Was können Meerschweinchen essen? (Plus, was man NICHT füttert)

Sie möchten vielleicht ein Meerschweinchen adoptieren und möchten wissen, was es fressen kann, oder Sie haben bereits ein Meerschweinchen und fragen sich, ob ein bestimmtes Futter in Ordnung ist, um es zu füttern.

Wir werden diskutieren:

  • Was Meerschweinchen essen können.
  • Welche Lebensmittel können sie krank machen.
  • Meerschweinchen Favoriten, die Sie überraschen können.
  • Sichere Lebensmittel für wählerische Esser.
  • Was tun, wenn Sie befürchten, dass Sie Ihrem Haustier das falsche Futter gegeben haben?

Diese Vorschläge für verschiedene Lebensmittel, Knabbereien, Heu basieren auf meinen eigenen Erfahrungen.

Früchte und Gemüse

Meerschweinchen lieben Obst und Gemüse, was großartig ist, da Obst und Gemüse ein wichtiger Bestandteil ihrer Ernährung sind und sie glücklich und gesund halten!

Verschiedene Meerschweinchen haben unterschiedliche Vorlieben, aber im Allgemeinen probieren sie gerne verschiedene Obst- und Gemüsesorten. Karotten, Paprika und dunkle Salate sind bei meinen Meerschweinchen ein todsicherer Hit. Wenn Sie auf einen wählerischen Esser stoßen, der keine frischen Produkte isst, fragen Sie Ihren Tierarzt nach verschiedenen Arten von mit Vitamin C angereicherten Pellets, um sicherzustellen, dass Ihr kleiner Freund die richtige Nahrung erhält.

Hier ist eine Liste von nur einigen der vielen Obst- und Gemüsesorten, die Meerschweinchen essen und die ihnen den besten Nährstoffnutzen bieten. Früchte haben einen hohen Zuckergehalt, daher ist es am besten, sie als Leckerbissen zu betrachten. Vermeiden Sie außerdem plötzliche Änderungen der Ernährung Ihres Haustieres, bis Sie wissen, wie der Bauch auf bestimmte Dinge reagiert.

  • Roter, grüner oder gelber Pfeffer : Rot hat die höchste Vitamin C-Konzentration.
  • Karotten: Sowohl die Wurzeln als auch die grünen Spitzen sind absolut sicher zu essen.
  • Äpfel: Stellen Sie nur sicher, dass sie keine Samen haben.
  • Orangen
  • Blattgemüse: Dazu gehören roter Salat, Romaine und Bostoner Salat. Bieten Sie Blattgemüse in Maßen an, um Durchfall zu vermeiden. Füttere Spinat etwas sparsam, um mögliche Nierenprobleme zu vermeiden.
  • Gurken
  • Brokkoli: Angebot in Maßen, da es zu Gasschmerzen führen kann.
  • Grüne Bohnen
  • Trauben
  • Bananen
  • Löwenzahngrün
  • Kirschtomaten: Angebot in Maßen.
  • Koriander
  • Petersilie: Meerschweinchen lieben entweder lockiges oder flaches Parley und es riecht köstlich, wenn man Zweige vom Bund reißt!

Füttern Sie niemals Ihr Meerschweinchen mit diesen Nahrungsmitteln

Während Meerschweinchen eine Vielzahl von Aromen und Arten von Obst und Gemüse genießen, gibt es einige, die Sie nicht anbieten sollten. Sie sind nicht alle giftig, sollten aber vermieden werden, da sie entweder wenig Nährstoffe enthalten oder Gas und andere Bauchbeschwerden verursachen. Einige sind jedoch sehr giftig für Ihr Schweinchen.

Wie bei der Good Food-Liste ist auch diese Liste nicht vollständig. Wenn Sie sich nicht sicher sind, warten Sie, bis Sie entweder mit einem Tierarzt gesprochen oder jemanden gefragt haben, der (wie ich) Bescheid weiß, bevor Sie Ihr Schweinchen füttern.

Nicht füttern:

  • Eisbergsalat: Es wird Ihr Meerschweinchen nicht töten, wenn Sie ihm ein kleines Stück geben, aber es hat praktisch keinen Nährwert und ist ziemlich faserig und wässrig. Es ist bekannt, dass Meerschweinchen Durchfall bekommen. Bei der großen Auswahl an anderen, mehr blättrigen, dunklen Salaten sollten Sie diesen einfach meiden und sich für einen der anderen entscheiden.
  • Jede Art von Kohl: Wie Eisbergsalat kann ein kleines Stück Ihr Meerschweinchen nicht ernsthaft schädigen oder töten, aber es ist sehr giftig und nicht gut für die kleinen Systeme. Halte dich davon fern, wenn du kannst.
  • Blumenkohl: Auch sehr gasproduzierend. Wieder nicht giftig.
  • Kartoffelschalen: In Kartoffelschalen können Giftstoffe vorhanden sein, insbesondere wenn sie anfangen, grün zu werden, und sie können giftig sein.
  • Rohe Bohnen: Dies bedeutet nicht, grüne Bohnen. Es bedeutet Dinge wie rohe, harte Kidneybohnen, gespaltene Erbsen, Pintobohnen usw.
  • Geschälte Nüsse oder Samen: Besonders solche wie Sonnenblumenkerne oder Vogelsamenmischungen, Kürbiskerne, Erdnüsse usw.
  • Rhabarber: Die Blätter der Rhabarberpflanze sind giftig und die Stiele sehr, sehr sauer.
  • Jede Art von Fleisch
  • Milchprodukte: Während viele Geschäfte Joghurt-Drops und andere Leckereien anbieten, ist Milchprodukte für Meerschweinchen nicht gesund und kann tatsächlich Probleme verursachen. Füttere natürliche Leckereien wie Gemüse anstelle von Leckereien der Handelsmarke. Es ist weniger teuer und Ihr Schweinchen wird viel glücklicher sein.
  • Schokolade, Kaffee oder andere koffeinhaltige Produkte
  • Alkohol: Das sollte selbstverständlich sein!
  • Hamster, Rennmaus, Kaninchen oder jedes andere Nichtmeerschweinchenfutter
  • Maiskörner: Popcorn ist auch keine gute Idee. Meerschweinchen verschlucken sich leicht.
  • Zuckerhaltige Nahrung
  • Eis
  • Verarbeitete oder frittierte Lebensmittel: Beinhaltet Kartoffelchips, Nachos oder Pommes Frites.
  • Käse
  • Alles scharf: Jalapeño-Paprika und alles mit Zimt.

Das beste Heu für Ihren Guinea-Bär

Warum brauchen Meerschweinchen Heu in ihrer Nahrung? Meerschweinchen haben ein einzigartiges Verdauungssystem, das eine konstante Versorgung mit Ballaststoffen erfordert, um ihre Nahrung zu verdauen und Stößen vorzubeugen. Ihre Mägen durchlaufen einen doppelten Verdauungsprozess. Sie essen einmal, verdauen ihre Nahrung, bilden weiche Fäkalien in einem Beutel in ihrem Hinterteil, essen diese und verdauen sie erneut. Ich weiß, das klingt ekelhaft, aber das ist ein wichtiger Teil der Gesundheit Ihres Schweins!

Heu ist ein Grundnahrungsmittel für Meerschweinchen. Sie können ehrlich gesagt nie zu viel Heu haben. Wenn Meerschweinchen Babys sind, können sie etwas Luzerneheu haben, das ein anderes Nährstoffgleichgewicht aufweist als das Timothy-Heu, das erwachsene Meerschweinchen essen. Wenn sie jedoch ausgewachsene Meerschweinchen sind, sollten sie hauptsächlich Timothy-Heu haben. und viel davon!

Sie finden Western Timothy Heu in den meisten Zoohandlungen, aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie eine Tasche finden, die schön und frisch aussieht. Manchmal, wenn ich in die Zoohandlung gehe, finde ich Säcke mit Timothy Heu, die eher wie Stroh aussehen. Es lohnt sich, eine schöne, frische, grüne Tüte Heu zu finden. Dein Schwein wird so glücklich sein!

Eine großartige Marke ist Oxbow. Ich habe es online entdeckt und dann festgestellt, dass mein Tierarzt es auch verwendet hat, also ist es definitiv die Creme der Meerschweinchenernte! Einige ihrer Produkte werden in Zoohandlungen angeboten, und Ihr Tierarzt führt möglicherweise auch diese Artikel, aber es ist sehr einfach und erschwinglich, über eine Website wie Amazon zu bestellen. Ich habe einige der Produkte gefunden und nachfolgend für Sie aufgelistet!

Meerschweinchen fressen es ohne Unterbrechung, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, weil es sie nicht fett macht. Keine Menge Heu belastet ein Schwein, weil es nicht vollständig in seinem Körper verdaut ist. Es wird von ihrem Verdauungssystem verwendet, um "Dinge voranzutreiben". Neben Western Timothy Heu gibt es andere Sorten mit unterschiedlichen Nährwerteigenschaften, Texturen und Aromen.

Ochsenbogen Tiergesundheit Western Timothy Hay für Haustiere, 50-Pfund

Sie können den Unterschied ernsthaft riechen, wenn Sie den Beutel mit Oxbow öffnen (hoffentlich haben Sie keine Allergien gegen Heu!). Unser Tierarzt verwendet diese Marke, daher bin ich zuversichtlich, dass es die beste ist. Dies ist eine wirklich große Tasche, die Sie sicher eine Weile dauern wird!

Kaufe jetzt

Die Bedeutung von Meerschweinchenpellets

Es ist durchaus möglich, Ihr Meerschweinchen nur mit Obst, Gemüse und Heu zu ernähren, aber Sie möchten sicherstellen, dass Sie ihnen genügend Vitamine und Mineralien zuführen. Wenn Sie darüber nachdenken, Pellets zu überspringen, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Tierarzt darüber.

Angenommen, Sie gehen den traditionelleren Weg, Pellets mit frischem Gemüse und Heu zu kombinieren:

  • Füttere dein Meerschweinchen nicht mit Samen. Obwohl es "Leckereien" gibt, die für Meerschweinchen in den Regalen von Zoohandlungen angeboten werden, ist es am besten, sie nicht zu kaufen. Diese sind für die Ernährung eines Schweins unnötig und Meerschweinchen sind anfällig für Würgen. Wenn es sich also um Vogelfutter oder Hamsternahrung handelt, fahren Sie mit der nächsten Wahl fort.
  • Die meisten Zoohandlungen führen eine Vielzahl von Marken. Auch wenn eine Tüte Pellets besagt, dass sie mit Vitamin C angereichert ist, sollten Sie dies nicht als Ersatz für vitaminreiches Gemüse betrachten. Wir werden Vitamin C in den nächsten Abschnitten behandeln.
  • Meerschweinchen können kein Hamster-, Kaninchen- oder Rennmausfutter essen. Das Ernährungsgleichgewicht ist nicht dasselbe.
  • Die beste Pelletsmarke, die ich bisher gefunden habe, ist. wieder einmal die Marke Oxbow. Meine Meerschweinchen scheinen den Geschmack am besten zu mögen, und diese Formel enthält eine spezielle Art von Vitamin C, die eine lange Lebensdauer haben soll. Mein Tierarzt hat in diesem Fall mit der Marke Oxbow gesagt. Sie könnten die anderen Vitaminzusätze im Gemüse technisch weglassen und die Meerschweinchen würden fein sein. Aber du willst sie trotzdem füttern, weil sie sie so sehr lieben!
  • Im Gegensatz zu Heu wird Ihr Meerschweinchen durch zu viele Pellets übergewichtig. Einige Schweinchen pflücken an ihrem Futter und andere putzen ihren Teller! Wenn Sie bemerken, dass Ihr Meerschweinchen an Gewicht zunimmt, können Sie eine Reihe von Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass es nicht außer Kontrolle gerät, während Sie es dennoch zufriedenstellen.
Oxbow Essentials Adult Meerschweinchen (Timothy Based), 5-Pfund-Beutel

Wenn Sie ein Baby-Meerschweinchen haben, sind die Cavy Performance Pellets genau das Richtige für Sie. Für gesunde junge bis erwachsene Meerschweinchen ist Cavy Cuisine das Richtige. Sie bestehen aus hochwertigem Heu, über das ich im vorigen Abschnitt gesprochen habe, zusammen mit dem richtigen Gleichgewicht von Vitaminen und lang anhaltendem Vitamin C, im Gegensatz zu den anderen Marken der Mega Pet Marts. In diesem Fall ist Convenience kein fairer Handel für Qualität.

Kaufe jetzt

Meerschweinchen brauchen Vitamin C

Scurvy ist nicht mehr nur für Piraten! Wir haben festgestellt, dass Meerschweinchen Obst und Gemüse lieben. Dies ist eine wunderbare Sache, da Meerschweinchen wie Menschen eine der wenigen Tierarten sind, deren Körper nicht in der Lage sind, Vitamin C zu produzieren. Wenn Meerschweinchen in ihrer Ernährung nicht genug bekommen, können sie sich mit einer Krankheit namens infizieren Skorbut. Dies kann dazu führen, dass ein Meerschweinchen sehr krank wird oder sogar stirbt. Daher ist es wichtig, dass es jeden Tag mindestens 10 mg Vitamin C in sein System gibt.

Sie oder ich trinken vielleicht ein Glas Orangensaft, essen eine Packung Fruchtsnacks oder nehmen ein Multivitamin.

Meerschweinchen können ihren Vitamin C-Bedarf durch frisches Gemüse decken. Sie mögen sich fragen, ob es gut für sie ist, eine kleine Menge einer Vitamin C-Pille in ihr Wasser zu zerkleinern, aber das ist nicht ratsam. Vitamin C ist unglaublich lichtempfindlich, was bedeutet, dass es bei Lichteinwirkung schnell an Kraft verliert. Die besten Wege, um dieses Vitamin zu liefern, sind:

  • Roter Pfeffer: Dieses Gemüse enthält eine immense Menge an Vitamin C. Da einige Meerschweinchen eine Orange nicht besonders mögen, sind sie für Paprika fast immer ausgehungert.
  • Pellets: Einige behaupten, sie hätten "langanhaltendes Vitamin C", aber Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass die Säcke vor dem Kauf lange Zeit auf einem Lagerregal standen. Das Vitamin C war möglicherweise ausreichend Licht ausgesetzt und hatte lange genug gesessen, um größtenteils, wenn nicht sogar vollständig aufgebraucht zu sein.
Tags:  Ask-A-Vet Katzen Reptilien & Amphibien