Wie man ein "Finding Nemo" oder "Finding Dory" Aquarium baut

Kontaktieren Sie den Autor

Wie man sich um die auffindenden Nemo-Charaktere kümmert

Hast du Finding Dory gesehen oder Finding Nemo noch einmal besucht und bist daran interessiert, einige der Charaktere als Haustiere zu behalten? Sie werden feststellen, dass viele der Charaktere aus den Filmen normalerweise in Aquakultur gehalten werden (Sie können sogar eine Krake wie Hank haben!), Aber für die meisten Menschen ist ihre Fürsorge möglicherweise ein wenig einschüchternd.

Es ist leicht zu verstehen, warum diese Filme Menschen dazu inspirieren, tropische Meeresfische zu halten.

Das Publikum schätzt die Einfachheit der Geschichte und die Animation der Nemo-Filme. Bevor ich den Film überhaupt gesehen habe, war ich mir sicher, dass die Animation allein den ersten "Nemo" zum kritischen Erfolg führen würde, da dieses skurrile Stück Natur, das das Korallenriff ist, noch nicht mit auf die Leinwand gebracht worden war Die auffälligen, computergenerierten Bilder, die den traditionellen handgezeichneten Stil der modernen Animation umhüllen.

Suche nach Dory Blue Tang Campaign

Ich war nicht der größte Fan der subtilen Stöße in der Aquarienbranche, die in dem ersten Film enthalten waren, vor allem, wenn man bedenkt, dass der Verkauf von exotischem Fisch in Zoohandlungen im ursprünglichen Erscheinungsjahr versehentlich zugenommen hat - ein ähnlicher Effekt trat bei der auf Produktion von 101 Dalmatinern, die in Rekordzahlen Spotted Dogs in Tierheimen landeten.

Ich habe auch bizarre Geschichten von kleinen Kindern gehört, die versuchten, ihren Heimtierfisch zu befreien, indem sie ihn in die Toilette spülten (wie eine Figur im Film feststellt: "Alle Abflüsse führen zum Ozean" - sie tun es, aber der Fisch wird es wahrscheinlich in Stücken dorthin gelangen). Anstatt die Leute zu inspirieren, keinen Fisch zu halten (obwohl es nichts auszusetzen hat, wenn man Fisch richtig hält ), trug der Film höchstwahrscheinlich mehr Schaden zum Hobby bei, indem er Einzelpersonen dazu verleitete, die Szenen der „Panzerbande“ mit ihrem eigenen Sortiment zu replizieren die Tiere.

Mit der Veröffentlichung von Finding Dor y reagierten die Macher des Films auf die SeaWorld-Kontroverse, indem sie das Ende des Films so änderten, dass seine Charaktere nicht in einem Rehabilitationszentrum blieben, das dem von Orlando, San Diego und San "ähnlich" war Antonia Themenparks scheint eine ähnliche Denkweise zu herrschen. Viele Naturschutzgruppen haben eine Kampagne zur Sensibilisierung für Blauzungenkrankheiten gefordert, die im Gegensatz zu Clownfischen alle wild vom Meer gefangen werden.

Ein Meerestank kann eine wunderbare Bereicherung für den Haushalt darstellen und ein faszinierendes Unterhaltungsobjekt für ein Kind werden. Die Erwachsenen müssen jedoch darauf vorbereitet sein, die ordnungsgemäße Bewirtschaftung des Meeresaquariums sowie die physischen und psychischen Bedürfnisse dieses Wassers zu erlernen Spezies.

Meeresfische sollten bei sachkundigen und erfahrenen Händlern gekauft werden. Zoohandlungen wie Petco und Petsmart sind eine schlechte Wahl für gesunden, ethisch hergestellten oder gesammelten Fisch. Die Mitarbeiter dieser Geschäfte neigen auch dazu, falsche Tipps für die Haltung zu geben, da die Mitarbeiter keine Erfahrung mit den Tieren haben müssen, die sie verkaufen.

Ein gutes Starter-Meeresaquarium sollte enthalten:

  • "Ausgehärtetes" Ozean-Lebendgestein für Biodiversität und natürliche Filtration (ca. 1, 5 Pfund pro Gallone)
  • Lebender Sand (1-1, 5 Pfund pro Gallone)
  • Powerheads für die Wasserbewegung
  • Ein optionaler Filter, der je nach Tankgröße angepasst wurde, um mehr ausgehärtete lebende Gesteins- und Meeresalgenarten zu enthalten (keine Filterschwämme)
  • Optionaler Eiweißabschäumer für Fischbecken oder Riffbecken mit hoher Biobeladung
  • Ein optionales Aquariumlicht (2, 5 Watt pro Gallone für Korallen mit geringerem Lichtbedarf und abhängig von der Art des gekauften Lichts)

Die "Tank Gang" Fischarten in Aquarien

"Nemo" Clownfisch

Nemo und sein Vater Marlin ähneln größtenteils Ocellaris-Clownfischen (auch als falscher Percula-Clownfisch bekannt). Clownfische sind zwittrig, und interessanterweise würde Marlin, wenn das Szenario des Films real wäre, als Reaktion auf die dominierende Frau in der Gruppe, die stirbt, weiblich werden. Clownfische sind für ihre Symbiose mit Anemonen bekannt, aber sie erfordern keine Symbiose in Gefangenschaft (Anemonen erfordern mehr Erfahrung in der Pflege von wirbellosen Meerestieren) und sie "beherbergen" alles von Korallen bis hin zu Powerheads im Aquarium.

Sie sind im Aquarienhandel allgemein erhältlich und können gute Salzwasserfische für Anfänger abgeben, insbesondere wenn sie in Gefangenschaft gehalten werden (dies bedeutet auch, dass weniger Druck auf die Wildsammlung ausgeübt wird). Diese Fische sind sogar in einer wunderschönen Schwarz-Weiß-Farbe erhältlich, die ein melanistischer Phänotyp ist.

Auch wenn dieser Fisch eine gute Vorspeise sein mag, müssen alle Meerwasseraquarien ein wenig erforscht werden, bevor sie ausprobiert werden. Während einige Leute diese Fische erfolgreich in kleineren "Nano" -Aquarien von ungefähr 5 bis 10 Gallonen halten, sollten Anfänger für 15 bis 20 Gallonen schießen, da es umso schwieriger ist, den Nährstoffgehalt aus dem Fischabfall zu halten, je kleiner das Aquarium ist niedrige Level. Kleine Veränderungen in kleinen Aquarien können schnell zu einem erheblichen Problem werden (insbesondere bei der Einbeziehung von Wirbellosen). Bei Meerestanks ist daher größer immer besser.

Gelber Zapfen

"Gil" Maurisches Idol

Gil ist ein maurisches Idol, nicht zu verwechseln mit dem ähnlich aussehenden Heniochus-Schwarz-Weiß-Schmetterlingsfisch ( Heniochus acuminatus ), den Sie in Aquariengeschäften eher sehen würden, weil er leichter zu pflegen ist. Sie sind so schön und elegant wie schwer in den Aquarien zu pflegen. Diese Art ist die "unrealistischste" Ergänzung zu einem typischen Heimaquarium, wie es im Film vorgestellt wird. Maurische Götzenbilder sind eine Schulart, die zum Schwimmen eine ausgedehnte Beckenfläche benötigt. Dies würde für einen Erwachsenen eine absolute Mindestgröße für horizontale Becken von etwa 150 Gallonen erfordern, wobei mehr Platz wünschenswert ist.

Darüber hinaus sollte diese Art nur von erfahrenen Aquarianern gepflegt werden, da sie wegen ihrer pingeligen Fütterungsgewohnheiten ein ausgereiftes Aquarium mit "lebendem Gestein" (echtes, vor Leben strotzendes Meeresgestein) zur Ergänzung einer abwechslungsreichen, zubereiteten Ernährung benötigt. In dem Film ist Gil der größte Befürworter der Freiheit der Fische vom Panzerleben und das älteste Mitglied der "Panzerbande". In Wirklichkeit würde Gil wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, in der Situation, in der er dargestellt wurde, am Leben zu bleiben.

"Bubbles" Yellow Tang

Eine andere 'skurrile' Figur, die sich im Tank befindet, ist ein besitzergreifender gelber Zapfen ( Zebrasoma flavescens ), der von einer dieser billigen Plastikschatzkastendekorationen besessen ist, die Blasen erzeugen, die die Öffnungs- und Schließbewegung des Spielzeugs antreiben. Solche Gegenstände werden im Allgemeinen in Süßwasseraquarien aufbewahrt - jemand hielt es wahrscheinlich für eine nette Idee, etwas von dem klebrigen alltäglichen Panzerdekor aufzunehmen, das er gewohnt war, aus der Reaktion des Fisches darauf zu sehen und Humor abzuleiten (auch der Panzer hat) ein sprudelnder Vulkan, mit dem sie Nemo "initiieren").

Im Ozean sind Fangzähne aller Art Langstreckenschwimmer und sollten große Aquarien haben, die über das hinausgehen, was im Film gezeigt wird. Mit einer Länge von etwa 20 cm benötigen sie mindestens 75 Gallonen und größere Größen für Schulen. Sie sind fruchtbare Pflanzenfresser, die auf Algenblättern (Nori, Spirulina) grasen, die zusammen mit einer vorbereiteten Nahrung für Pflanzenfresser aus dem Meer bereitgestellt werden sollten. Im richtigen Aquarium sind sie relativ pflegeleicht, abgesehen von Kontaminationsproblemen. Dory, der nicht im Tank war, ist ein Blue Tang mit ähnlichen Anforderungen, obwohl sie größer und mehr Allesfresser sind.

"Jacques" Putzergarnele

Im Aquarienhandel wird die nördliche Putzgarnele ( Lysmata amboinensis ) auch als scharlachrote Putzgarnele oder Stinktierputzgarnele bezeichnet. Die Schöpfer betrachteten die schnurrbartartigen "Schnurrhaare" dieses Krebstiers und seine Neigung, andere Fische zu "säubern", und verwandelten sie in eine obsessive, balancierte, butlerhafte französische Karikatur.

Diese Garnelen stammen eigentlich aus dem Roten Meer und dem Indopazifik. Sie sind im Aquarium relativ pflegeleicht. Es macht Spaß, ihnen zuzusehen, wie sie mit Hilfe von Pleopoden unter ihrem Bauch anmutig schwimmen, und sie werden sogar versuchen, die Hände ihrer Besitzer zu reinigen.

Es sollte jedoch ein ausreichender Jodspiegel aufrechterhalten werden, damit sie richtig mischen können, was alle 3-8 Wochen erfolgen sollte. Der Nitratgehalt sollte niedrig gehalten werden. Der Jacques-Charakter ist der Cartoonist der Gruppe und repräsentiert nicht genau eine bestimmte Art von Putzergarnelen.

Andere Garnelen, die üblicherweise in Aquarien gehalten werden, die Jacques ähneln, sind blutrote Feuergarnelen ( Lysmata debelius ), Pfefferminzgarnelen ( Lysmata wurdemanni complex ) und Korallenbandgarnelen ( Stenopus hispidus ).

"Deb / Flo" 3-Streifen-Maidfisch

Behinderungen und insbesondere psychische Erkrankungen scheinen in Finding Nemo ein immer wiederkehrendes Instrument zu sein, um „lustige“ Persönlichkeiten zu erschaffen. Während die oben genannten "Bubbles" eher besessen sind, leidet Deb, die 3-Streifen-Damselfish, unter Wahnvorstellungen, die sie glauben lassen, dass ihr Spiegelbild auf der Aquariumseite ihre "Schwester" (Flo) ist.

Echte Damelfische sind gegenüber Angehörigen ihrer eigenen Art territorial und sollten einzeln in kleinen Aquarien gehalten werden. Sie können vernünftige "Nano-Tank" -Fische (15-30 Gallonen) herstellen und sind extrem schwer zu pflegen, aber erfahrene Aquarianer neigen dazu, sie nicht zu mögen.

"Gurgle" Royal Gramma

Gurgle ist ein Basslet Royal Gramma (kein zweifarbiger Blenny, wie der Fleck auf der Rückenflosse beweist). Die Figur setzt den exzessiven Gebrauch von mentalen Anomalien für den Humor fort und ist paranoid und mysophob. Im Aquarium erfordern echte Grammatiken Felsarbeiten und Spalten, um bequem ein- und auszuspringen. Die Tankgröße sollte für erfahrene Aquarianer mindestens 10 Gallonen (allein untergebracht) betragen, jedoch werden mindestens 20 Gallonen bevorzugt. Diese Art ist ihrer Art nach territorial, aber friedlich mit anderen Arten.

"Pfirsich" Sea Star

Peach basiert wahrscheinlich nicht auf einer bestimmten Art von Seestern, aber sie könnte leicht Pisaster brevispinus sein, von der die gleiche Art stammt, von der Patrick aus Spongebob abstammt - obwohl diese Art ziemlich groß ist und in Heimaquarien nicht häufig vorkommt. Seesterne aller Art sind sehr empfindliche Meeresaquariumbewohner, die empfindlich auf drastische Änderungen der Wasserqualität (pH-Wert, Salzgehalt, Nitrate usw.) reagieren. Sie benötigen einen großen, etablierten Tank mit lebendem Gestein, in dem sie sich von den natürlichen Organismen ernähren, die auf ihnen leben. Der im Film gezeigte Panzer wäre für „Peach“ absolut ungeeignet gewesen, und sie wäre schnell vor Hunger umgekommen.

Stachelschweinfisch / Kugelfisch aufblähen

Voraussichtlich kommt der Humor des Stachelschwein-Kugelfisches von ihm, der sich unangemessen aufbläst. Viele Menschen möchten dieses Verhalten bei echten Kugelfischen sehen, aber es ist das Ergebnis von Stress und sollte niemals absichtlich induziert werden. Kugelfische sind nicht so aktiv wie Zapfen, aber sie werden extrem groß und haben eine passende Breite.

Die Dicke dieser Art erfordert einen großen Tank, um die biologische Belastung zu bewältigen (Nährstoffansammlung aus Kot und unordentliche Fütterung aus fleischigen Nahrungsmitteln). Aus diesem Grund sollten Kugelfische in großen Gruppen nur für Fische gehalten werden, in denen Fische entweder groß oder halbaggressiv sind, z. B. Muränen, Drückerfische und große Kaiserfische. Diese Systeme benötigen Proteinabschäumer, um die Bioload zu handhaben.

Kannst du die "Panzerbande" replizieren?

Um die Art in Findet Nemo bequem unterzubringen, benötigen Sie einen Panzer mit lebendem Gestein von mindestens 200 Gallonen. "Bloat" würde wahrscheinlich "Jacques" und "Peach" aufsuchen und essen und möglicherweise auch die kleineren Fische belästigen. "Nemo" kann mit "Deb" in Konflikt geraten, obwohl der Panzer groß genug sein könnte, um ein eigenes Territorium einzurichten.

Offensichtlich ist es keine gute Idee, diese Szenen in den Filmen zu replizieren. Zum Glück für einige Menschen haben die Schlüsselfiguren sehr vernünftige Pflegeanforderungen, und die Kinder können sie genießen, solange das Setup auf dem neuesten Stand ist. Clownfische können wie zuvor angegeben in einem Tank mit Standardgröße alleine gehalten werden. Man kann sogar versucht sein, ein paar Anfängerkorallen wie Pilze und Knopfpolypen zu probieren. Für einen größeren Panzer (ich würde die Investition empfehlen, wenn dies wirklich etwas ist, an dem Sie interessiert sind) können blaue, gelbe und Clownfische zusammenleben.

Ihr Kind könnte feststellen, dass diese Aufstellungen weitaus wundersamer sind als die banalen künstlichen Pflanzen, die in dem im Film abgebildeten "Findet Nemo" -Panzer aufgestellt wurden.

Ein schwarz-weißer Schmetterlingsfisch kann ein guter Ersatz für Gil sein. Ich bezweifle jedoch, dass man so viel Mühe in einen Panzer stecken und sich nicht von den vielen schönen Arten begeistern lassen kann, die ausgewählt werden können, um sich nur den im Film gezeigten Arten zu widmen.

Wenn Sie also einen Meerestank in Betracht ziehen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass der Tank eine interessante Verzierung darstellt, aber auch eine leichte Obsession hervorruft und die Aufbewahrung von Aquarien (insbesondere bei Korallen) recht teuer werden kann. Aquaristen kennen diesen "Bug" nur zu gut.

Dory ist ein Pacific Blue Tang und sie sind Allesfresser. Ihnen sollten fleischiges Fischfutter sowie Meeresalgenblätter angeboten werden. Blue Tangs leben im offenen Ozean und lieben es zu schwimmen (einfach weiter zu schwimmen?), Im Gegensatz zu den Clownfischen, und deshalb sollten sie in einem Tank über 100 Gallonen aufbewahrt werden. Dieser Fisch kann bis zu 30 cm groß werden und kann mit einigen anderen Fischen (einschließlich Clownfischen) gehalten werden, sie sind jedoch mäßig aggressiv. Der erfolgreiche Langzeitpfleger des Blue Tang wird entweder ein relativ erfahrener Seefischhalter oder ein engagierter Anfänger mit dem richtigen Panzer sein.

Tags:  Tierwelt Kaninchen Nutztiere als Haustiere