Bester Fisch für ein 10-Gallonen-Tank-Setup

Besatz eines 10-Gallonen-Süßwasseraquariums

Ein 10-Gallonen-Aquarium bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um hübsche, lebendige Fische zu fangen. Wenn Sie mit Bedacht wählen, wird Ihr Aquarium ein gesundes Ökosystem und Ihre Fische werden ein langes, glückliches Leben führen.

Bei einem so kleinen Panzer kann es leider auch zu gravierenden Fehlern kommen. Wenn Sie die Bedürfnisse und Temperamente Ihrer Fische nicht vollständig verstehen, könnten Sie mit einigen Aquarienbewohnern enden, die in Ihrem 10-Gallonen-Tank nichts zu suchen haben. Dies führt zu einem vorzeitigen Tod Ihres Fisches und zu Herzschmerz für Sie.

Verlassen Sie sich nicht auf die Mitarbeiter Ihrer örtlichen Zoohandlung, um die richtigen Entscheidungen zu treffen. Einige sind sehr sachkundig, andere haben keine Ahnung, wovon sie sprechen. Schlimmer noch, manchmal können die kleinen Karten auf der Vorderseite der Ausstellungsbehälter, die Ihnen Informationen über einen Fisch geben sollen, völlig falsch sein.

Woher solltest du wissen, welchen Fisch du für deinen 10-Gallonen-Panzer auswählst? Sie recherchieren selbst. Das Lesen dieses Artikels ist ein guter Anfang! Hier finden Sie einige Informationen zu gutem Fisch, die Sie im Bestand haben, und andere, die Sie vermeiden sollten.

Aber hör da nicht auf. Erfahren Sie so viel wie möglich über Ihre Fisch- und Aquarienpflege. Es braucht ein wenig Arbeit, aber es wird das Hobby auf lange Sicht viel mehr Spaß machen.

Denken Sie auch daran, dass einige Fische, nur weil sie für ein 10-Gallonen-Aquarium geeignet sind, nicht unbedingt pflegeleicht sind. Wenn Sie ein Neuling in der Fischzucht sind, sollten Sie diesen Artikel über den besten tropischen Fisch für Anfänger lesen.

Top 10 Fische für einen 10-Gallonen-Tank

Hier ist meine Liste der 10 besten Fische für einen 10-Gallonen-Panzer:

  1. Cory Catfish
  2. Neon Tetra
  3. Zwerg-Gourami
  4. Lust auf Guppy
  5. Betta Fisch
  6. Zebra Danio
  7. Otocinclus-Wels
  8. Platy
  9. Schwertschwanz
  10. Ghost Shrimp

Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über meine fünf besten Empfehlungen sowie über fünf Fische, die Sie meiden sollten. Informieren Sie sich vor dem Kauf wie immer gründlich über die Bedürfnisse eines Fisches.

Wie viele Fische für einen 10-Gallonen-Tank? Die Regel "Ein Zoll pro Gallone"

Wie entscheiden Sie, wie viele Fische Sie in Ihren 10-Gallonen-Tank füllen sollen? Sie recherchieren nach den Fischen, die Sie interessieren, und lernen so viel wie möglich über sie. Auf diese Weise können Sie den Pflegebedarf, den Platzbedarf und die Temperamente kennen. Es erfordert ein wenig Arbeit von Ihnen, aber es gibt wirklich keinen besseren Weg.

Möglicherweise haben Sie eine "Faustregel" gehört, die einen Zoll erwachsenen Fisch pro Gallone Wasser vorschlägt. Wenn Sie also Fische füttern möchten, die eine Erwachsenenlänge von einem Zoll erreichen, können Sie zehn davon in Ihrem Becken haben.

Das macht genug Sinn, aber was ist, wenn Sie ein Paar Fünf-Zoll-Fische für Ihren 10-Gallonen-Tank wählen? Wie wäre es mit einem 9-Zoll-Fisch und einem 1-Zoll-Fisch? Oder ein einzelner Zehn-Zoll-Fisch?

Das sind alberne Beispiele, aber es wird hoffentlich darauf hingewiesen, dass diese "Faustregel" nicht viele Gedanken wert ist. Es ist viel besser, etwas zu recherchieren und den Fisch zu verstehen, den Sie füttern möchten, als sich auf eine vereinfachte Methode zu verlassen, die ihre Bedürfnisse nicht berücksichtigt.

Manchmal ist es klug, den Fisch, an dem Sie interessiert sind, in Betracht zu ziehen, bevor Sie Ihren Tank kaufen. Anhand dieser Informationen können Sie dann das richtige Aquarium auswählen.

Fischen Sie für Ihren 10-Gallonen-Behälter

Die folgenden Fische sind eine gute Wahl für Ihr 10-Gallonen-Aquarium. Denken Sie daran, dass Sie bei der Entscheidung, wie viele Fische Sie lagern möchten, auch die anderen Fische berücksichtigen müssen, die Sie im Tank haben möchten.

Unter idealen Bedingungen sollten die meisten dieser Fische friedlich miteinander leben, aber denken Sie daran, dass keine Situation typisch ist. Wenn Sie Ihren Tank überfüllen oder wenn sich herausstellt, dass zwei Fische nicht vertragen, benötigen Sie möglicherweise einen Backup-Plan.

Hoffentlich ist auch klar, dass ich nicht vorschlage, dass alle diese Fische gleichzeitig in Ihrem Becken sind. Erfahren Sie mehr über den Fisch und entscheiden Sie, wie Sie Ihren Bestand mischen und anpassen möchten.

Corydoras (Cory-Wels)

Cories sind kleine, spunkige Welse, die sich am Boden ernähren und nur etwa 2 bis 3 Zoll lang werden. Sie sind friedlich, lustig anzusehen und am besten dienen sie als "Aufräum-Crew" für Ihren Panzer.

Cories ernährt sich von Nahrungsmitteln, die auf den Boden des Tanks fallen. Möglicherweise möchten Sie sie mit sinkenden Pellets versorgen, um sicherzustellen, dass sie die Nährstoffe erhalten, die sie benötigen. Im Allgemeinen fangen sie jedoch alles Essbare auf, das in ihre Domäne fällt.

Sie bilden Fische aus, also sind sie am glücklichsten, wenn mindestens sechs von ihnen zusammen sind.

Neon Tetra

Neons sind kleine, lebhafte Fische, und eine Menge von ihnen lässt einen Panzer wirklich platzen. Wie Cories bevorzugen sie es, mit mehr ihrer Art zusammen zu sein. Planen Sie daher eine kleine Schule. Wenn Sie jedoch beabsichtigen, einen Neon-Panzer zu haben, können Sie in einem 10-Gallonen-Aquarium bis zu 10 oder so gehen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Wasserbedingungen makellos sind und überfüllen Sie sie nicht. Obwohl sie anderen Fischarten gegenüber fügsam sind, können sie sich unter Stress gegenseitig nervös machen, und dies führt zum Tod in ihren Reihen.

Zwerg-Gourami

Diese Mini-Gouramis wurden gezüchtet, um einige schöne Farben zu zeigen, und Sie können einige erstaunliche Blautöne, Rottöne und Orangen finden, wenn Sie mit Bedacht wählen. Ein Paar von diesen in einem gepflanzten 10-Gallonen-Behälter würde für eine erstaunliche Einstellung sorgen.

Beachten Sie jedoch, dass diese Typen als semi-aggressive Fischarten gelten und es Probleme geben kann, wenn einer sich für einen anderen entscheidet. Achten Sie darauf, Verstecke und viele Dekorationen in Ihren Tank aufzunehmen, falls einer dominant wird.

Lust auf Guppy

Ein Guppy-Panzer ist lebhaft, farbenfroh und macht viel Spaß, und wie Neons kann man eine Menge davon in 10 Gallonen haben. Ausgefallene Guppys gibt es in vielen verschiedenen Farben, und Sie können bei der Auswahl Ihres Bestandes wirklich kreativ werden. Sie sind aktive Schwimmer im oberen Drittel der Wassersäule, weshalb sie nicht viel an Verstecken und Dekorationen benötigen, besonders wenn sie sich in einem Nur-Arten-Becken befinden.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie mit anderen Fischarten kombinieren, da sie für größere Kumpels zum Mittagessen werden können!

Betta Fisch

Entgegen ihrem Ruf als Kung-Fu-Abrissmaschine der Aquarienwelt kann Betta in bestimmten Situationen mit anderen Fischen in einem Gemeinschaftspanzer leben. Der Schlüssel ist, Betta-Verhalten zu verstehen, die Dinge im Auge zu behalten und einen Backup-Plan zu haben, wenn die Dinge nicht gut laufen.

Trotzdem glaube ich nicht, dass ein 10-Gallonen-Tank die richtige Umgebung ist, um Betta mit anderen Fischen zu halten. Aber sie können gut mit bestimmten Lebewesen wie Apfelschnecken oder Ghost Shrimp tun.

Eine einzelne Betta in einer gepflanzten 10-Gallonen-Flasche ist eine großartige Lösung für Sie und ihn. Natürlich sollte es selbstverständlich sein, dass Sie niemals zwei männliche Betta-Fische zusammen in ein Becken stecken.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Betta mit anderen Fischen und Lebewesen in Kontakt halten, lesen Sie diesen Beitrag über Betta in einem Community Tank

Häufige Fehler bei der Bevorratung eines 10-Gallonen-Tanks

So wie Sie wirklich gute Entscheidungen treffen können, wenn Sie Ihr Aquarium bestücken, können Sie auch einige dumme Entscheidungen treffen. Versuchen Sie, sich dabei nicht schlecht zu fühlen. Wir haben alle Strumpffehler gemacht und es ist immer eine Lernerfahrung.

Einige Fische, die für einen 10-Gallonen-Panzer ungeeignet sind, geraten in diese Situation, wenn sie von Aquariumbesitzern gekauft werden, die es entweder nicht besser wussten oder von Tierhändlern in die Irre geführt wurden.

Manchmal kaufen Eltern unangemessenen Fisch, um den Kindern zu gefallen. Anstatt dem Kind nachzugeben, sollte dies vielleicht als Gelegenheit gesehen werden, es über den Respekt vor Tieren und die richtige Pflege aufzuklären.

Wie auch immer sie dort ankommen, diese fünf Fische landen oft am kurzen Ende des Stocks.

Angelfish

Baby Angelfish sind entzückend, und es kann verlockend sein, Ihrem Behälter ein Paar hinzuzufügen. Aber diese Jungs werden über einen Meter groß und ihre Erwachsenengröße ist viel zu groß für ein 10-Gallonen-Aquarium. Darüber hinaus handelt es sich um aggressive Cichliden der neuen Welt, die am besten in ähnlich großen Arten oder in Nur-Arten-Becken gehalten werden. Wenn Sie Engelsfische wollen, sollten Sie einen Panzer mit einer Größe von mindestens 55 Gallonen in Betracht ziehen.

Bala Shark

Neben den Betta-Fischen ist der Bala-Hai möglicherweise der am häufigsten missbrauchte Aquarienfisch. Sie fangen als süße kleine Drei-Zoll-Fische an und landen im 10-Gallonen-Tank eines Kindes, weil sie so cool sind.

Aber Bala-Haie werden einen Fuß lang und müssen in Schulen gehalten werden. Es sind sich schnell bewegende, mächtige Fische, die sich leicht erschrecken lassen, und es gibt sogar Gerüchte, wonach gespenstische erwachsene Bala-Haie Aquarienglas knacken. Solange Sie keinen wirklich massiven Panzer haben, gehören diese Typen nicht in Ihr Heimaquarium.

Gourami

Zwerg-Gourami können gut in einem kleinen Tank, aber ihre größeren Cousins ​​sollten vermieden werden, es sei denn, Sie haben den Raum, um sie richtig zu pflegen. Gourami sind große, aggressive Fische mit komplexen Verhaltensweisen, und ein Paar sollte in keinem Tank aufbewahrt werden, der kleiner als 55 Gallonen ist. Sie mögen bunt und attraktiv sein, aber wenn Sie sie zu Ihrem kleinen Panzer hinzufügen, werden Sie mehr bekommen, als Sie erwartet haben.

Plecostomus

Wenn es um Plecos geht, muss man wirklich wissen, worauf man sich einlässt. Dies ist der Fisch, der gemeinhin als "Saugfisch" bezeichnet wird. Die meisten Arten werden sehr groß, bis zu mehreren Fuß - viel zu groß für die meisten Aquarien. Sie benötigen Treibholz zum Raspeln und zerstören lebende Pflanzen.

Sie sind auch nicht so gut darin, Algen zu reinigen, wie man normalerweise denkt. Wenn Sie einen panzerfreundlicheren Algenfresser wünschen, sollten Sie auf den Pleco verzichten und stattdessen eine kleine Herde von Otocinclus-Wels in Betracht ziehen.

Afrikanische Cichliden

Afrikanische Buntbarsche sind das Naheliegendste, was Sie in einer Süßwasserumgebung an die lebhaften Farben von Salzwasserfischen heranführen können. Einige Aquarienbesitzer sind auf Buntbarsche spezialisiert und sorgen für einige schöne Aquarien. Sie sind aber auch sehr aggressive, sehr komplexe Fische und gehören mit Ausnahme einiger weniger Arten nicht in einen Panzer, der kleiner als 55 Gallonen ist. Selbst dann musst du wissen, was du tust, um zu verhindern, dass sie sich gegenseitig töten.

Lassen Sie sich nicht von ihren hübschen Farben dazu verleiten, ein paar in Ihren 10-Gallonen-Tank zu stecken. Sie sind nicht angemessen und können möglicherweise alle tropischen Fische zerstören, die Sie bereits besitzen.

Viel Spaß mit Ihrem Aquarium!

Als ich ungefähr sieben oder acht Jahre alt war, bekam meine Familie unseren ersten 10-Gallonen-Tank. Wir haben den Besitzer der Zoohandlung zu Rate gezogen, als wir sie bestellten, und als wir zurückdachten, war der Typ entweder verrückt, dumm oder versuchte nur, ein paar Fische zu verkaufen.

Unser Bestand war ungefähr so:

  • 2 Angelfish
  • 6 neons
  • 2 Kerne
  • 1 pleco
  • 2 schwarze Mollies
  • 2 Schwertschwänze.

Ich weiß jetzt, dass dies ein sehr schlecht bestückter Panzer war. Aber meine Eltern wussten es nicht besser und sie vertrauten darauf, dass dieser Typ sie führte.

Der Punkt ist, verlassen Sie sich nicht auf das Personal im Fischgeschäft, um Ihnen zu sagen, was richtig ist. Recherchieren Sie selbst und finden Sie heraus, was für Ihr Aquarium am besten ist. Damals gab es kein Internet, aber heute haben Sie alles, was Sie brauchen, um mehr über die Fischarten zu erfahren, an die Sie denken.

Viel Glück mit deinem neuen Panzer!

Tags:  Katzen Reptilien & Amphibien Hunde