Die besten städtischen Hinterhof-Legehennenrassen

Kontaktieren Sie den Autor

Aufzucht von Eiablage-Stadthühnern

Welchen Unterschied macht die Größe eines Huhns? Viel, wenn Sie Hinterhofhennen für ihre Eier aufziehen. Hühner gibt es in zwei Größen: Bantam (klein) und Standard (groß). Rassen können sich jedoch in mehr als nur ihrer Größe unterscheiden, was beweist, dass nicht alle Hühner gleich sind. Einige Hühner legen grüne Eier und andere braune Eier. Einige sind freundlich und andere launisch. Einige werden von Dingen beschützt und andere sind ruhig und freigeistig - ja, sogar schlecht, haben ihre Hippie-Gesellschaft!

Welche Hennen legen die meisten Eier?

Anhand der folgenden Tabelle können Sie bestimmen, welche Größe und welche Art von Eiablage-Huhn Sie für Ihre Hinterhofherde auswählen möchten. Die Vögel auf dieser Liste haben den Ruf, zuverlässige Eischichten zu sein. Sie sind alle leichte bis mittelschwere Hühner, sie sind in den meisten Klimazonen gut (manche sogar bei kaltem Wetter sehr gut), sie sind mäßig ruhige Vögel und schließlich gelten sie als freundlich und ruhig (so ruhig wie Hühner) kann sein).

Beste Legehennen für eine Hinterhofherde

RasseEierschalenfarbeKörpergewicht (in Pfund)Bemerkungen
AmeraucanaArmee grün bis blau5Gute Schicht. Bewacht.
AraucanaArmee grün bis blau5Gute Schicht. Bewacht.
AustralorpDunkelbraun7Gute Schicht. Bewacht. Geht gut bei kaltem Wetter
Schwarzes MenorcaWeiß5Gute Schicht weiße Eier. Bewacht.
Schwarzer Sex LinkDunkelbraun5Tolle (hybride) Schicht. Freundliche Persönlichkeit.
Buff OrpingtonMittel braun7Tolle Schicht. Freundliche Persönlichkeit. Geht gut bei kaltem Wetter.
LivornoWeiß5Tolle Schicht. Freundliche Persönlichkeit.
New Hamshire RedMittel braun6Bewacht, aber ruhig.
Red Sex LinkMittel braun5Gute (Hybrid-) Schicht. Freundliche Persönlichkeit
Rhode Island RedMittel braun6Tolle Schicht. Freundliche, ruhige Persönlichkeit.
Weiße WyandotteMittel braun6Gute Schicht. Geht gut bei kaltem Wetter.

Eine Broody Hen tut dir nicht gut

Die auf der Tabelle aufgeführten eierlegenden städtischen Hühner gelten nicht als zu brutal. Ein Bruthuhn tut dir nicht gut, weil es zu beschäftigt ist, auf seiner Eierhülle zu sitzen, um zu versuchen, sie auszubrüten, wenn es stattdessen frische Eier für dich legen soll. Mit anderen Worten, eine Bruthenne hört auf, während der Brutzeit neue Eier zu legen. Weil eine städtische Henne keinen Hahn hat, um ihre Eier zu düngen, sitzt sie pflichtbewusst lange darauf, nur um festzustellen, dass sie ihre Zeit verschwendet hat.

Die Größe einer Legehenne

Große stämmige Vögel, wie das Brahma- und das Jersey-Riesenhuhn, können ungefähr 10 Pfund wiegen; sie behaupten sich auch im vergleich zu einem tischtruthahn. Während diese großen Vögel schwierig zu lokalisieren sein können, können sie definitiv gefunden werden.

Dann haben Sie einige Hühner, die klein sind und wahrscheinlich kein größeres Ei als eine Walnuss legen. Beachten Sie jedoch Folgendes, bevor Sie ein schweres Brahma- oder Jersey-Riesenfoul anfassen: Je größer der Vogel, desto mehr frisst er - und Hühner leben, um zu essen, anstatt zu essen, um zu leben!

Überlegen Sie sich daher bei der Auswahl einer Rasse für Ihre Hinterhofherde, ob Sie sich genug Nahrung leisten können, um sie zu füttern. Der Unterschied in der Größe der Eier ist im Vergleich zu der Größe der tatsächlichen Hühner und der Menge an Futter, die sie verbrauchen, vernachlässigbar.

Stimmung und Eiproduktion meiner Hühner

Gegenwärtig habe ich eine kleine Herde von zwei Hinterhöfen, die aus drei Ameraucanas - die als gute Legerasse gelten - und drei Buff Orpingtons - die als großartige Legerasse gelten - besteht. Ich habe sie alle von Jungtieren aufgezogen. Ich teilte meine kleine Schar in zwei Dreiergruppen und nannte sie entsprechend. Die drei Buffs sind die "Dixie Chicks" und die drei Ameraucanas sind die "Rocker Chicks".

Meine Ameraucana-Hühner legen wunderschön pastellgrün-blaue Eier, während die Buffs große, wunderschön glatte braune Eier legen. Von meinen sechs Hühnern ist der kleinste Buff (genannt Dixie Chick Prudence) die beste Schicht in der Herde. Sie ist auch die freundlichste und aktivste meiner Hühner. Ihre Eier kommen mindestens so oft heraus, wie die Sonne aufgeht, und sind große, perfekt eiförmige Kreationen. Sie stimmt mit der Annahme überein, dass Buff Orpingtons großartige Legehennen sind!

Meine größte Ameraucana (genannt Rocker Chick Ellen) legt mittelkleine pastellblaue Eier, bietet ihre Waren aber weniger häufig täglich an. Sie ist immer noch, wie von ihrer Rasse erwartet, eine gute Legehenne.

Dann gibt es meine mittelgroße Ameraucana (genannt Rocker Chick Stevie), die eine launische Schicht ist, die emotional auf das reagiert, was in ihrer Umgebung vor sich geht. Wenn die Gärtnerin an einem bestimmten Tag vorbeikommt, legt sie an diesem Tag keine Eier, aber am nächsten Tag finde ich möglicherweise ein extragroßes Ei in ihrem Nistkasten. Hin und wieder ist es ein Angebot mit zwei Jochen. Stevies Produktion ist anders als von den meisten Amerikanern erwartet, da ihre launische Eiablage nicht als "gutablage" angesehen wird.

Jeder Mensch ist anders

Der Punkt, den ich ansprechen möchte, ist, dass selbst wenn eine Hühnerrasse als "gut" oder "großartig" eingestuft wird, dies möglicherweise nicht für alle Hühner dieser Rasse gilt. Einige Hühner sind empfindlicher als andere, und einige vertragen fast alles und bleiben dennoch zuverlässige tägliche Eierschichten. Dies zeigt Ihnen, dass nicht alle Hühner in ihrer Rasse gleich sind.

Je mehr Sie über Hühnerrassen wissen, desto besser

Jetzt, da Sie ein wenig Verständnis für Hühner und ihre Emotionen im Zusammenhang mit der Eierproduktion haben, können Sie bessere Entscheidungen darüber treffen, welche Sorte Sie für Ihren Garten kaufen möchten. Sie müssen Ihre Hühner kennenlernen, um die Produktion jedes einzelnen Vogels zu bestimmen. Denken Sie daran, wenn Sie die oben angegebene Tabelle studieren. Es wurde als Leitfaden entwickelt, mit dem Sie schnell feststellen können, welche Hühner in einer städtischen Herde besser abschneiden und was Sie höchstwahrscheinlich von ihrer Eierproduktion erwarten können. Der beste Weg, um Ihre Hühner kennenzulernen, ist, sie als Küken zu kaufen und sie zu erziehen, um so zahm und freundlich zu sein, wie es ein Huhn nur sein kann. Wenn Ihre Herde Sie kennt, sind sie weitaus zuverlässigere Schichten.

Wann und wo Hühner bekommen?

So lustig und interessant das Schlüpfen Ihrer eigenen Küken auch klingen mag, es ist eine sehr komplizierte Operation, die viel Zeit, etwas Know-how und vor allem Engagement erfordert. Wenn Sie Ihre eigenen Vögel ausbrüten möchten, müssen Sie sie geschlechtsspezifisch behandeln, und dies ist selbst für erfahrene Hühnerprofis eine schwierige Aufgabe.

Ich empfehle, dass Sie "geschlechtliche" Küken (weibliche Küken, die von den männlichen Küken getrennt wurden) von Ihrem örtlichen Futtergeschäft kaufen, im Gegensatz zu "Straight-Run" -Küken. Straight-Run-Küken können entweder männlich oder weiblich sein, da ihr Geschlecht noch nicht von Fachleuten bestimmt wurde.

Sie zahlen bis zu 0, 50 ¢ mehr für ein geschlechtliches Küken, aber wenn Ihr Ziel Eier sind, möchten Sie ein hohes Maß an Sicherheit, dass Ihr Küken weiblich ist. Sexed Chicks haben eine 96% ige Züchtergarantie, dass Sie ein Hühnchen bekommen.

In der Regel sind Hähne in städtischen Hinterhöfen nicht erlaubt. Wenn Sie also zufällig eines der 4% geschlechtlichen Küken bekommen, das ein Hahn ist, müssen Sie es zurückgeben, verkaufen, verschenken oder verkaufen. . . Na, guten Appetit!

Wie viel sollte ich für meine Chicken Babies bezahlen?

  • Kaufen Sie Mädchen (sexed) Küken, wenn sie 1 oder 2 Tage alt sind. Wenn Sie sie in diesem jungen Alter bekommen, werden sie sich mit Ihnen verbinden, als wären sie von Ihnen persönlich handgeschlüpft worden.
  • Informieren Sie sich in den Futtergeschäften Ihrer Region, welche Rassen sie an welchem ​​Tag haben (oder bekommen werden). Stellen Sie sicher, dass Sie aus einer Gruppe geschlechtsspezifischer Küken auswählen.
  • Die Küken können von ungefähr 2, 50 $ bis 4, 50 $ laufen.
  • Kaufen Sie nur die Anzahl der Küken, die Sie benötigen. Hühnerfarmer haben seit langem die Regel befolgt, 25% mehr Küken zu kaufen, als sie behalten möchten, da die Sterblichkeitsrate bei Küken hoch ist (dies bezieht sich jedoch auf große Herden).
  • Der kleine städtische Hinterhof-Hühnerbauer muss diese Regel nicht befolgen. Wenn Sie sich für gesund geschlechtliche Küken entscheiden und sie gut pflegen - füttern Sie sie gut, geben Sie ihnen viel frisches Wasser, wechseln Sie häufig die Bettwäsche und halten Sie sie warm -, sollten Sie in der Lage sein, den Tod Ihrer kleinen Herde zu verhindern.
  • Kaufen Sie nur die Anzahl der Küken, die Sie behalten und wirklich gut pflegen möchten, und entdecken Sie die Freude der städtischen Hinterhofhühner und ihrer köstlich frischen Eier!

Wusstest du schon?

Hühner plappern, wenn sie Eier legen. Schauen Sie sich das Video unten an, um eine Vorstellung vom Geräuschpegel zu bekommen.

Tags:  Exotische Haustiere Mensch-Körper-Karten Reptilien & Amphibien