14 Beste hypoallergene Katzenrassen für Menschen mit Allergien

Kontaktieren Sie den Autor

Überall, wo Sie hingehen, sehen Sie eine süße Katze, sei es ein Motivationsposter eines Kätzchens, das an einem Ast hängt, oder ein Facebook-Video von Katzen, die synchron tanzen. Sie wollten sich also ein eigenes Kätzchen zulegen. Das einzige Problem ist, dass Sie Allergien haben.

Keine Sorgen machen! Die folgenden Katzenrassen produzieren weniger des allergieauslösenden Proteins FEL D1, das im Katzenspeichel vorkommt, und haben sehr wenig Schuppen, wodurch sie "hypoallergen" oder allergiearm sind. Mit diesen entzückenden Rassen können Sie Liebkosungen und süße Miauen ohne Verstopfung genießen.

Beachten Sie jedoch, dass es keine absolut allergenfreie Katze gibt. Für Menschen mit leichten bis mittelschweren Allergien gibt es vereinzelte Hinweise darauf, dass diese Katzenrassen nicht reizbar sind, aber Menschen, die extrem empfindlich sind, können trotzdem niesen und tränende Augen oder sogar Asthma in der Nähe dieser Rassen bekommen.

Beste hypoallergene Katzen

  1. sibirisch
  2. Russisch Blau
  3. Bengalen
  4. Colorpoint Kurzhaar
  5. birmanisch
  6. Siamese
  7. Ocicat
  8. Sphynx
  9. Balinesisch
  10. Devon Rex
  11. Cornish Rex
  12. Orientalisch Kurzhaar
  13. Laperm
  14. Javaner

1. Sibirisch

Größe: Mittelgroß mit einem Gewicht von 8-17 lbs.

Lebensdauer: 10-18 Jahre

Pflege: Zweimal wöchentlich putzen

Persönlichkeit: Stark, intelligent, liebevoll, sozial, locker

Der Sibirier produziert die geringste Menge an Allergenen aller Katzenrassen, und 75% der Menschen - auch diejenigen mit schweren Allergien - geben an, keine Symptome zu haben, wenn sie sich mit einem Sibirier den gleichen Luftraum teilen.

Dies sind großartige Neuigkeiten für Allergiker, die eine flauschige Katze suchen, die es liebt, mit Menschen und sogar mit anderen Tieren zusammen zu sein. Seien Sie nicht überrascht, wenn er Ihnen überallhin folgt oder sich an Fremde schmiegt, die Sie besuchen. Lustige Tatsache: Im Gegensatz zu den meisten Katzenrassen liebt der Sibirier Wasser. Sie könnten ihn dabei erwischen, wie er seine Wasserschale mit seiner Pfote bespritzt.

2. Russisch Blau

Größe: Mittelgroß mit einem Gewicht von 8-15 Pfund.

Lebensdauer: 15-20 Jahre

Pflege: Zweimal wöchentlich putzen

Persönlichkeit: schüchtern, zurückhaltend, ruhig, süß, verspielt

Es kann eine Weile dauern, bis sich diese schöne kurzhaarige Rasse für Sie aufgewärmt hat, und sie neigt dazu, sich zu verstecken oder Hausgäste einfach zu ignorieren.

Während der Russe Zeit alleine genießt, braucht er noch Unterhaltung. Sein Lieblingsspiel ist Fetch, aber er klettert auch sehr gerne auf Höhen, wo er sein Königreich beobachten kann.

Das russische Blau bevorzugt eine ruhige Umgebung und einen konstanten, vorhersehbaren Zeitplan. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Routine festlegen, oder er wird protestieren.

3. Bengalen

Größe: Groß mit einem Gewicht von 9-11 lbs.

Lebensdauer: 10-16 Jahre

Pflege: Wöchentliches Bürsten

Beschaffenheit: In hohem Grade intelligent, neugierig, aktiv, Aufmerksamkeit suchend

Der exotisch aussehende Bengale wurde gezüchtet, indem er den kleinen asiatischen Leoparden mit der Hauskatze kreuzte, und seine Persönlichkeit ist definitiv wild. Er ist hochintelligent und ständig auf der Suche nach Aktivitäten und Klettermöglichkeiten.

Der Bengal ist keine Schoßkatze und würde lieber Tricks für Ihre Aufmerksamkeit tun, als sich mit Ihnen im Bett zusammenzurollen. Er ist auch eine Katze im Freien, die es liebt, auf Bäume zu klettern, Vögel zu jagen und all das zu genießen, was die Natur zu bieten hat. Planen Sie also nicht, sich einen Bengalen zuzulegen, wenn Sie eine Indoor-Katze suchen.

Da Bengals so intelligent und aktiv sind, eignen sie sich am besten für Familien oder jeden, der die meiste Zeit zu Hause ist, um sie zu unterhalten und ihnen Gesellschaft zu leisten. Wenn Sie den größten Teil des Tages nicht zu Hause sind, sollten Sie zwei Katzen mitnehmen. Wenn der Bengale sich langweilt, wird er das Haus zerstören.

4. Colorpoint Kurzhaar

Größe: Mittelgroß, 5 bis 10 Pfund.

Lebensdauer: 12-16 Jahre

Pflege: Keine (das Bürsten ist gelegentlich optional)

Persönlichkeit: gesprächig, liebenswert, ergeben, kann nicht allein gelassen werden

Diese nicht vergossene Rasse und enge Cousine der Siamesen ist eine sehr liebevolle und gesprächige Katze. Er hat ein Talent dafür, genau zu verstehen, wie Sie sich fühlen, und wird als Antwort eine Fülle von sympathischen Miauen anbieten.

Da der Colorpoint Shorthair in enger Gesellschaft ist, ist er in Ruhe nicht fair. Wenn Sie diese Rasse häufig alleine lassen, wundern Sie sich nicht, wenn Sie zu Hause zu einer sehr gestressten und verstörten Katze kommen, die Ihre Vasen umgestoßen oder Ihre Klopapierrolle zur Unterhaltung geleert hat.

5. Birmanisch

Größe: Mittelgroß, 8-12 lbs.

Lebensdauer: 10-17 Jahre

Pflege: Wöchentliches Bürsten (optional)

Persönlichkeit: Liebevoll, gesprächig, fröhlich, kann nicht allein gelassen werden

Die Burmesen haben eine liebenswerte Persönlichkeit, die schwer zu vergessen ist. Er ist eine Schoßkatze, die die Berührung seiner Person genießt. Er ist auch ein ziemlich einfühlsamer Kerl und wird Ihnen folgen und Sie mit lebhaften Berichten über seinen Tag verwöhnen oder sich sogar auf Sie einlassen, um über das Thema Hunde gegen Katzen zu streiten.

Die Balinesen sind schlau und verspielt und verlangen nach Spielzeug. Er fordert Dinge an einer Schnur, Dinge, die sich bewegen, und alles, was er jagen und holen kann.

6. Siamesisch

Größe: klein, 6-10 lbs.

Lebensdauer: 15-20 Jahre

Pflege: Wöchentliches Bürsten (optional)

Persönlichkeit: gesprächig, aufmerksamkeitsstark, fordernd, neugierig, kann nicht allein gelassen werden

Diese elegante Katze redet gern - den ganzen Tag und die ganze Nacht -, also seien Sie darauf vorbereitet, einige Meinungen über sein Essen zu hören, was im Fernsehen zu sehen ist, was der Nachbar ausspioniert hat usw.

Das merkwürdige Wesen des Siamesen bedeutet, dass er ziemlich beschäftigt ist und sich gerne auf alles einlässt, was Sie tun. Natürlich bedeutet dies auch, dass er, wenn er keinen Menschen hat, dem er folgen kann, Möglichkeiten findet, sich selbst zu unterhalten, wie zum Beispiel in den Schrank, den Mülleimer oder den Badezimmerschrank.

Siamesen sind soziale Tiere, und es geht ihnen nicht gut, wenn sie allein gelassen werden. Sie sind daher nicht für arbeitende Menschen geeignet.

7. Ocicat

Größe: Mittlere Größe, £ 7-14.

Lebensdauer: 10-15 Jahre

Pflege: Wöchentliches Bürsten (optional)

Persönlichkeit: Selbstbewusst, engagiert, aktiv, sozial

Diese exotische gefleckte Rasse ist eine unbeschwerte und energiegeladene Katze, die mit allen Menschen, Katzen und sogar Hunden auskommt. Er genießt die Natur (kann an der Leine trainiert werden), hat aber auch nichts dagegen, ab und zu festgehalten zu werden. Seine hohe Intelligenz erfordert Unterhaltung und Anregung, nehmen Sie sich also Zeit für Abhol- und Outdoor-Toben. Wenn Sie vorhaben, das Haus für längere Zeit zu verlassen, vergewissern Sie sich, dass er eine andere Katze oder einen anderen Hund hat, der ihm Gesellschaft leistet.

8. Sphynx

Größe: Mittelgroß, 6-12 lbs.

Lebensdauer: 8-14 Jahre

Pflege: Regelmäßige Bäder, um Öl auf der Haut loszuwerden

Persönlichkeit: Menschenorientiert, intelligent, neugierig, verspielt

Der Sphynx ist eine haarlose Katze, die nicht viele ästhetisch mögen. Aber jeder, der mit einem Sphynx gelebt hat, kann Ihnen sagen, dass es sich um süße und sanfte Wesen handelt, die es lieben zu kuscheln, Tricks für Ihre Aufmerksamkeit zu machen und zu reden. Wie viele der Katzen auf dieser Liste ist der Sphynx eine echte Schwätzerin und erwartet von Ihnen, dass Sie sich in einen Dialog einlassen.

9. Balinesisch

Größe: Mittelgroß, 5 bis 10 Pfund.

Lebensdauer: 18-22 Jahre

Pflege: Wöchentliches Bürsten

Persönlichkeit: gesprächig, neugierig, liebevoll, verspielt

Die Balinesen sind langhaarige Siamesen, so dass Sie das gleiche spielerische und gesellige Verhalten erwarten können. Wie die Siamesen lieben es die Balinesen, überall und zu jeder Tageszeit zu spielen, Ihnen zu folgen und Gespräche zu führen. Diese hochintelligente Rasse kann Tricks lernen und sobald er sie kennt, wird er sie immer wieder machen, um Applaus und Lachen zu bekommen.

10. Devon Rex

Größe: Klein, unter 8 lbs.

Lebensdauer: 9-15 Jahre, aber einige haben bis zu 20 Jahre gelebt

Pflege: Jeden Monat baden oder wenn die Haare fettig werden, ist kein Bürsten erforderlich

Persönlichkeit: Sehr intelligent, sehr aktiv, schelmisch, liebt Höhen

Der Devon Rex soll mit seinem übergroßen Kopf und seinem kleinen Körper einem Pixie ähneln. Auch seine Persönlichkeit ist von diesem Vergleich nicht weit entfernt - er ist ein neugieriger Unruhestifter, der gerne klettert und springt und keine Gelegenheit verpasst, Sie zum Lachen zu bringen.

Weil er auch sehr intelligent ist, braucht er Anregung und Gesellschaft. Lassen Sie den Devon Rex niemals für längere Zeit allein zu Hause. Er wird tief depressiv werden.

11. Cornish Rex

Größe: Mittelgroß, 7-13 lbs.

Lebensdauer: 11-15 Jahre

Pflege: Nicht erforderlich

Persönlichkeit: Aufgeschlossen, aktiv, verspielt, hochintelligent

Das lustig aussehende wellige Haar des Cornish Rex passt zu seiner clownhaften Persönlichkeit. Erwarten Sie keine Schoßkatze, wenn Sie überlegen, diese Rasse zu adoptieren, denn der Cornish Rex ist alles andere als. Er liebt es zu klettern, zu jagen und Ärger zu bekommen. Einige mögen sagen, dass er es nur aus Aufmerksamkeitsgründen tut, aber das ist nur zur Hälfte wahr - seine Possen sind eine Quelle der mentalen Anregung. Diese hochintelligente Rasse ist von Natur aus neugierig und kann ein oder zwei Dinge zerstören, während er erforscht.

Diese Rasse eignet sich am besten für ein soziales Umfeld, in dem er Menschen begrüßt und viele Streicheleinheiten und Bauchschmerzen bekommt.

12. Orientalisch Kurzhaar

Größe: Klein, 5-10 lbs.

Lebensdauer: 13-14 Jahre

Pflege: Wöchentliches Bürsten

Persönlichkeit: Sehr liebevoll, aufmerksamkeitsstark, gesprächig

Diese charmante Katze liebt Menschen und ist ein liebevolles und treues Haustier. Er kann ziemlich anhänglich werden, daher ist dies keine Rasse, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie den größten Teil des Tages nicht zu Hause sind, um ihm die ständige Aufmerksamkeit zu schenken, nach der er sich sehnt. Wie der Siamese ist er ein Redner, daher ist er am besten für jemanden geeignet, der Klatsch genauso liebt wie er.

13. Laperm

Größe: Mittelgroß, 6-12 lbs.

Lebensdauer: 10-15 Jahre

Pflege: Einmal in der Woche oder in Zeiten starken Haarausfalls

Beschaffenheit: Fleißig, boshaft, neugierig

Der LaPerm hat einen neugierig aussehenden Mantel, der Sie fragen lässt, ob er einen Stromschlag in der Steckdose erleidet oder einfach auf der falschen Seite des Bettes aufgewacht ist. Jeder, der mit der Persönlichkeit von LaPerm vertraut ist, würde diese wahrscheinlich erraten. Er ist eine schelmische Katze, die für das Leben auf dem Bauernhof gezüchtet wurde, deshalb jagt er gerne Ungeziefer und klettert zur Beobachtung zu hohen Orten.

Er ist keine Schoßkatze und möchte lieber draußen die Natur erkunden, aber er genießt gelegentlich ein Kuscheln, wenn es ihm gefällt.

14. Javaner

Größe: klein, 5-10 lbs.

Lebensdauer: 10-15 Jahre

Pflege: Einmal pro Woche kämmen

Persönlichkeit: Liebt Aufmerksamkeit, gesprächig, verspielt

Dieser enge Cousin der Siamesen hat eine fast identische Persönlichkeit. Obwohl der Javaner nicht so anspruchsvoll oder laut ist wie der Siamesische, schwatzt er gern und ist gern Teil Ihrer täglichen Aktivitäten. Geben Sie ihm Aufmerksamkeit, viel Platz zum Klettern und Springen und einige lebhafte Austausche, um ihn zur glücklichsten Katze der Welt zu machen. Aber denken Sie nicht einmal daran, ihn in Ruhe zu lassen, wenn Sie arbeiten. Ihr Haus wird nicht in der Form sein, wie Sie es verlassen haben.

Tags:  Exotische Haustiere Vögel Tierwelt