Zebra-Tailed Lizard Pflegeblatt

Kontaktieren Sie den Autor

Die Zebra Tailed Lizard ist im Südwesten der USA und im Nordwesten Mexikos beheimatet. Ich liebe es, diesen wunderschönen Echsen beim Laufen zuzusehen. Ich sehe diese Eidechse ziemlich oft im Zoofachhandel und leider werden sie oft in kleinen Aquarien und Gehegen gehalten. Das kleinste Gehege, in dem Sie diese Eidechse aufbewahren sollten, ist ein 55-Gallonen-Aquarium mit einer Drahtoberseite mit Sicherheitsriegeln, um die Eidechse im Gehege zu halten. In freier Wildbahn sind diese Eidechsen als die schnellsten im Dessert bekannt. In einem sehr kleinen Behälter oder Gehege sind sie offensichtlich wenig in Bewegung.

Allgemeine Informationen und Pflege von Zebraschwanzeidechsen

Ihre Zebra-Schwanz-Eidechse wird in der Gesamtlänge 7 - 9 Zoll sein, wenn sie gewachsen ist und die Eidechse hat einen deutlichen schwarz-weiß gebänderten Schwanz und dies ist, wo die Eidechse ihren Namen bekam. Es wird hellorange oder gelbe Markierungen um den Mund haben. Es wird einen orangefarbenen oder gelben Fleck in der Mitte haben.

Sex

Männliche Zebra-Eidechsen haben ein Paar schwarze Flecken an der Seite und erstrecken sich bis zu blauen Flecken am Bauch. Frauen haben keine blauen Flecken und die schwarzen Balken sind entweder sehr schwach oder überhaupt nicht vorhanden.

Verhalten

Diese Eidechsen sind sehr aktiv und aufmerksam bei jedem Wetter, außer dem heißesten. Während der heißesten Teile des Tages scheinen diese Eidechsen zu tanzen. Die Eidechse scheint zu tanzen, wenn sie zuerst auf zwei Beinen steht und dann zu den anderen beiden Beinen wechselt. Sie werden diese Eidechse auch auf ihren Hinterbeinen auf kurze Distanz laufen sehen.

Lebensraum

In dem natürlichen Lebensraum der Echsen, in dem Kreosot-Peelings vorkommen, finden Sie die höchsten Konzentrationen dieser Echsen. Sie werden feststellen, dass diese Eidechse nachts in feinen Sand eingegraben wird, um Wärme zu spenden, und sich tagsüber im Schatten der Büsche versteckt.

Reproduktion

In ihrer Heimat legen die weiblichen Zebraschwanzeidechsen im Sommer 2–8 Eier, die von Juli bis November schlüpfen. Weibliche Zebraschwanzeidechsen legen den ganzen Sommer über oft mehrere Gelege, besonders wenn sie gesund und satt sind.

Diät

Die wild lebende Eidechse frisst eine Vielzahl von Insekten, Motten, Bienen, Ameisen und Spinnen. In Gefangenschaft können Sie die Eidechse mit Grillen, Mehlwürmern und roten Würmern füttern. Etwa einmal im Monat sollten Sie Kalziumpulver auf die Beute streuen, die Sie Ihrer Eidechse oder Ihren Eidechsen geben. In freier Wildbahn ernährt sich die Eidechse auch von Blumen und Blumenzwiebeln. Sie können Ihrer Eidechse gelegentlich ein kleines Stück Apfel oder anderes Obst anbieten. Aber machen Sie es nur ein kleines Stück. Sie können auch von Zeit zu Zeit ein paar Blätter gewaschenen Spinats anbieten.

Wasser

In der Wildnis hat die Eidechse nicht oft Zugang zu Wasser und trinkt normalerweise ein paar Tropfen Tau oder Regen aus Blättern, aber ich biete der Eidechse gerne einen kleinen Wasserteich an, den ich sauber halte, indem ich das Wasser durch einen Filter herauslaufe und dann zurück in den Teich und ich habe ein paar sehr glückliche Zebra-Echsen. Ich sehe sie ziemlich oft im Wasser, also weiß ich, dass sie es mögen. Machen Sie den Teich nicht so tief, dass die Eidechsen nicht herauskommen können, und Sie sollten einen Stein in die Mitte des kleinen Teichs legen, auf den die Eidechse klettern kann.

Gehege

In freier Wildbahn lebt die Zebraschwanzeidechse in der Wüste, daher sollten Sie versuchen, ihren natürlichen Lebensraum so nahe wie möglich zu replizieren. Ich mache das, aber ich füge Zweige hinzu, auf die die Eidechse klettern kann, und einen kleinen Wasserteich, an dem die Eidechse sich erfreuen kann, und ich habe einige sehr glückliche Eidechsen mit Zebraschwanz.

Tarnen

In freier Wildbahn passen sich die Körperfarben der Eidechse mit der Zeit an die Umgebung an. Wenn Sie Eidechsen mit Zebraschwanz langfristig in einem Container oder einem großen Gehege aufbewahren, sehen Sie dasselbe wie bei Ihren Eidechsen.

Regeneration des Schwanzes

Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass es in der Wildnis der Schwanz der Zebra-Eidechse ist, den es herumwedelt, um Raubtiere abzulenken. Wenn ein Raubtier die Zebra-Eidechse am Schwanz packt, bricht der Schwanz ab und die Eidechse entkommt. Der Schwanz der Eidechse wächst nach. In freier Wildbahn habe ich diese Eidechsen sogar mit zwei Schwänzen gesehen. Eine lange und eine kurze, und diese Eidechse verlor einmal einen Teil ihres ursprünglichen Schwanzes.

Beleuchtung

Sie sollten ein gutes Breitspektrumlicht im Gehäuse Ihrer Eidechse verwenden, und die von Durtest hergestellten und verkauften Lichter sind so, als ob ihr Vita-Licht ein gutes Licht für Ihr Eidechsengehäuse ist. Befestigen Sie Licht im Gehäuse Ihrer Eidechse, damit die Eidechse es nicht berühren kann. Sie sollten wissen, dass das Licht mit der Zeit kein UVB-Licht mehr erzeugt. Ersetzen Sie die Glühbirne daher alle sechs Monate.

Ich hoffe, dass ich Ihnen Informationen gegeben habe, die Ihnen bei Ihrer Zebra-Eidechse helfen, und ich hoffe, wenn Sie Kommentare, Fragen oder Tipps haben, werden Sie diese unten veröffentlichen. Danke fürs Lesen.

Bitte drehen Sie nicht einheimische Schlangen oder Eidechsen nicht los

Diese Eidechse ist aus dem Handel mit Haustieren in Florida entkommen und ist an verschiedenen Orten zu finden, an denen sie offenbar brütet und sich vermehrt. Viele Arten nicht heimischer Schlangen, Eidechsen und Fische haben es vom Heimtierhandel in die Wildnis Floridas geschafft. Die Pythons in Südflorida zerstören die einheimische Tierwelt in den Everglades und konkurrieren sogar mit den Alligatoren um Nahrungsquellen. Kürzlich wurde behauptet, dass die Pythons Alligatoren jagen. Also bitte, wenn Sie eine Haustier-Eidechse oder eine Schlange haben, lassen Sie sie nicht los. Es wird jetzt angenommen, dass sich die Pythons im gesamten Südosten der Vereinigten Staaten ausbreiten können. Wenn Sie eine Haustier-Schlange oder -Eidechse haben, übergeben Sie sie den Behörden, wenn Sie sie nicht behalten können.

Tags:  Nutztiere als Haustiere Reptilien & Amphibien Exotische Haustiere