 Grad Fahrenheit erreichen.
  • Gebrochene Fenster sind unwirksam.

Rufen Sie im Zweifelsfall die Polizei!

Ruf die Polizei

Das Anrufen der Polizei kann SIE vor dem Gesetz bewahren und sie können schneller reagieren. Überprüfen Sie das Gesetz Ihres Staates auf die Rechtmäßigkeit des Einbruchs und der Einreise, um einen eingeschlossenen Hund zu retten (siehe Link unten). Die Polizei berät Sie, was zu tun ist.

Was tun, wenn ein Hund in einem heißen Auto eingeschlossen ist?

  1. Schauen Sie: Ist der Hund alarmiert? Wenn der Hund noch in Alarmbereitschaft ist, haben Sie etwas Zeit zum Handeln. Schauen Sie sich sofort um, ob sich jemand vom Auto entfernt.
  2. Rufen oder schreien: Fragen Sie die nächste Person, ob der Hund oder das Auto ihnen gehört oder ob sie wissen, wem das Auto gehört.
  3. Benachrichtigen Sie das nächstgelegene Großunternehmen: Google gibt die direkte Nummer des Geschäfts / Gebäudes / der Einrichtung an, in dem / der Sie sich befinden, und lässt jemanden die gesamte Kundschaft / das Gebäude durchblättern, ODER sendet jemanden, der die Nachricht weiterleitet. (Ich rief einmal eine öffentliche Bibliothek an, um einen Fall zu melden, und der Bibliothekar rief die gesamte Bibliothek an und bat den Besitzer, sofort zum Auto zurückzukehren.)
  4. Rufen Sie die Polizei an: Sie können die Nicht-Notfallleitung der Polizei anrufen und einen Notfall melden. Geben Sie Ihren Standort an. Notieren Sie sich die Fahrzeuginformationen - Nummernschild, Marke / Modell, sonstige Identifikationsinformationen, Hunderasse / -größe und sonstige Angaben. Alles dokumentieren! NIMM BILDER, um die Situation als Beweis (oder als Video) zu dokumentieren.
  5. Geh nicht! Rekrutieren Sie jemanden, der bereit ist zu helfen, Ihre Relais-Person oder die Person zu sein, die Behörden googelt, anruft oder kontaktiert. Behalten Sie den Hund immer im Auge!
  6. Wenn der Hund stirbt, ergreifen Sie Maßnahmen: Wenn der Hund tatsächlich stirbt, müssen Sie ihn schnell wieder herausholen. Probieren Sie zuerst die Tür oder das Fenster. Seien Sie vorsichtig, ein erschrockener Hund kann beißen. Sie müssen auf eigenes Risiko vorgehen. Versuchen Sie immer zuerst einzutreten, ohne zu brechen.
  7. Erste Hilfe leisten: Bieten Sie dem Hund Wasser an oder gießen Sie sofort Wasser auf den Hund oder bringen Sie ihn in den Schatten. Wenn Sie Wasser auf die Hauptzirkulationsbereiche gießen - den Hals / Hals und die Leistengegend (Leistengegend) - kühlt sich ein Hund schnell ab. Außerdem sind Alkoholtupfer oder Alkohol ein erstaunliches Erste-Hilfe-Mittel, mit dem Sie einen Hund schnell abkühlen können. Durch Auftragen von Alkohol auf die Pfoten des Hundes können Sie dessen Körpertemperatur abkühlen.
  8. Melden Sie das Ereignis den Behörden und informieren Sie den Besitzer: Dieser Besitzer muss über die Gefahren eines Hitzschlags informiert werden. Melden Sie alle Ihre Unterlagen und Notizen an die Antwortenden, damit diese wissen, dass Sie in gutem Glauben gehandelt haben. Sie haben vielleicht gerade ein Leben gerettet.

Gutes Samariter-Gesetz

In bestimmten Staaten können barmherzige Samariter im Notfall legal Tiere aus Autos retten.

Video: Der Tierarzt sperrt sich als Test in ein heißes Auto

Ist es legal, in ein Auto einzubrechen, um einen Hund zu retten?

28 US-Bundesstaaten haben Gesetze, die die Gefährdung und Beschränkung von Haustieren in heißen Autos regeln. Viele dieser Staaten schützen den Einzelnen vor einer Klage, wenn er eingreifen soll. Einige dieser Staaten erlauben es guten Samaritern und Strafverfolgungsbehörden, einzugreifen, um hitzebedingte Todesfälle zu verhindern. Diese Bedingungen sind normalerweise wie folgt definiert:

  • Das Tier ist in extremer Hitze oder Kälte eingesperrt oder unbeaufsichtigt
  • Dem Tier fehlt die Belüftung, Nahrung oder Wasser
  • Das Tier ist in unmittelbarer Gefahr

12 Staaten, mit denen Sie einen Hund aus einem heißen Auto retten können

  • Arizona
  • Kalifornien
  • Colorado
  • Florida
  • Indiana (Retter muss die Hälfte des Schadens bezahlen)
  • Kansas
  • Massachusettes
  • Ohio
  • Oregon
  • Tennessee
  • Vermont
  • Wisconsin

Indiana verlangt, dass der Retter die Hälfte des Schadens für die erzwungene Einreise zahlt. New Jersey und West Virginia kriminalisieren das Verlassen Ihres Hundes in einem Auto, bieten jedoch keine Immunität für Retter. Weitere Informationen zu staatlichen Zulassungen und Beschränkungen finden Sie unter "Tabelle staatlicher Gesetze zum Schutz von in geparkten Fahrzeugen zurückgelassenen Tieren".

Wie kann man einen Hot Dog kühlen?

Hunde schwitzen nicht! Sie keuchen, um zu versuchen, sich abzukühlen, indem sie kühle Luft durch ihren Körper zirkulieren lassen. Je heißer es ist, desto schneller keuchen sie. Hunde können durch ihre Pfotenpolster schwitzen - Sie haben möglicherweise nervöse, verschwitzte Pfotenpolsterabdrücke auf Böden und Tischen beim Tierarzt oder Pistenfahrzeug bemerkt. Wenn Sie einen Hund einmal schnell abkühlen müssen, geben Sie Alkohol oder kaltes Wasser auf die Pfoten des Hundes!

Kühlen Sie sie NICHT zu schnell ab!

Es besteht die Gefahr, dass Sie versuchen, einen hyperthermischen (zu heißen) Hund zu schnell abzukühlen. Tauchen Sie einen Hitzschlaghund nicht in ein Eisbad, und sorgen Sie nicht dafür, dass sich die Körpertemperatur zu schnell ändert. Sie können in einen Schockzustand geraten oder eine DIC (disseminierte intravaskuläre Gerinnung) erleiden, die plötzliche und massive Blutungen verursachen kann.

Erste-Hilfe-Tipps

  • Wenn sie bei Bewusstsein sind, bieten Sie ihnen Wasser an
  • Gießen Sie Wasser um ihren Kopf, Hals, in ihren Mund, in ihre Leistengegend oder auf ihre Pfoten
  • Bringen Sie sie in ein klimatisiertes Auto oder in den Schatten
  • Bringen Sie sie so schnell wie möglich zum Tierarzt

Video: Rettung eines Hundes in einem heißen Auto

Zeichen ein Hund hat Hitzschlag

Ein Hund, der übermäßiger Hitze ausgesetzt ist und dem Risiko eines Hitzschlags und eines möglichen Todes ausgesetzt ist, zeigt die folgenden Symptome:

Milder Hitzschlag (für Wasser und Kühlung sorgen)

  • keuchend
  • Durst
  • Lethargie
  • Unruhe
  • jammern
  • dicker Speichel

Mäßiger Hitzschlag (Benötigt Erste Hilfe)

  • Schweres Keuchen
  • Dicker Speichel
  • Erschlaffte, rote Zunge
  • Schneller Herzschlag
  • Jammern
  • Unruhe und Nervosität ODER
  • Energieverlust, extreme Trägheit

Schwerer Hitzschlag (Notfall)

  • Schneller Herzschlag oder Herzstillstand
  • Schnelles Atmen oder plötzliche Apnoe
  • Beschlagnahme
  • Knallrotes Zahnfleisch und Zunge (gespritzt)
  • Trockene Schleimhäute
  • Bewusstlosigkeit
  • Durchfall oder Erbrechen
  • Zusammenbruch
  • Plötzlicher Tod

Tags:  Exotische Haustiere Hunde Nutztiere als Haustiere